Was Sie über kosmetische Chirurgie wissen sollten

Valudis Redaktion, 21. Januar 2020

Gesundheit, Leben

Sind Sie es leid, Ihre hässlichen Gesichtszüge, Ihre kleinen Brüste oder Ihren schlaffen Körper jedes Mal zu sehen, wenn Sie in den Spiegel schauen? Haben Sie die Namen satt, die Ihnen die Leute ins Gesicht werfen, nur weil Sie weit davon entfernt sind, perfekt zu sein?

Wenn ja, dann machen Sie sich keine Sorgen mehr, denn die heutigen Fortschritte bei den chirurgischen Verfahren ermöglichen es nicht so perfekten Menschen, sich in das makellose Mädchen und den makellosen Kerl zu verwandeln, von denen sie immer träumen.

Was ist Schönheitschirurgie?

Heute ist die Schönheitschirurgie für jedermann zugänglich. Berühmtheiten und die Elite sind dann die einzigen, die sich diese Art von chirurgischen Eingriffen leisten können. Mit den Tausenden von Dienstleistungsangeboten und autorisierten Kliniken, aus denen man wählen kann, bevormunden immer mehr Menschen diese Behandlungen, um ihr Aussehen zu verbessern.

Dieser chirurgische Eingriff konzentriert sich im Allgemeinen auf das Ziel, denjenigen, die ihr Aussehen neu definieren wollen, körperliche Rekonstruktionen zu ermöglichen. Sie kann fast jeden Teil und jedes Merkmal des menschlichen Körpers, der verformt, beschädigt oder entstellt ist, völlig verändern oder rekonstruieren.

Die kosmetische Chirurgie hat verschiedene Variationen; dazu gehören die kosmetische Brustchirurgie, die kosmetische Lippenchirurgie, die kosmetische Chirurgie zur Gewichtsreduktion, die kosmetische Nasenchirurgie, die kosmetische Kinnchirurgie, die kosmetische Augenchirurgie sowie die kosmetische Zahnchirurgie.

Checkliste für die Zeit vor der Operation

Im Folgenden finden Sie die Dinge, die Sie vor jeder Art von Schönheitsoperationen beachten müssen:

1. Die Verfahren und Kosten der Operation kennen und verstehen

Es ist unbedingt erforderlich, dass Sie den Prozess, die Therapie nach der Operation, die Risiken, die Folgen und die Ergebnisse des Eingriffs vollständig verstehen, bevor Sie entscheiden, ob eine Schönheitsoperation das ist, was Sie wirklich brauchen, um Ihr Aussehen zu verbessern. Das Internet bietet heute zahlreiche Informationen über die besagte Operation, so dass es kein Problem sein dürfte, darüber zu recherchieren. Auch die Kenntnis der geschätzten Kosten des gesamten Eingriffs ist ein Muss. Dies hilft Ihnen, festzustellen, ob Sie sich die geplante chirurgische Behandlung leisten können.

2. Suchen Sie einen erfahrenen, qualifizierten und renommierten Schönheitschirurgen

Nachdem Sie das Verfahren der Operation recherchiert und verstanden haben, müssen Sie als nächstes einen seriösen und erfahrenen Schönheitschirurgen finden, der die Operation durchführt. Auch durch die Nutzung des Internets ist es einfach, einen guten Chirurgen zu finden, denn zahlreiche Websites enthalten Informationen über Tausende von Schönheitschirurgen weltweit. Auch die Befragung Ihrer Freunde, die sich bereits einer kosmetischen Operation unterzogen haben, ist die beste Möglichkeit, kompetente Ärzte zu finden.

3. Informieren Sie sich über den Heilungsprozess

Wenn Sie sich mit dem von Ihnen gewählten Chirurgen treffen und Ihren Eingriff planen, stellen Sie sicher, dass Sie die Heilverfahren erfragen und verstehen und die Behandlungen kennen, die Ihre Genesung beschleunigen werden.

Darüber hinaus ist es ebenso wichtig, dass Sie sich über die Risiken und Komplikationen eines kosmetischen chirurgischen Eingriffs im Klaren sind, bevor Sie einer Operation zustimmen. Nachfolgend sind die Risiken und Komplikationen, die mit einem kosmetisch-chirurgischen Eingriff verbunden sind, aufgeführt:

1. Erfolgloser Ausgang der Operation

Unter den Risiken, die mit einer Schönheitsoperation verbunden sind, ist ein erfolgloses Ergebnis wahrscheinlich das Schlimmste, was passieren kann. Chirurgen zeigen den Patienten vor der Operation immer Bilder von der Nachoperation. Es gibt jedoch Fälle, in denen die Dinge nicht wie erwartet enden. Bei kosmetischen Operationen kommt es zu erfolglosen Operationen.

2. Komplikationen durch die Anwendung von Anästhesie

Wie bei jeder Art von Operation können auch bei kosmetischen Operationen Komplikationen bei der Anwendung von Anästhesie auftreten. Der Patient kann eine abrupte Reaktion auf die Anästhesie haben, die bei dem Eingriff verwendet wird.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden

 

Menü