Über Valudis

Bei valudis.com handelt es sich um eine Website des Valudis n.e.V., einem Verein der anerkannt gemeinnützig arbeitet und immer wieder auch Vorträge und Events zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Soziales und Umwelt organisiert. Wir freuen uns über ihre Unterstützung oder Spenden auf unser Spendenkonto:

Valudis n.e.V.
IBAN: DE02 1005 0000 0190 5094 73
BIC: BELADEBEXXX

Valudis n.e.V. ist berechtigt, für Spenden Zuwendungsbestätigungen auszustellen. Spenden und Mitgliedsbeiträge an unseren Verein können von der Einkommensteuer abgesetzt werden. Wenn Sie im Verwendungszweck der Überweisung Ihren vollständigen Namen und Ihre Adresse mitteilen, senden wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung postalisch zu. Bitte beachten Sie, dass für überwiesene Spenden bis 200 EUR ein vereinfachter Zuwendungsnachweis möglich ist. Sie benötigen für die Steuererklärung lediglich die Überweisungsbestätigung Ihrer Bank (bei Internetbanking als Ausdruck). Aus dem Verwendungszweck Ihrer Überweisung muss hervorgehen, dass es sich um eine Spende handelt.

Rechtliche Hinweise und Hinweise zu allen Gesundheitsthemen

Verwenden Sie Informationen von Valudis oder von anderen Websites nicht als Grundlage für gesundheitsbezogene Entscheidungen und treffen Sie damit keine Selbstdiagnosen. Die Artikel von Valudis dienen der allgemeinen Information über ein Gesundheitsthema, nicht der Beratung im Falle individueller Anliegen. Bei gesundheitlichen Beschwerden Valudis Sie bitte einen Arzt. Nur eine individuelle Untersuchung kann zu einer angemessenen Diagnose und Therapieentscheidung führen. Nehmen Sie Medikamente nur nach Absprache mit einem Arzt oder Apotheker ein. Die Artikel von Valudis können unter Umständen einzelne Fehler, veraltete oder unvollständige Informationen enthalten. Die Website und auch Texte werden kostenfrei von der Pandavia GmbH für Valudis n.e.V. bereitgestellt.

Valudis n.e.V. leisten keine persönliche oder telefonische Beratung. Eine neutrale gesundheitliche und auch gesundheitsrechtliche Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch gebührenfrei unter: 08000 11 77 22, und zwar Mo bis Fr von 8:00 bis 22:00 Uhr und Sa von 8:00 bis 18:00 Uhr. Sie können die telefonische Beratung auch anonym in Anspruch nehmen. Die UPD ist eine rechtlich eigenständige gemeinnützige Einrichtung.

Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte auf valudis.com kann der Valudis n.e.V. keine Gewähr übernehmen. Die Inhalte unserer Seiten wurden jedoch mit größter Sorgfalt erstellt. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Die Website enthält Links zu externen Webseiten Dritter auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für die fremden Inhalte externer Webseiten auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Webseiten verantwortlich. Die auf unserer Website verlinkten externen Webseiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente und wiederholte inhaltliche Kontrolle der verlinkten Webseiten ist ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen verlinkter externer Webseiten werden derartige Links umgehend entfernt.

Urheberrecht
Die auf unserer Website genannten Bezeichnungen und Markennamen von Fremdfirmen unterliegen dem jeweiligen Marken- , Patent- oder Warenzeichen-Schutz. Alle dargestellten Logos und Bilder sowie alle genannten Markennamen sind Eigentum der entsprechenden Firmen und/oder Personen.

Die auf der Website abrufbaren Inhalte und Werke unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Kopien und Downloads dieser Seite – auch in Auszügen – sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Website nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollte trotzdem eine Urheberrechtsverletzung bestehen, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis, damit wir derartige Inhalte umgehend entfernen können.

Alle Informationen auf dieser Website können Ungenauigkeiten oder Fehler enthalten. Daher können die Informationen auf dieser Website jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert oder aktualisiert werden.

Quelle: eRecht24.de – Internetrecht von http://www.e-recht24.de Rechtsanwalt Sören Siebert.

 

Stellen Sie sich vor, Sie wachen mitten in der Nacht auf und haben Angst, dass etwas passieren könnte, obwohl Ihre Frau bequem neben Ihnen schläft, Ihre Tochter im Bett liegt, Sie gerade befördert wurden und Ihre Finanzen so stabil sind wie seit Jahren nicht mehr. Sich in einer solchen Situation über etwas zu sorgen, ist ziemlich unnatürlich, was…
Das Singleton-Merten-Syndrom ist eine sehr seltene Krankheit, die viele Organe betrifft. Die Hauptmerkmale sind Zahnanomalien mit Zahnfleischentzündungen, Verkalkungen in der Aorta und in bestimmten Herzklappen (z. B. Aorten- und Mitralklappen) sowie eine fortschreitende Ausdünnung und Schwächung der Knochen (Osteoporose), insbesondere im oberen und hinteren Teil des Schädels. Weitere Befunde können neurologische Probleme, allgemeine Kleinwüchsigkeit, Muskelschwäche, geringer Muskeltonus (Hypotonie),…
Als jemand, der eine Person mit Lewy-Körperchen-Demenz (LBD) betreut, werden Sie im Laufe der Zeit viele verschiedene Aufgaben übernehmen. Sie müssen diese Aufgaben nicht allein bewältigen. Es gibt viele Hilfsangebote, von Tagesstätten für Erwachsene und Entlastungspflege bis hin zu Online- und persönlichen Selbsthilfegruppen. Im Folgenden finden Sie einige Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um sich auf Ihre neue…
Bei der Thrombozytopenie weist Ihr Blut eine geringere als die normale Anzahl von Blutzellfragmenten, den so genannten Blutplättchen, auf. Die Behandlung der Thrombozytopenie hängt von ihrer Ursache und ihrem Schweregrad ab. Das Hauptziel der Behandlung besteht darin, Tod und Behinderung durch Blutungen zu verhindern. Wenn Ihr Zustand leicht ist, brauchen Sie möglicherweise keine Behandlung. Eine völlig normale Thrombozytenzahl…