Akne – Was ist das?

Valudis Redaktion, 11. März 2020

Akne, Gesundheit

Akne ist die häufigste Hautkrankheit. Über 10% der Menschen im Alter von 25 bis 44 Jahren haben Akne. Über 85% der Menschen im Alter von 12 bis 25 Jahren haben irgendwann einmal Akne.

Wenn sie ignoriert wird, kann sich die Akne infizieren, Narben und Pockennarben verursachen, die im Gesicht dauerhaft werden. Ich möchte nicht, dass Ihnen dies passiert, deshalb habe ich eine Reihe von Artikeln darüber geschrieben, wie Sie Ihre Akne beseitigen können.

Akne ist eine Krankheit

Akne ist eine Krankheit, die Seborrhoe oder seborrhoische Dermatitis genannt wird. Sie tritt auf, wenn die Talgdrüsen unter der Haut mit fetthaltigen, giftigen Stoffen verunreinigt werden, die diese enthalten,

– Schmutz
– tote Haut
– überschüssiges Talgöl
– saurer Abfall
– Bakterien
– Giftstoff

Unter normalen Bedingungen geben die Talgdrüsen Öl ab, das durch Ihre Poren auf die Hautoberfläche gelangt. Diese Freisetzung hält Ihre Haut feucht und geschmiert und schützt sie so vor der Umwelt.

Wenn die Poren im Gesicht nicht offen oder verstopft sind, entsteht giftiges Öl, das nicht auf die Haut gelangen kann. Dies führt zu einem Wachstum oder einem Pickel, der sich zu vergrößern beginnt, wenn mehr giftiges Öl versucht, die Hautoberfläche zu erreichen.

Wenn die Porenwände unter der Haut platzen, wandern weiße Blutkörperchen ein, um das Kollagen um die Poren herum zu verdauen. Wenn dies geschieht, werden Sie Narben im Gesicht haben.

Um Narben zu vermeiden, müssen Sie ein Akne-Bereinigungsprogramm starten, bevor Sie Akne bekommen oder sobald Sie Akne kommen sehen, damit Ihre Pickel und Hinterköpfe nicht zu dem Punkt gelangen, an dem sie sich stark entzünden und platzen.

Reinigung Ihrer Akne

Akne ist eine komplexe Erkrankung, die viele Körperteile betrifft, obwohl sie sich nur im Gesicht und auf der Haut zeigt. Es ist ein Signal, dass Sie an anderen Stellen tief in Ihrem Körper Probleme haben. Akne kann durch einen toxischen Dickdarm, eine schlechte Verdauung von Nahrung, eine schwache Leber und andere Zustände verursacht werden, die dazu führen, dass das Blut zu viel Giftstoffe mit sich führt.

Um Akne zu beseitigen, ist es nicht immer möglich, nur eine Sache zu tun und zu erwarten, dass die Akne verschwindet. Aber es ist vielleicht möglich, einfach eine spezielle Creme zu verwenden und Ihre Akne zu vermindern oder zu klären.

Akne kann verschwinden, wenn Sie nur eine Sache tun, aber erwarten Sie nicht, dass sie verschwindet. Eine Gesichtscreme, eine Diät, eine Kräuterbehandlung und eine Darmreinigung allein können die Akne möglicherweise nicht beseitigen. Eine Kombination kann funktionieren oder auch nicht.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Die Akne Basics

Die Akne Basics

Akne ist eine häufige Hauterkrankung, die entsteht, wenn die Haarfollikel unter der Haut verstopft werden. Talg – Öl, das die Haut vor dem Austrocknen schützt – und abgestorbene Hautzellen verstopfen die Poren, was zu Ausbrüchen von Läsionen führt, die gemeinhin als Pickel bezeichnet werden. Meistens treten die Ausbrüche im Gesicht auf, können aber auch auf...
Akupunktur-Behandlung bei Akne

Akupunktur-Behandlung bei Akne

Es gibt viele verschiedene Arten von Aknebehandlungen, und eine, die dazu neigt, unbemerkt zu bleiben, ist die Akupunkturbehandlung. Die Ergebnisse können jedoch bei der Akupunkturbehandlung unterschiedlich ausfallen. Es wurden viele Studien zu diesem Thema durchgeführt, und die grundlegenden Ergebnisse scheinen zu zeigen, dass bei der Akupunkturbehandlung die besten Ergebnisse erzielt werden, wenn sie mit einer…

Akne-Prävention: Sollte ich einen Dermatologen aufsuchen?

Akne-Prävention: Sollte ich einen Dermatologen aufsuchen?

Akne ist eine Hautinfektion, die als eines der schlimmsten Dinge angesehen werden kann, die einem Menschen passieren können, besonders in der Jugendzeit. Abgesehen von den offensichtlichen körperlichen Schäden, die sie verursachen kann, müsste man auch mit Dingen wie den sozialen Auswirkungen und den psychologischen Schäden, die sie mit sich bringen kann, rechnen. Eine Person kann…

Verändert Akne Ihr Aussehen?

Verändert Akne Ihr Aussehen?

Wenn ein Mädchen das Teenie-Alter erreicht, wird es bald vorsichtiger in Bezug auf sein Aussehen. Und wirft dann das Problem der Akne und verwandte Probleme auf. Das Akneproblem variiert von Person zu Person und nimmt in verschiedenen Stadien zu. Whiteheads und Mitesser sind die Vorstufe der Akne-Bildung. Eine sehr kleine Ausstülpung entsteht durch die Aufnahme…

Akne bei Heranwachsenden

Akne bei Heranwachsenden

Akne ist eines der häufigsten Probleme bei jugendlichen Teenagern, von denen fast siebzehn Millionen Menschen in den Vereinigten Staaten betroffen sind. Akne ist nichts anderes als eine Erkrankung, die Talgdrüsen und Haarfollikel betrifft. Akne entsteht durch die Verstopfung der Talgdrüsen, die zur Bildung von Pickeln und Zysten führt. Die Erkrankung beginnt in der Regel mit…

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden