Ayurveda-Hilfe bei Winterdepressionen

Ein Beitrag der Valudis Redaktion vom 11. März 2020

Depression, Gesundheit

Lange Nächte, kurze Tage, Pullover, warme Kleidung und kühles Wetter machen viele von uns krank und depressiv. Diese Depression, die vor allem im Winter auftritt, ist eine saisonale affektive Störung (Seasonal Affective Disorder, SAD) und wird oft als Winterzeit-Blues oder Winterdepression bezeichnet. Die genaue Ursache für diese Depression ist noch unklar. Dennoch glauben nur wenige Wissenschaftler, dass die mangelnde Sonneneinstrahlung der Grund für diese Erkrankung ist.

Die Symptome einer Winterdepression sind die Neigung zu übermäßiger Nahrungsaufnahme, das Verlangen nach Kohlenhydraten und Süßigkeiten sowie Gewichtszunahme.

Hatten unsere Vorfahren diese Veränderung beim Menschen beobachtet? Die Antwort lautet: Ja. Haben sie irgendwelche Heilmittel empfohlen? Ja, sie haben einfache und wirksame natürliche Heilmittel empfohlen, um die jahreszeitlich bedingte Depression zu überwinden. Sie haben explizite Richtlinien über Ernährung und Lebensstil festgelegt, die entsprechend den Jahreszeiten befolgt werden müssen.

Die Wintersaison wird im Ayurveda als Hemanta ritu und Sisira ritu bezeichnet. Hemanta ritu beginnt Mitte November und endet Mitte Januar. Dies fällt in die südliche Sonnenwende, die im Ayurveda als visarga kala oder dakshinayana bezeichnet wird. Das Sisira ritu beginnt Mitte Januar und dauert bis Mitte März. Sisira ritu fällt in die nördliche Sonnenwende, die im Ayurveda als Aadana kaala oder uttaraayana bezeichnet wird.

Die Reaktion des menschlichen Körpers auf diese Jahreszeit wird im Ayurveda sehr gut erklärt. Die Menschen haben mehr Kraft und ihre Verdauungskapazität wird erhöht, was sich durch erhöhten Hunger auszeichnet. Diese Symptome werden durch vermehrtes Körperfeuer verursacht, das durch Vata unterstützt wird. Das Vata im Körperinneren nimmt im Winter aufgrund der Kälte und Trockenheit, die in der äußeren Atmosphäre vorherrschen, zu.
Die Winterzeitdepression wird vor allem bei Personen bemerkt, die Vata als Hauptbestandteil ihrer Prakriti oder Körperkonstitution haben. Die Ursache für diese Art von Veränderung sind längere Winternächte.

Lichttherapie wird von Ärzten bei Winterzeit-Blues empfohlen. Die Exposition gegenüber künstlichem Licht kann Kopfschmerzen, Reizbarkeit, Augenbelastung, Schlafstörungen und Müdigkeit verursachen. Sonnenlicht und wenn kein Sonnenlicht zur Verfügung steht, ist das Sitzen in der Nähe eines Kamins das im Ayurveda empfohlene Heilmittel.

Eine gute Beleuchtung des Hauses mit Licht hilft, die Intensität der Depression zu verringern.

Moderate Übungen wie Yoga sind ein weiteres Mittel gegen Winterdepressionen. Der Ayurveda empfiehlt Ölmassage (abhyanga) für Körper und Kopf (moordha taila.). Auch das Vergnügen am Sexualakt, um die Stimmung zu heben und den Körper warm zu halten, ist ein stark empfohlenes ayurvedisches Heilmittel.

Die Begegnung mit Freunden, die freundlich und verständnisvoll sind, fördert die Moral und hellt den Tag auf. Zeit mit Freunden am Strand zu verbringen, trägt dazu bei, den Körper dem Sonnenlicht auszusetzen, und hält die Stimmung hoch.

Die Entspannung bei Meditation, Massage, leichter Musik und Lachen hilft in hohem Maße.

Die folgenden ayurvedischen Tipps helfen, die Intensität der jahreszeitlichen Störung des Winters, den Winterzeit-Blues, zu verhindern und zu verringern.
1. Setzen Sie sich dem Sonnenlicht so weit wie möglich aus. In Abwesenheit von Sonnenlicht ist es sehr hilfreich, in der Nähe eines Feuers zu sitzen.

2. Massieren Sie Ihren Körper mit vata-ausgleichendem Kräuteröl (Abhyanga). Vergessen Sie nie, Öl auf Ihren Kopf aufzutragen (moordha taila.).

3. Entfernen Sie dann das Öl, indem Sie ein heißes Wasserbad nehmen. Eine Mischung von Mehlen aus gelben Gramm (Channa), grünen Gramm (Moong) und griechischen Fenu-Samen (Methi) in gleichen Anteilen ist das beste Kräuterpeeling, das zur Entfernung des Öls verwendet werden kann. Diese Mischung verhindert das Auswaschen des natürlichen Öls von der Haut.

4. Verzehren Sie heiße Suppen.

5. Verwenden Sie vata-ausgleichende Nahrungsmittel wie Weizen, Öl, Mais, schwarze Gramm und Jaggery.

6. Kitzeln Sie Ihre Geschmacksknospen mit süßem, saurem und salzigem Geschmack.

7. Verwenden Sie für alle täglichen Routineaktivitäten immer heißes Wasser.

8. Verwenden Sie dicke Decken und Laken aus Baumwolle, Seide und Wolle.

9. Tragen Sie immer Fußbekleidung.

10. Frönen Sie dem sexuellen Akt.

11. Verbringen Sie Ihre Freizeit mit Freunden und Verwandten, die Ihnen gefallen.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Wenn Sportler eine Sportverletzung haben, wenden sie sich zur Rehabilitation an die Physiotherapie.  Die Physiotherapie, auch Physiotherapie genannt, bietet Hilfe an, unabhängig davon, ob der Spieler eine Operation zur Behebung des Schadens durchführt oder nicht. Ein Beispiel für die vielen Sportverletzungen ist eine vordere Kreuzbandverletzung (ACL). …
Für jeden, der selbst eine Diät gemacht hat oder jemanden kennt, der eine Diät gemacht hat, wissen Sie, wie fade das Essen manchmal sein kann. Bei Lebensmitteln wie Reiskuchen ist es kein Geheimnis, warum man abnimmt, wenn die Lebensmittel nach Pappe schmecken. Für jeden, der diese Erfahrung…
Wenn es darum geht, Gewicht zu verlieren, werden Sie wahrscheinlich viele Entscheidungen treffen müssen. Es gibt so viele Möglichkeiten, Gewicht zu verlieren, wie z.B. Nahrungsergänzungsmittel, organische Komponenten, Bewegung und gesündere Essgewohnheiten, dass man auf der Reise leicht verwirrt oder entmutigt werden kann. Aber eine natürliche Gewichtsabnahme,…
Kopfschmerzen zu haben, ist ärgerlich und manchmal ist es für uns schwierig, sie zu vermeiden. Meistens, wenn wir unter Druck stehen, treten die Kopfschmerzen automatisch auf. Wenn sie sich verschlimmern, können wir aufgrund der gefühlten Schmerzen in Ohnmacht fallen. Ein Kopfschmerz ist ein Zustand mit leichten…
Der Säurereflux, auch Säurerückfluss genannt, bezieht sich auf den Zustand, in dem die teilweise verdaute Nahrung, die Verdauungssäfte enthält, aus dem Mund zurück in die Speiseröhre gelangt. Unser Verdauungssystem hat ein zirkuläres Muskelband, das als unterer Ösophagusschließmuskel bezeichnet wird. Dieser Muskel spaltet den Magen von der…
In der heutigen Gesellschaft ist Übergewicht eher Norm als Ausnahme. Der Lebensstil wird immer sesshafter, die Ernährung der Menschen wird immer mehr verarbeitet und fetthaltiger und die Lebensmittel enthalten immer mehr Kalorien, Zusatzstoffe und Konservierungsmittel. Kinder ziehen das Fernsehen dem Spielen mit ihren Freunden vor, was…
Ursache der Nebenhöhlenentzündung Eine Sinusitis ist eine Schwellung der Nasennebenhöhlen, die in der Regel durch eine Infektion verursacht wird. Sie ist häufig und klart in der Regel innerhalb von 2 bis 3 Wochen von selbst ab. Aber Medikamente können helfen, wenn sie erst nach langer Zeit…
Scharlachfieber wird durch eine Infektion mit Bakterien namens A-Streptokokken verursacht. Es handelt sich dabei um dieselben Bakterien, die auch die Halsentzündung verursachen können . Ursachen für Scharlach Scharlach war einst eine sehr ernste Kinderkrankheit, aber jetzt ist sie vergleichsweise leicht zu behandeln. Die Streptokokken-Bakterien, die ihn…
Die Krätze ist eine juckende Hautkrankheit, die durch die mikroskopisch kleine Milbe Sarcoptes Scabei verursacht wird. Sie ist auf der ganzen Welt verbreitet und kann jeden betreffen. Die Krätze breitet sich bei Menschenansammlungen, bei denen es häufig zu Hautkontakt kommt, schnell aus. Krankenhäuser, Kinderbetreuungszentren und Pflegeheime…
Die akute Appendizitis gilt weltweit als die häufigste Ursache von Bauchschmerzen und -beschwerden bei Kindern und Jugendlichen (4-15 Jahre). Je nach Schweregrad und Entwicklungsgeschwindigkeit kann die Appendizitis entweder akut oder chronisch verlaufen. Eine akute Appendizitis entwickelt sich sehr schnell und erfordert in den meisten Fällen einen…
Es ist wichtig, auf die Anzeichen einer Blinddarmentzündung zu achten, wenn Sie den Verdacht haben, dass Sie an dieser Krankheit leiden könnten. Eine Blinddarmentzündung ist im Allgemeinen eine ernste Erkrankung und kann in vielen Fällen sogar zum Tod führen. Die Appendizitis hat viele Formen der Manifestation…
Die chronische Appendizitis bezieht sich in der Regel auf eine mildere Form der Erkrankung. Eine chronische Appendizitis ist sehr selten und ihre Symptome sind weniger ausgeprägt, in einigen Fällen sogar nicht erkennbar. Gemessen an der Schwere und der Geschwindigkeit ihrer Entwicklung kann die Appendizitis entweder chronisch…

Bei Schmerzen und mentalen Leiden

 
Hier sehen Sie Berichte von Patienten zur wirksamen Yager-Methode. In einer Studie des Subliminan Therapy Institute zeigte sich, dass nach nur 4 Behandlungsstunden mit Yager Schmerzen und mentale Leiden der Patienten um mindestens 80% vermindert waren.

Mehr zu Yager lesen

Das Spiel des Glücks

Das unterhaltsame Kartenspiel für alle Freunde und Familie! Jetzt 10 € Rabatt mit dem Code 10KEY verfügbar.

Jetzt ansehen

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden

 

Menü