Nahrungsergänzungsmittel und eine ausgewogene Ernährung

Valudis Redaktion, 15. Januar 2020

Ernährung

Wenn Sie eine Person sind, die an einer ausgewogenen Ernährung interessiert ist, um ein gesundes Leben zu genießen, denken Sie vielleicht über die Verwendung von Vitaminen und Nahrungsergänzungsmitteln nach. Es gibt einige eindeutige Vorteile, die sich aus der richtigen Verwendung von Vitaminpräparaten und Nahrungsergänzungsmitteln ergeben können. Um Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel zu einem wirksamen und angemessenen Teil eines allgemeinen Programms für eine gesunde Ernährung zu machen, ist es jedoch notwendig zu verstehen, wie diese Produkte in ein allgemeines gesundes Ernährungsprogramm passen.

Bevor Sie einen Diätplan aufstellen, der die Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln und Vitaminen vorsieht, ist es wichtig, dass Sie sich ärztlich beraten lassen. Jedes Jahr beginnt man mit einem Diätplan, der die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln beinhaltet, ohne vorher einen Gesundheits- oder Ernährungsspezialisten zu konsultieren. Einige dieser Menschen leiden am Ende unter ernsthaften Gesundheitsproblemen aufgrund eines Diätplans (der Nahrungsergänzungsmittel enthält), den sie ohne professionelle Beratung in Angriff nehmen. Natürlich wollen Sie letztendlich ihre Gesundheit durch die Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln verbessern, anstatt durch die Verwendung solcher Produkte Gesundheitsprobleme zu verursachen.

Nahrungsergänzungsmittel (und Vitamine) können als Mittel zur Unterstützung eines ansonsten gesunden Ernährungs- und Bewegungsprogramms eingesetzt werden. Einfach ausgedrückt, können Nahrungsergänzungsmittel verwendet werden, um ihren gesamten ausgewogenen Ernährungsplan an zwei Fronten zu verbessern:

  1. Nahrungsergänzungsmittel können verwendet werden, um kleinere Lücken in ihrer gesunden Ernährung zu schließen.
  2. Nahrungsergänzungsmittel können verwendet werden, um die Wirksamkeit ihres allgemeinen gesunden Ernährungsplans zu erhöhen.

Nebenbei bemerkt, können Nahrungsergänzungsmittel auch dazu verwendet werden, um das Training von Begleitpersonen effektiver zu gestalten. Wenn Sie ihre Gesamternährung, ihre Trainingsroutine und die richtige Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln richtig ausbalancieren, sind Sie auf dem besten Weg, einen vollständigen Plan für ein gesundes Leben aufzustellen. Durch ein solches reglementiertes und angemessen gestaltetes Programm werden Sie sich einer besseren Gesundheit erfreuen und Sie können ihrem Leben vielleicht noch weitere Jahre hinzufügen.

Es gibt eine Reihe von verschiedenen Ressourcen, die Sie in Betracht ziehen sollten, wenn es darum geht, Entscheidungen über die Aufnahme von Nahrungsergänzungsmitteln in ihren gesamten Ernährungsplan zu treffen. Sie werden sich gut darin auskennen, diese Ressourcen zu konsultieren – sei es aus der Welt der Ziegel und Mörtel oder aus dem Internet – und zusätzlich professionelle Beratung von einem Arzt oder Ernährungsspezialisten zu suchen.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden

 

Menü