Falsche Identität und Depression

Ein Beitrag der Valudis Redaktion vom 19. Januar 2020

Depression

Wer ist anfällig für psychische Probleme oder leidet an psychischen Problemen? Die Antwort: fast jeder. Das Leiden an dieser Erkrankung kann alle Pläne einer Person, ein normales Leben zu führen, unterbrechen. (Je nachdem, wie ernst die Symptome für jeden Patienten sind), wirkt sich eine Depression auf unterschiedliche Weise auf uns alle aus, wobei einige Fälle schwerer sind als andere.

Schwere Depressionen müssen gepflegt werden und dies kann mit medizinischer Hilfe geschehen.

Was zu erwarten ist, wenn die Depression greift, nun, es kann unerträgliche Schmerzen verursachen emotional auch erwarten Ihr Leben auf den Kopf zu drehen, wenn die Depression außer Kontrolle eskaliert. Sie sind nicht auf sich allein gestellt, wenn bei Ihnen eine Depression diagnostiziert wurde. Die Menschen um Sie herum fühlen sich deshalb auch von Ihren Schmerzen betroffen.

Ähnlich ist die bipolare Störung, die eine weitere Form der Depression ist. Bipolar wurde einmal als manisch-depressive Störung bezeichnet, Stimmungsschwankungen, die mit Bipolar einhergingen, unterschieden sich in vielerlei Hinsicht, unter anderem durch die manischen Höhen, die als hoher Risikofaktor für selbstverschuldete Schäden am Patienten festgestellt wurden.

Zweifellos ändern sich die Gedanken und Gefühle eines Patienten dramatisch, wenn er im Besitz dieser psychischen Verfassung ist. Depressionen wurden oft mit dem Gefühl von Traurigkeit oder lethargischen Anfällen verwechselt; diese häufigen Symptome bedeuten nicht unbedingt, dass es sich um eine Depression handelt, die mehr mit dem täglichen Stress zu tun hat.

Stress verkümmert normalerweise nach ein paar Tagen, aber wenn Sie feststellen, dass Sie immer noch traurig sind und der Ermüdungsfaktor immer noch stark ist und es keine Anzeichen dafür gibt, dass diese Symptome nachlassen, dann suchen Sie medizinische Hilfe auf, da dies der Beginn einer Depression sein könnte
Leider werden Depressionen in einigen Fällen nicht bemerkt und deshalb erhalten ca. zwei Drittel der depressiven Patienten nicht die richtigen Medikamente oder Behandlungen. Leider ist dies eine unglückliche Situation, denn mit der richtigen medizinischen Behandlung werden ca. 80% der Depressionspatienten Licht am Ende des Tunnels gefunden haben.

Es ist bekannt, dass Depressionen Leben kosten; die Patienten haben Mühe, sich an ihre neu gefundene Lebensweise zu gewöhnen, indem sie mit einer Last leben, von der einige glauben, dass sie bis in alle Ewigkeit bei ihnen bleibt, ein ähnliches Gefühl, wie wenn man einen siamesischen Zwilling hat, bis der Tod uns scheidet. Nun, jetzt haben wir moderne Medikamente in einer modernen Welt, die Ihnen bei der Trennung von der Depression helfen können, die Sie dazu getrieben hat, eine falsche Identität anzunehmen, bei der das Lachen von außen von all dem Weinen im Inneren überwältigt wird.

Genau wie die siamesischen Zwillingsmediziner haben nun bewiesen, dass sie mit der richtigen medizinischen Behandlung das Anhängliche an der UNO befestigen können.

Sprechen Sie mit jemandem, wenn Sie Grund zur Besorgnis über Ihre Gesundheit oder die von jemandem haben, der Ihnen nahe steht, und lassen Sie sich von denjenigen, die über Depressionen Bescheid wissen, bei Ihrer Suche nach einem normalen Leben helfen.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden

 

Menü