Körperliche Symptome der Depression

Ein Beitrag der Valudis Redaktion vom 19. Januar 2020

Depression

Depression wird oft als “psychische Krankheit” bezeichnet und die meisten von uns wissen um die emotionalen Symptome der Depression. Klinische Depressionen verursachen jedoch häufig auch körperliche Symptome. Tatsächlich empfinden viele Menschen mit einer Depression Schmerzen oder andere körperliche Anzeichen, die auch die körperlichen Symptome umfassen:

Kopfschmerzen. Dies sind etwas weit verbreitete körperliche Symptome einer Depression bei Menschen. Wenn man bereits unter Migränekopfschmerzen leidet, verschlimmern sich diese bei einer Depression.

Muskelschmerzen und Gelenkschmerzen

Dies ist eines der körperlichen Symptome der Depression, das sich bei einer Depression verschlimmert; chronische Schmerzen werden bei einer Depression noch schlimmer.
Rückenschmerzen. Menschen, die an Rückenschmerzen leiden, bekommen sie häufiger, wenn sie depressiv sind.

Schmerzen in der Brust

Offenbar ist es sehr wichtig, dass jemand mit Brustschmerzen sofort von einem Spezialisten untersucht wird, da dies ein Zeichen für ein ernstes Herzproblem sein kann. Brustschmerzen gehören aber auch zu den körperlichen Symptomen einer Depression.

Schlafprobleme

Viele Menschen, die an einer Depression leiden, können nicht mehr gut schlafen; sie wachen entweder zu früh auf oder haben Schlafprobleme, wenn sie zu Bett gehen. Andere haben übermäßigen Schlaf.

Verdauungsprobleme

Eines der häufigen körperlichen Symptome einer Depression sind Übelkeit und Brechreiz, einschließlich Durchfall oder chronischer Verstopfung.

Erschöpfung und Müdigkeit

Das Gefühl von Müdigkeit oder Erschöpfung, egal wie viel man schläft, ist eines der körperlichen Symptome der Depression. Selbst das Aufstehen aus dem Bett kann sehr schwierig, wenn nicht gar unmöglich erscheinen.

Veränderung des Appetits oder des Gewichts

Auch Gewicht und Appetit sind bei einer Depression betroffen. Manche Menschen verlieren Appetit und Gewicht, aber bei manchen Menschen finden sie Heißhunger auf bestimmte Lebensmittel wie Schokolade und Kohlenhydrate, deshalb nehmen sie mehr Gewicht zu.

Schwindel oder Benommenheit

Depressive Menschen können beim Aufwachen am Morgen oder während des Tages Schwindelgefühle oder Schwindelgefühle entwickeln.

Viele Menschen, die eine Depression haben, bekommen nie Hilfe, weil sie sich nicht bewusst sind, dass ihre körperlichen Symptome durch eine Depression verursacht werden können, und viele Ärzte vermissen die Symptome ebenfalls. Die körperlichen Symptome einer Depression sind nicht “nur in Ihrem Kopf”, sie können echte Veränderungen im Körper hervorrufen, die zu vielen körperlichen Problemen führen können.

Einige Fälle von Depressionen erfordern eine Behandlung mit Therapie oder Medizin oder beides, was auch die physischen Symptome löst. Informieren Sie einfach den Arzt über die körperlichen Symptome und gehen Sie nicht davon aus, dass sie von alleine verschwinden. Es kann zusätzliche Behandlung benötigen; der Arzt kann Anti-Angst-Mittel gegen Schlaflosigkeit empfehlen, die bei der Entspannung und besserem Schlaf helfen. Andere Behandlungen können auch bei den schmerzhaften körperlichen Symptomen einer Depression helfen, wie z.B. eine gezielte Therapie, die Wege zur besseren Bewältigung der Schmerzen aufzeigen kann.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden

 

Menü