Warum Yoga für einen Büroangestellten wichtig ist

Valudis Redaktion, 16. Januar 2020

Gesundheit, Was ist Yoga?

Wenn Sie in einem Büro arbeiten, werden Sie normalerweise viel Zeit über eine Tastatur gebeugt und auf einem Sitz sitzend verbringen. Es kann auch eine Umgebung sein, die dazu neigt, einen ganzen Haufen Stress zu produzieren und nur sehr wenige Ausgänge, um ihn abzubauen. In diesem Artikel untersuchen wir, wie diese Dinge schlecht für deine allgemeine Gesundheit sind und wie Yoga helfen kann.

Beginnen wir mit einem kleinen Teil darüber, was Yoga ist. Auf seiner einfachsten Ebene ist es eine sehr effektive Form der Übung. Es beinhaltet das Beugen des Körpers in statische Posen und das Halten dieser Posen, was eine fantastische Methode ist, um den Blutfluss und die Zirkulation durch verschiedene Würgepunkte im Körper zu erhöhen.

Yoga legt auch viel Wert auf die richtigen Atemmuster, die es dem Körper ermöglichen, den größten Nutzen aus jedem Atemzug zu ziehen. Davon ausgehend achten wir darauf, unsere Gedanken beim Yoga zu befreien, und je weiter jemand mit dieser Disziplin vorankommt, desto konzentrierter und ruhiger wird er. Haben Sie schon einmal jemandem gesagt, er solle mal Luft holen, um ihn zu beruhigen? Beim Yoga ist es dasselbe Prinzip.

Wie hilft das alles unserem Büroangestellten?

Eine Büroumgebung ist normalerweise weder ein ruhiger noch ein gesunder Ort. Die meisten Büroangestellten verbringen den größten Teil ihres Tages auf einem Stuhl und starren oft auf einen Computerbildschirm oder kauern sich über Papierkram oder eine Tastatur. Dies führt zu starken Verspannungen, insbesondere im Rücken- und Schulterbereich. Auch den Beinen wird durch das lange Sitzen oft die Versorgung mit frischem Blut verweigert.

Yoga zwingt den Körper, sich so zu bewegen, wie es in einer Büroumgebung normalerweise nicht möglich ist. Dies kann ein sehr effektiver Weg sein, um Engpässe zu beseitigen und den Kreislauf wieder in seinen normalen Fluss zu bringen. Das Blut nimmt wertvolle Sauerstoff- und Nährstoffvorräte mit, wohin es auch geht, und ohne diese Vorräte können die Organe nicht richtig funktionieren. Je mehr die Organe ausgehungert sind, desto kränker werden wir, so dass die Wiederherstellung der Durchblutung in den Bereichen, denen sie entzogen ist, eine wichtige gesundheitliche Priorität darstellt.

Wussten Sie, dass die meisten Krankheiten direkt durch Stress verursacht oder bekämpft werden? Das ist wahr, und es ist ein viel ernsteres Problem, als die meisten Menschen jemals wissen. In einer Büroumgebung ist dies noch mehr der Fall. Der Termindruck, die ständige Aktivität und die Notwendigkeit, ständig in Bewegung zu sein, sind die Hauptfaktoren für die Eskalation des Stressniveaus.

Stellen Sie sich einen Moment lang vor – das Anhalten. Vergessen Sie all die Dinge, die Sie in der nächsten Woche erledigen müssen. Vergessen Sie die Mietzahlung und den Auftrag, den Sie zu erledigen haben. Vergessen Sie Ihren Chef und Ihre Familie und konzentrieren Sie sich auf eine Sache. Atmen. Yoga ist sowohl eine geistige als auch eine körperliche Disziplin und es wird Sie lehren, Ihre Gedanken zu klären und sich auf die jeweilige Aktivität zu konzentrieren. Während Sie sicherlich von den gesundheitlichen Vorteilen des Yoga profitieren werden, können die mentalen Vorteile wirklich lebensverändernd sein. Menschen, die Yoga lernen, gehen in der Regel besser mit Stress um und sind in der Lage, sich zu beruhigen und zu zentrieren, wenn um sie herum Aufruhr herrscht.

Wenn Sie glauben, dass diese Vorteile Ihr Leben einfacher machen würden, dann sind Sie es sich selbst schuldig, so bald wie möglich mit dem Lernen von Yoga zu beginnen.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden

 

Menü