Verstehen von Übungsfehlern

Valudis Redaktion, 22. Januar 2020

Gesundheit

Fitness und Bewegung gewinnen in den letzten Jahrzehnten aus vielen Gründen an Popularität. Die Menschen engagieren sich bei diesen Aktivitäten, um ihr Kreislauf-, Atem- und Immunsystem zu verbessern. Andere trainieren, um Stress und Ängste aus ihrem geschäftigen Leben zu beseitigen. Unabhängig von den Gründen arbeiten viele Menschen ernsthaft und erzielen nur minimale Ergebnisse. Dies geschieht aufgrund falscher Vorstellungen von Bewegung sind einige Gründe, die viele Menschen daran hindern, in Form zu kommen. Das Verständnis dieser Missverständnisse ist für die Erzielung der gewünschten Ergebnisse von entscheidender Bedeutung.

Viele Menschen denken, dass der Besuch des Fitnessstudios und das Verbringen überschüssiger Zeit eine gute Möglichkeit ist, schnell Ergebnisse zu erzielen. Menschen, die ihre Gesundheit verbessern wollen, sollten bedenken, dass es bei der körperlichen Fitness keine Abkürzungen gibt. Zu viel Training kann das Muskelwachstum eher behindern als entwickeln. Beim Training ist die Ruhephase genauso wichtig wie die Trainingszeit. Zu viel Training kann zu Ermüdung führen und mehr Schaden als Nutzen anrichten. Übermäßiges Training bei Männern kann die Spermienzahl und -qualität vorübergehend verringern. Dies geschieht, weil sich der Körper während des Trainings buchstäblich „umbringt“. Um Muskeln aufzubauen und den Körper zu verbessern, muss der Körper ruhen, um eine normale Zellentwicklung zu erreichen. Zu viel körperliche Aktivität kann das Niveau der Hormone im Blutkreislauf, die die Spermienproduktion beeinflussen, verringern. Die gute Nachricht ist, dass die Spermienspiegel nach drei Tagen wieder auf ein normales Niveau zurückkehren können.

Ein weiteres Missverständnis, das von vielen geglaubt wird, ist, dass die neuesten Fitnessgeräte verwendet werden sollten, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Es gibt auf dem Markt verschiedene Arten von Geräten, die für das Training entwickelt wurden, und es kann schwierig sein zu sagen, was man mit ihnen erreichen kann. Viele Gesundheits- und Fitnessexperten sind der Meinung, dass „Fitnessfreunde“ keine teuren Geräte verwenden müssen, um gesundheitliche Verbesserungen zu erzielen. Geräte wie Hanteln sind in der Lage, die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden zu verbessern. Viele Übungen mit Hanteln sind vorteilhaft, um zu verhindern, dass es zu Plateaus kommt, einer Zeit, in der sich das Gewicht nicht verändert. Einige Plateaus dauern Wochen, andere Monate. Die Verwendung von Hanteln kann ein effektives und erschwingliches Training in der Privatsphäre des eigenen Heims ermöglichen. Darüber hinaus gibt es auch viele billige Fitnesszubehörteile, die einfach zu benutzen sind, wie Fitnessbälle und Widerstandsbänder. Wenden Sie sich an medizinisches Fachpersonal, um zu erfahren, welche Übungen mit diesem Zubehör durchgeführt werden können.

Für das Training sind oft keine Geräte erforderlich. Anaerobe Übungen wie Liegestütze, Pull-over und Pull-back werden normalerweise durchgeführt, um Kraft zu entwickeln und die Muskeln zu straffen. Einige Gesundheitsstudien behaupten, dass diese anaeroben Übungen in Wiederholungen von 100 durchgeführt werden sollten, um eine maximale Entwicklung zu erreichen.
Plyometrisches Training ist eine weitere Möglichkeit, Geschwindigkeit und Kraft ohne den Einsatz von Gewichten und anderen Geräten zu entwickeln. Diese Art von Training versucht, die Reaktion der Personen durch kräftige Muskelkontraktion zu verbessern, da schnelle außergewöhnliche Kontraktionen auftreten. Beispiele für plyometrische Übungen für den Unterkörper sind: Stehsprünge, Hocksprünge, Spaltsprünge und lange Sprünge. Plyometrische Übungen für den Oberkörper können Drücken und Händeklatschen beinhalten. Eine andere Methode zur Entwicklung des Oberkörpers kann mit Hilfe eines Medizinballs durchgeführt werden. Ein Partner lässt einen Medizinball auf die Brust einer anderen Person fallen, die den Ball auffängt und zurückwirft. Diese Methode gilt als eine Übung von hoher Intensität und sollte nur nach einer grundlegenden Konditionierung durchgeführt werden.

Personen, die sich für ein regelmäßiges Bewegungsprogramm entscheiden, werden ermutigt, Ärzte und anderes medizinisches Fachpersonal um Ratschläge für Übungen zu bitten. Dies ist wichtig, da viele Personen dazu neigen, zu viel und unsachgemäß zu trainieren und die ungeeigneten Geräte zu benutzen. Wenn man das richtige Training versteht und eine gesunde Ernährung in seinen Lebensstil einbezieht, kann dies zu einer Verbesserung der Gesundheit und des allgemeinen Wohlbefindens führen.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden

 

Menü