Depression

Obwohl es keine Aufzeichnungen über solche Fälle gibt (dies könnte auf eine Reihe von Gründen zurückzuführen sein), ist es möglich, dass die Menschheit gelitten hat von dem Problem der Depression, solange es eine Zivilisation gibt, die Menschen deprimiert. Es gab Kräuter Behandlungen für fast jede dem…
Eines der Dinge, mit denen viele Menschen heutzutage zu tun haben, ist die Depression.  Tatsächlich müssen mehr Menschen mit Depressionen umgehen, als den meisten Menschen bewusst ist.  Obwohl es eine Menge Medikamente gibt, die eine Person einnehmen kann, um mit diesem Problem umzugehen, wollen viele Menschen…
Lange Nächte, kurze Tage, Pullover, warme Kleidung und kühles Wetter machen viele von uns krank und depressiv. Diese Depression, die vor allem im Winter auftritt, ist eine saisonale affektive Störung (Seasonal Affective Disorder, SAD) und wird oft als Winterzeit-Blues oder Winterdepression bezeichnet. Die genaue Ursache für…
Fühlen Sie sich auch nach acht Stunden Schlaf noch müde? Verfolgt Sie die Müdigkeit nach einer kurzen Pause noch immer? Fühlen Sie sich wie ein Motor, dem das Öl entzogen ist, das ihn reibungslos und mühelos laufen lässt? Dieses Gefühl tritt zu oft auf. Es ist…
Nach dem ersten Schock haben wir uns irgendwie an die Nachricht gewöhnt, dass sich Prominente durch Selbstmord und eine Überdosis Drogen das Leben nehmen. Einige von ihnen haben das Glück, zu überleben, aber andere sind ihren Versuchen, ihr Leben zu beenden, erlegen… und ihrem Leiden. Das…
Etwas in der modernen Gesellschaft drängt immer mehr Menschen dazu, eine klinische Depression zu erleben. Die Statistiken sind unterschiedlich, aber eine grobe Schätzung von 20% wird für die Bevölkerung der USA als genau angesehen. Der Zeitraum für die Depression ist im Allgemeinen nicht sehr lang, aber…
Viele Schriftsteller haben den Akt des Schreibens als eine Form der Therapie gefunden. Im Schreiben haben sie einen Weg gefunden, ihre Wut, Frustration und Bitterkeit loszulassen. Mit jedem Federstrich oder jeder Zeile eines Satzes haben viele veröffentlichte Autoren und angehende Schriftsteller Trost in ihren Schriften gefunden.…
Wenn Sie eine Depression haben, oder zumindest glauben, eine zu haben, müssen Sie erkennen, dass Sie sich nicht selbst diagnostizieren sollten. Sie brauchen einen Arzt, der in der Lage ist, Ihnen eine korrekte Einschätzung und professionelle Diagnose Ihres Zustands zu geben. Es gibt absolut keinen Grund,…
Alles beginnt mit einem Gedanken. Darüber hinaus haben Gedanken die angeborene Fähigkeit, sich phänomenal zu dem zu materialisieren, was in Ihrem Verstand projiziert wird. Folglich kann man mit Sicherheit sagen, dass wir alle versuchen sollten, unsere mentalen Gewohnheiten so weit wie möglich in Glauben statt in…
Mit dem Alter, so sagt ein altes Sprichwort, kommt die Weisheit. Langjährige Erfahrung und viele weitere Jahre der Reflexion und Selbstreflexion sollen dazu führen, dass die Menschen im Laufe der Jahre viel weiser werden. Diese Weisheit und dieses Wissen ist hart erkämpft, abgeleitet aus einem Leben…
  Wer könnte bestreiten, dass Tiere einen positiven Einfluss auf das emotionale Wohlbefinden haben können? Durch die ständige Forschung im Bereich der alternativen Medizin erkennen immer mehr Menschen die kathartischen Effekte, die Tiere auf das individuelle Wohlbefinden haben, insbesondere bei Patienten, die an Depressionen leiden. Während…
Wenn der Schmerz so heftig ist, dass die einzige Möglichkeit besteht, sich in einem dunklen, ruhigen Raum zu verstecken, bis er mehrmals im Jahr vorbei ist, würde das jeden traurig machen. Migränepatienten entwickeln jedoch fünfmal häufiger klinische Depressionen als Menschen, die diese lähmenden Kopfschmerzen nicht haben.…
Die dysthymische Störung ist eine niedriggradige und doch chronische Depression, die durch Gefühle der Traurigkeit oder Depressionen gekennzeichnet ist, die mit mangelndem Interesse an der Sache verbunden sind und einige körperliche Symptome wie Energiemangel, Schlaf und Konzentration beinhalten. Dies ist eine Art klinische Depression, die angeblich…
Depression als Zustand ist nicht dasselbe wie das Gefühl, von Zeit zu Zeit aufgrund bestimmter Umstände depressiv zu sein. Es kann jedoch sein, dass manche Menschen bereits eine psychische Erkrankung haben, ohne sie zu erkennen, oder selbst wenn sie sie haben, können sie immer noch in…
Was haben also Depressionen und richtiges Denken mit dem Gefühl zu tun, wieder glücklich zu sein? Nun, Sie werden feststellen, dass beides tatsächlich miteinander verbunden ist. Im Allgemeinen denken Menschen, die eine Depression haben, nicht so wie ein normaler glücklicher Mensch, deshalb ist es eines der…
Die Depressionen nehmen zu. Diese Aussage wird durch statistische Fakten untermauert, und ehrlich gesagt sind die meisten Menschen nicht bereit, wirklich die notwendigen Anstrengungen zu unternehmen, um sie anzufechten. Doch mit dem Anstieg der Depressionen steigen auch die möglichen Folgen. Für die Geschäftswelt wäre die Hauptfolge…
Selbstmord ist definiert als der Akt des absichtlichen Sich-Tötens. Er entsteht aus einer schweren Depression, einer Krankheit, die in den geistigen, körperlichen und emotionalen Aspekt einer Person eingreift. Die Mehrheit der depressiven Menschen stirbt nicht wirklich an Selbstmord. Aber Depressionen lösen ein höheres Selbstmordrisiko aus. Neue…
Junge Frauen, die mit familiären Problemen und jeder Form von Missbrauch aufwachsen, haben ein hohes Risiko, Essstörungen wie Anorexie oder Bulimie zu bekommen. Es sei denn, sie erhalten Hilfe und Unterstützung im Umgang mit ihren emotionalen Reaktionen auf ihre Probleme. Forschungsstudien zufolge können familiäre Konflikte zusammen…
Es kann eine Menge gesundheitlicher Komplikationen geben, die mit zunehmendem Alter auftreten können. Diese Tatsache wird als ein Teil des natürlichen Alterungsprozesses einer Person betrachtet, da der Körper einer Person dazu neigt, mit zunehmendem Alter schwach zu werden. Körperorgane und die Körpersysteme einer Person (Verdauungs-, Nerven-,…
Depressionen sind ein Zustand, der etwa 15% der Bevölkerung betrifft. Frauen sind häufiger betroffen als Männer. Es ist recht häufig, dass Menschen, bei denen Zöliakie, eine Glutenunverträglichkeit, diagnostiziert wurde, sich depressiv und ängstlich fühlen. Für viele besteht ein Zusammenhang zwischen Ernährung und dem Gefühl der Kontrolle…
Menü