Wie man Reiki lernt und Reiki-Meister wird

Valudis Redaktion, 25. Januar 2020

Gesundheit

Reiki ist eine spirituelle und körperliche Heilpraxis, die dem Einzelnen hilft, Gesundheitsprobleme zu überwinden und Stressbewältigung in seinem Leben zu produzieren. Reiki wird seit dem Ende des letzten Jahrhunderts zur Heilung eingesetzt, erfreut sich aber auch heute noch wachsender Beliebtheit. Im Folgenden sind die Schritte aufgeführt, die Sie unternehmen müssen, wenn Sie Reiki lernen und Reiki-Meister werden möchten.

Es gibt drei Stufen von Reiki, die abgeschlossen werden müssen, um Reiki-Meister zu werden. Dies sind die Stufe des ersten Grades, die Stufe des zweiten Grades und die Stufe des Meisters/Lehrers oder des dritten Grades. Jede Stufe wird unten erklärt.

Reiki Ersten Grades

Im ersten Reiki-Grad-Level lernen Sie, wie Reiki funktioniert, den historischen Hintergrund von Reiki und die verschiedenen Arten von Reiki-Systemen, die es heute gibt. Sie werden auch in Reiki eingeweiht und erhalten durch die Reiki-Einstimmung Ihre erste Erfahrung mit Reiki-Energie.

Durch die Reiki-Einweihung lernen Sie aus erster Hand, wie Sie sich auf die Reiki-Energie einstimmen und sie zur Stressbewältigung und zur körperlichen und emotionalen Heilung nutzen können. Bei dieser Einweihung liegt man normalerweise auf dem Rücken oder auf dem Bauch, während ein Meister oder Praktizierender seine Hände von Ihrem Kopf zu den Zehen legt, um sich den traditionellen Chakra-Positionen anzunähern. Die Energie fließt durch die Hände des Meisters in Ihren Körper.

Obwohl viel Ausbildung durch Hauskurse und Online-Kurse angeboten wird, sollten Sie Ihre Reiki-Einstimmung durch einen Meister persönlich erhalten, um Reiki vollständig zu verstehen. Sobald Sie Reiki selbst erfahren haben, werden Sie lernen, wie Sie anderen Reiki-Behandlungen geben können.

Reiki des zweiten Grades

Im zweiten Reiki-Grad-Level werden Sie Ihre ersten Erfahrungen erweitern. Sie werden auch über Fernheilung lernen. Bei der Fernheilung werden die Reiki-Energien auf jemanden in einer anderen Stadt oder sogar in einem anderen Land gelenkt! Die Energieschwingung ist bei dieser Art von Reiki anders. Sie hat einen höheren Anteil an Energie aus der Quelle und einen geringeren Anteil an Chi als die Stufe des ersten Grades. Während die Stufe des ersten Grades vor allem körperliche Heilung fördert, fördert die Stufe des zweiten Grades Heilung auf mentaler, spiritueller und emotionaler Ebene.

Meister/Lehrer Reiki oder Stufe des dritten Grades

Im Meister/Lehrer oder Dritten Grad, Stufe von Reiki, lernen Sie, wie man Reiki-Symbole verwendet und was sie bedeuten. Sie werden auch lernen, wie man verschiedene Methoden der Stressbewältigung wie das Heiltrommeln und die Kristallheilung mit Kristallen anwendet. Sie werden mit heiligen Mantras vertraut gemacht und lernen, wie die verschiedenen Energien funktionieren, damit Sie andere unterrichten können. Sie werden auch in der Lage sein, Reiki-Einstimmungen durchzuführen.

Es gibt viele Workshops, online und offline, die Ihnen helfen, Reiki zu lernen. Es gibt auch Orte, an die Sie gehen können, um eine wunderbare Reiki-Erfahrung zu machen, wie zum Beispiel den Bell Rock Vortex in Sedona, Arizona. Wohin Sie auch gehen oder wen auch immer Sie wählen, um Ihnen auf der Reiki-Reise zu helfen, stellen Sie sicher, dass Sie sich der Reiki-Energie vollständig öffnen, damit Sie ihre wahre Heilkraft erfahren können.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden

 

Menü