Nutzen und Bedeutung von Adho Mukha Svanasana

Valudis Redaktion, 16. Januar 2020

Was ist Yoga?

Wenn wir jedes Wort dieser Asana nehmen und nach der Bedeutung suchen, wird es zu einem sehr einfachen Wort. „Adho Mukh“ bedeutet nach unten gerichtet und „Svana“ bedeutet ein Hund. Das würde bedeuten, dass wir nach unten gerichtet sind, in Hundehaltung. Diese Pose passt zu einem Hund, der sich mit seinen Vorder- und Hinterbeinen streckt. Deshalb wurde dieser Name an diese Asana angehängt.

Viele Asanas haben ihre Bedeutung und diese Asana kann als eine der am häufigsten durchgeführten Asanas bezeichnet werden. Wie wir alle wissen, hat jede Yoga-Asana ihren Nutzen für spezifische oder versteckte Probleme, mit denen wir konfrontiert sind. Die meisten der umgekehrten Posen, die uns gezeigt wurden, haben einen guten Nutzen, die regelmäßig gemacht werden, können Ihre Gesundheit enorm fördern.

Der Trick bei jeder Asana ist es, sie langsam und gleichmäßig durchzuführen. Jede Bewegung dieser Asana muss mit der richtigen Präzision ausgeführt werden. Das Ein- und Ausatmen während dieser Asana ist sehr wichtig. Diese Atemübungen helfen, die Bauchmuskeln zu dehnen, was zur Verjüngung unserer Muskeln beiträgt.

Diese Asana kann ähnlich wie Surya Namaskar sein, weil sie die Schultern, Hände, Kniesehne, Waden und Füße dehnt. Die Kräftigung aller Muskeln wird zum integralen Bestandteil dieser Asana. Sie können Variationen mit dieser Übung ausprobieren, da sie sehr nützlich für Frauen ist, die Probleme mit ihrem Menstruationszyklus haben. Die Menstruationsschmerzen werden vermindert, was sie für alle Frauen sehr nützlich macht.

Es ist eine der besten Asanas, die man machen kann, wenn man müde ist und es einem völlig an Freude im Leben mangelt. Diese Asana kann Ihnen helfen, die Beweglichkeit und Kraft zurückzugewinnen, die Sie Ihr ganzes Leben lang vermisst haben. Um dieses Ziel zu erreichen, würde Ihnen die regelmäßige Praxis dieser Asana mit der richtigen Balance und dem richtigen Wissen helfen, ein glücklicher und ruhiger Mensch zu sein.

Für Anfänger, die diese Asana nicht im ersten Versuch schaffen würden, können Sie sich an einem Seil, einer Wand oder einem Kissen versuchen. Das mag für viele einfach erscheinen, aber wenn Sie erst einmal mit dieser Asana beginnen, werden Sie vielleicht die Komplexität verstehen, die sie mit sich bringt.

Einen Partner dabei zu haben, kann sich als sehr nützlich erweisen. Er kann Ihnen helfen oder Sie bei der Durchführung dieser Asana besser führen. Die Anwesenheit des Partners kann Ihnen die Dinge leichter machen, um die richtige Asana-Position zu erreichen.

Adho Mukha Svanasana hat viele Vorteile, die auf uns herabregnen. Es hilft, unseren Körper zu energetisieren und kann Ihnen leicht zu einer positiven Lebenseinstellung verhelfen. Ein Zustand völliger Ruhe und Ausgeglichenheit kann durch diese Asana erreicht werden. Das Verdauungssystem wird durch diese Asana stabilisiert.

Es hilft auch bei Kopfschmerzen, Rückenproblemen und anderen Gesundheitsproblemen. Es verhindert auch die Entwicklung von Osteoporoseproblemen. Es ist sehr nützlich und auch gut für Ihre Füße. Wenn Sie unter Kopfschmerzen leiden, vermeiden Sie diese Asana.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden

 

Menü