Techniken zum Umgang mit Legasthenie am Arbeitsplatz

Techniken zum Umgang mit Legasthenie am Arbeitsplatz

Ein Beitrag der Valudis Redaktion vom 17. März 2020

Legasthenie

Legasthenie kann am Arbeitsplatz einige Auswirkungen auf Sie haben. Hier sind einige Techniken, die Menschen mit dieser Erkrankung in der Regel anwenden, um mit Problemen umzugehen, die ihre Erkrankung während der Arbeit mit sich bringen kann.

Schreiben Sie es auf

Wenn die Organisation zu einem Problem wird, kann es von Vorteil sein, Dinge aufzuschreiben. Wenn Sie einige arbeitsbezogene oder persönliche Aufgaben zu bewältigen haben, versuchen Sie, diese schriftlich festzuhalten. Wenn Sie sie auf ein Blatt Papier legen, können Sie sicher sein, dass Sie sie nicht vergessen.

Von dort aus können Sie sich ein Notizbuch besorgen und Ihre Aufgaben bestimmten Wochentagen zuordnen. Nutzen Sie eine Seite für einen ganzen Tag. Versuchen Sie auch, Ihre Aufgaben einer bestimmten Zeit zuzuordnen, in der Sie sie erledigen müssen.

Wenn Sie damit fertig sind, platzieren Sie die anderen verbleibenden Aufgaben auf einer anderen Seite. Dies wären Ihre langfristigen Aufgaben. Wenn Sie eine Aufgabe innerhalb eines Tages abgeschlossen haben, streichen Sie sie von der Seite oder versuchen Sie, das Geschriebene neu zu organisieren.

Wenn Sie einige Aufgaben haben, die Sie nicht erledigen oder beenden können, dann rollen Sie sie auf den nächsten Tag ab. Sie können auch Erinnerungen und Geburtstage auf den Seiten eintragen. Im Grunde genommen ist es so, als ob man einen Wegwerf-Organizer machen würde.

Wenn Sie eine hochgradig visuelle Person sind, die am besten lernen kann, wenn Sie Dinge aufschreiben, dann kann diese Methode bei Ihnen Wunder wirken. Außerdem kann sie Ihnen das Gefühl der Zuversicht geben, da Sie Ihre Aufgaben bewältigt und auf Papier geschrieben haben, damit Sie sie nicht vergessen.

Bitte Ruhe.

Manche Legastheniker brauchen nur eine ruhige Umgebung, um richtig zu funktionieren und zu arbeiten. Einen ruhigen Ort zu Hause oder am Arbeitsplatz zu finden, kann genau das sein, was Sie brauchen, um Kontrolle und Konzentration auf Ihre Arbeit zu gewinnen.

Manche gehen einfach an ihren “ruhigen Platz”, schließen die Augen und beginnen, frei auf ihrem Computer zu tippen. Dies ist eine Möglichkeit, Ihre kreative Seite ausströmen zu lassen und die Kontrolle zu übernehmen. Wenn Sie es so betrachten, müssten Sie sich nicht die Mühe machen, über die korrekte Schreibweise von Wörtern nachzudenken.

Wegbeschreibung

Wenn Sie ein Problem mit der Wegbeschreibung haben, können Sie die Landmarkenmethode anwenden. Hier bemerken und beobachten Sie Orientierungspunkte, um sich zu orientieren, anstatt Straßennamen zu verwenden. So können Sie zum Beispiel Ihr Lieblingsrestaurant finden, indem Sie sich einfach daran erinnern, dass es neben dem KFC und McDonalds liegt.

Textmarker

Der Einsatz von Textmarkern kann sich als sehr vorteilhaft erweisen, egal ob Sie arbeiten oder studieren. Wenn Sie Bücher lesen, versuchen Sie, sie hervorzuheben, um zu markieren, wo Sie aufgehört haben. Sie können auch Memos oder schriftliche Anweisungen, die Ihnen bei der Arbeit gegeben werden, hervorheben. Auf diese Weise können Sie sie ohne den weißen Fleck lesen, der viele Legastheniker beim Lesen stark stört.

Schlüsselpunkt-Markierung

Wenn Sie ein schriftliches Dokument oder ein Memo lesen, versuchen Sie, die wichtigsten Punkte zu markieren, damit es Ihnen beim erneuten Lesen leichter fällt. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nur auf Dokumente schreiben, auf denen Sie schreiben dürfen, sonst kann dies ein großes Problem für Sie darstellen.

Dies sind nur einige der Möglichkeiten, wie Sie die Auswirkungen von Legasthenie bei der Arbeit mindern können. Eine bestimmte Technik kann für die eine Person wirksam sein, für eine andere aber nicht. Daher ist es notwendig, einige Experimente durchzuführen und zu testen, welche Techniken für Sie wirksam sind.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden

 

Menü