Vitamine in pharmazeutischer Qualität im Vergleich zu natürlichen Vitaminen

Valudis Redaktion, 15. Januar 2020

Ernährung, Gesundheit

Vitamine sind notwendig für das Leben und die Gesundheit des Menschen. Sie werden in winzigen Mengen benötigt und können mit Ausnahme von Vitamin B12 nicht im Körper hergestellt werden. Diese organischen Verbindungen müssen über die Nahrung aufgenommen werden, und wenn ihnen ein bestimmtes Vitamin fehlt, leiden sie an einer spezifischen Krankheit, die auf dieses Vitamin zurückzuführen ist. Es ist eine Frage der Aufzeichnung, dass sie nicht genügend Vitamine erhalten. Obwohl wir Amerikaner länger leben, lässt unsere Lebensqualität zu wünschen übrig.

Die dreizehn verschiedenen Vitamine werden in zwei Hauptkategorien eingeteilt:

  • Wasserlösliche Vitamine – sie lösen sich leicht in Wasser auf. Es sind Vitamin C und die acht Arten der Vitamine B, B-1, B-2, B-3, B-5, B-6, B-7, B-9 und B-12.
  • Fettlösliche Vitamine – Mit Hilfe von Lipiden werden sie durch den Darmtrakt aufgenommen. Diese Vitamine sind die Vitamine A, D, E und K.

Der Begriff Vitamin bedeutet nicht, dass er essentielle Nährstoffe, wie z.B. Mineralien, essentielle Fettsäuren oder essentielle Aminosäuren, beinhaltet; auch bedeutet er nicht, dass er andere Nährstoffe beinhaltet, die nur die Gesundheit fördern und nicht essentiell sind.

Die verschiedenen Arten von Vitaminen

Vitaminpräparate werden von mehr als 75% der Weltbevölkerung eingenommen. Bei der Fülle der verschiedenen Marken wird es schwierig zu wissen, was was ist. Vitamine und andere Nahrungsergänzungsmittel werden aus drei verschiedenen Rohstoffqualitäten hergestellt:

  • Pharmazeutische Qualität – Es erfüllt pharmazeutische Standards
  • Food Grade – Es erfüllt die Normen für den menschlichen Verzehr
  • Futtermittelqualität – Erfüllt die Normen für den Tierverbrauch

Der Hauptunterschied liegt in der Qualität und Reinheit. Durch die Zugabe verschiedener anderer Stoffe ist kein Produkt 100% rein. Vitamine in pharmazeutischer Qualität müssen eine Reinheit von über 99% aufweisen und dürfen keine Bindemittel, Füllstoffe, Hilfsstoffe – Substanzen, die als Verdünnungsmittel für ein Medikament verwendet werden -, Farbstoffe oder unbekannte Substanzen enthalten. Die regulären Vitamine der beiden anderen Qualitäten sind als Over The Counter (OTC) Produkte erhältlich, während Vitamine in pharmazeutischer Qualität nur auf Rezept erhältlich sind.

Vitamine in pharmazeutischer Qualität sind so geschaffen, dass sie eine höhere Bioverfügbarkeit aufweisen – den Grad der Absorption des Vitamins in ein lebendes System. Da diese Vitamine schnell vom Körper aufgenommen werden können, verbessern sie die Lebensqualität und steigern sie schnell.

In letzter Zeit hat die Vitaminindustrie einen schlechten Ruf erlangt, und viele meinen, dass sie ihn zu Recht verdient hat. Menschen gehen in Geschäfte und Apotheken, um regelmäßig Vitamine zu kaufen. In einigen Fällen stimmen die auf dem Etikett angegebenen Inhaltsstoffe nicht mit dem überein, was sie in der Flasche finden. Eine Vielzahl von Inhaltsstoffen wird nicht in den Körper aufgenommen.

Immer mehr Menschen entscheiden sich für Vitamine in pharmazeutischer Qualität, da sie auf Rezepten von Ärzten und zugelassenen Ärzten erhältlich sind. Vitamine in pharmazeutischer Qualität sind im Vergleich zu den normalen Vitaminen auf ihre Qualität und ihre Fähigkeit, Ergebnisse zu erzielen, getestet worden. Sie werden von Dritten getestet, um zu bestätigen, dass die Flaschen das enthalten, was sie angeblich enthalten.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden

 

Menü