Die wesentliche Yoga-Ausrüstung

Valudis Redaktion, 16. Januar 2020

Was ist Yoga?

Yoga wird mit verschiedenen Bewegungen und Posen praktiziert. Viele dieser Posen sind nicht so kraftvoll, es sei denn, man praktiziert Power-Yoga. Jedoch bezieht Yoga manchmal Posen oder Haltungen ein, die Unterstützung benötigen. Ja, obwohl es im Allgemeinen keine körperlich intensive Art der Praxis ist, können die Yogapraktizierenden irgendwie Stücke von Ausrüstungsgegenständen benötigen, die ihnen helfen können, die Posen richtig und perfekt auszuführen. Hier kommt die Idee und die Bedeutung der Yoga-Ausrüstung ins Spiel.

Die Yoga-Ausrüstungen sind nicht so kompliziert, obwohl. Auf dem grundlegendsten, benötigen Sie gerade eine korrekte Kleidung, bequeme Schuhe und Matten. Vielleicht brauchen Sie auch Decken, Blöcke oder Gurte für eine bessere Unterstützung. Was netter zu wissen ist, dass alle diese Yoga-Ausrüstungen leicht entweder von Ihren lokalen Geschäften oder zu den Online-Shopping-Centern, wo eine Vielzahl von Yoga-Ausrüstungen zur Verfügung stehen, um für Sie zur Auswahl.

Allerdings, mit einer Reihe von Ausrüstungen zur Verfügung da draußen, die Suche nach dem richtigen Werkzeug kann rätselhaft sein, vor allem für die Anfänger. Nun, wenn Sie ein Neuling hier sind und genau wissen wollen, was Sie brauchen, um Ihre Yoga-Praxis zu beginnen, dann bedenken Sie die folgenden Details. Ich habe unten einige der wichtigsten Hinweise für die Auswahl der richtigen Yoga-Ausrüstung aufgeführt.

Kleidung: Beim Yoga ist Kleidung, die bequem und atmungsaktiv ist, ein Hit. Tragen Sie auch Shorts oder Hosen, die für die Übungen geeignet sind. Beachten Sie schließlich, dass Sie in der Yoga-Praxis auf Posen stoßen können, die Ihnen unangenehm erscheinen mögen, wie die Posen, die erfordern, dass Ihr Kopf die Hüften hinuntergeht. Achten Sie in diesem Fall darauf, dass Sie eine Kleidung tragen, die der Form entspricht. Die Idee hier ist, etwas zu tragen, das Ihnen den ganzen Tag über bequem ist.

Die Schuhe: Obwohl die Yogaübungen oft barfuß ausgeführt werden, gibt es immer noch einige Fälle, in denen Schuhe erforderlich sind. Beachten Sie also die Klassenrichtlinien oder Richtlinien, und folgen Sie einfach den Anweisungen. Wenn Sie aufgefordert werden, Ihre Schuhe in der Nähe des Eingangs zu lassen, dann tun Sie dies ohne Fragen.

Matten: Für Yogis steht eine Yogamatte zur Verfügung. Diese Yogaausrüstung ist so typisch für Studios und Fitnessstudios, in denen Yogaklassen unterrichtet werden, und wird von den Praktizierenden oft benutzt, um sich bei den Stellungen bequem zu halten. Die Matten helfen im Grunde genommen dabei, die Füße und Hände bequem auf dem Boden zu halten.

Decken: Eine der wichtigsten Ausrüstungsgegenstände für Yoga, die Decken werden oft von Yogastudios und Fitnessstudios zur Verfügung gestellt, damit die Schüler sie beim Üben der Bewegungen und Posen benutzen können. Diese werden einfach für die Posen verwendet, die das Sitzen und Liegen beinhalten, wie die grundlegende Position im Schneidersitz.

Blöcke: Die Blöcke werden in der Yoga-Branche als eine Art Yoga-Requisite angesehen. Nun, dies wird typischerweise von Yogaschülern verwendet, um sich für die Stellungen bequem genug zu machen. Die Blöcke werden auch für die Ausrichtung verwendet. Stellen Sie sicher, dass Sie Blöcke verwenden, von denen Sie denken, dass sie stabil und stark genug sind, um Ihre Gewichte zu handhaben.

Gurte oder Riemen: Im Yoga sind die Riemen ein Teil der Yogaausrüstung, die für Posen unerlässlich ist, bei denen Sie den Rest Ihres Körpers nicht erreichen müssen. Die gebundenen Posen sind ein konkretes Beispiel für einen Zustand, in dem Riemen oder Gürtel nützlich sind.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden

 

Menü