Mobbing am Arbeitsplatz: Der Krieg der Nerven

Ein Beitrag der Valudis Redaktion vom 20. Januar 2020

Gesundheit, Mentale Gesundheit

“Mobbing” ist eine häufige und systematische Form der Belästigung. Sogenanntes schulisches Mobbing tritt auf, wenn ein Kind ein anderes Kind in der Schule quält, verspottet oder einschüchtert. Die Arbeitsplatzversion kann als eine Erweiterung dieser Form der Belästigung auf die Welt der Erwachsenen im Büro betrachtet werden. Am Arbeitsplatz kommt Mobbing in Form von Kritik, Hänseleien und sogar Sarkasmus gegenüber einem anderen Mitarbeiter vor. Die Belästigung am Arbeitsplatz reicht von Antagonismus bis hin zu extremen Handlungen, die sogar zu körperlichen Verletzungen führen können. Die Zielperson wird einem Rufmord, aggressivem Verhalten, verbaler Misshandlung und der Behandlung der kalten Schulter ausgesetzt. Einige werden absichtlich herausgegriffen, um unangenehme oder schwere Aufgaben zu erledigen. Kollegen können sogar versuchen, die Arbeit der Opfer zu sabotieren und ihre Produktivität zu behindern — sogar so weit gehen, dass sie den Bürocomputer der Opfer hacken.

Das gängige Klischee einer schikanierten Person ist jemand, der ein Einzelgänger oder charakterlich schwach ist. Es gibt jedoch auch Fälle, in denen derjenige, der gemobbt wird, ein fähiger Mitarbeiter ist und vielleicht sogar bei seinen Kollegen beliebt ist. Der Tyrann betrachtet seine Fähigkeit als Bedrohung und ist daher entschlossen, das Arbeitsleben dieser Person so zu erschweren oder so schwer zu machen, dass das Opfer keine Bedrohung mehr für die Karriere des Tyrannen darstellt.

Die Auswirkungen dieser Belästigung können dazu führen, dass die Opfer unter Stress, Angst und ernsthaften Gesundheitsproblemen leiden. Fehlzeiten am Arbeitsplatz sind ein deutliches Zeichen für eine stressbedingte Krankheit. Schlafstörungen, Depressionen und Angst-Panikattacken sind die bekanntesten Folgen von Belästigung. Die Auswirkungen der Belästigung gehen über den Arbeitsplatz hinaus, da sie auch die Ehe oder das Privatleben des Opfers betreffen.

Ein Tyrann kann die Umgebung am Arbeitsplatz kontaminieren, indem er Angst, Wut und eine niedrige Moral verursacht. Etwa 80% der Tyrannen sind Chefs. Einige Mitarbeiter und einige wenige Vorgesetzte können sich auch in einer Mobbing-Taktik engagieren. Ein Tyrann kann entweder ein Mann oder eine Frau sein. Tyrannei beeinträchtigt die Produktivität und infolgedessen auch das Endergebnis eines Unternehmens. Andererseits kann Mobbing auch Probleme für das Management mit sich bringen, insbesondere wenn die Opfer aufgrund von arbeitsbedingtem Stress Klagen und Entschädigungsforderungen einreichen.

Um gegen Mobbing vorzugehen, muss es klare und strenge Richtlinien am Arbeitsplatz geben, um diese Form der Belästigung am Arbeitsplatz zu stoppen oder zu verhindern. Die Arbeitgeber müssen Risikobewertungen durchführen und Richtlinien und Stressmanagementprogramme implementieren. Mit besseren Entscheidungsprozessen und Richtlinien kann der Arbeitgeber ein potenzielles “Kriegsgebiet” im Unternehmen verhindern. Dazu sind Anstrengungen erforderlich, die die Durchführung von Untersuchungen und Konfliktlösungen nach sich ziehen können, um die Eskalation eines Problems zwischen den Mitarbeitern zu verhindern.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Wenn Sportler eine Sportverletzung haben, wenden sie sich zur Rehabilitation an die Physiotherapie.  Die Physiotherapie, auch Physiotherapie genannt, bietet Hilfe an, unabhängig davon, ob der Spieler eine Operation zur Behebung des Schadens durchführt oder nicht. Ein Beispiel für die vielen Sportverletzungen ist eine vordere Kreuzbandverletzung (ACL). …
Für jeden, der selbst eine Diät gemacht hat oder jemanden kennt, der eine Diät gemacht hat, wissen Sie, wie fade das Essen manchmal sein kann. Bei Lebensmitteln wie Reiskuchen ist es kein Geheimnis, warum man abnimmt, wenn die Lebensmittel nach Pappe schmecken. Für jeden, der diese Erfahrung…
Wenn es darum geht, Gewicht zu verlieren, werden Sie wahrscheinlich viele Entscheidungen treffen müssen. Es gibt so viele Möglichkeiten, Gewicht zu verlieren, wie z.B. Nahrungsergänzungsmittel, organische Komponenten, Bewegung und gesündere Essgewohnheiten, dass man auf der Reise leicht verwirrt oder entmutigt werden kann. Aber eine natürliche Gewichtsabnahme,…
Kopfschmerzen zu haben, ist ärgerlich und manchmal ist es für uns schwierig, sie zu vermeiden. Meistens, wenn wir unter Druck stehen, treten die Kopfschmerzen automatisch auf. Wenn sie sich verschlimmern, können wir aufgrund der gefühlten Schmerzen in Ohnmacht fallen. Ein Kopfschmerz ist ein Zustand mit leichten…
Der Säurereflux, auch Säurerückfluss genannt, bezieht sich auf den Zustand, in dem die teilweise verdaute Nahrung, die Verdauungssäfte enthält, aus dem Mund zurück in die Speiseröhre gelangt. Unser Verdauungssystem hat ein zirkuläres Muskelband, das als unterer Ösophagusschließmuskel bezeichnet wird. Dieser Muskel spaltet den Magen von der…
In der heutigen Gesellschaft ist Übergewicht eher Norm als Ausnahme. Der Lebensstil wird immer sesshafter, die Ernährung der Menschen wird immer mehr verarbeitet und fetthaltiger und die Lebensmittel enthalten immer mehr Kalorien, Zusatzstoffe und Konservierungsmittel. Kinder ziehen das Fernsehen dem Spielen mit ihren Freunden vor, was…
Panikstörung ist eine Angststörung, bei der Sie regelmäßig plötzliche Panik- oder Angstattacken haben. Jeder Mensch erlebt zu bestimmten Zeiten Gefühle der Angst und Panik. Das ist eine natürliche Reaktion auf stressige oder gefährliche Situationen. Aber für jemanden mit einer Panikstörung treten regelmäßig und zu jeder Zeit…
Die soziale Angststörung, auch Sozialphobie genannt, ist eine lang anhaltende und überwältigende Angst vor sozialen Situationen. Es handelt sich um ein häufiges Problem, das gewöhnlich in der Teenagerzeit beginnt. Bei einigen Menschen bessert sich die Angst mit zunehmendem Alter, obwohl sie bei vielen nicht von selbst verschwindet.…
Angst ist ein Gefühl des Unbehagens, wie z.B. Sorge oder Angst, das leicht oder schwerwiegend sein kann. Jeder Mensch hat irgendwann in seinem Leben Angstgefühle. Sie können zum Beispiel besorgt und ängstlich sein, wenn Sie eine Prüfung ablegen oder einen medizinischen Test oder ein Vorstellungsgespräch führen…
Die meisten Menschen fühlen sich manchmal ängstlich oder ängstlich, aber wenn es Ihr Leben beeinträchtigt, können Sie Dinge versuchen, die helfen können. Unterstützung ist auch verfügbar, wenn Sie Schwierigkeiten haben, mit Angst, Furcht oder Panik umzugehen. Hier ein Video zum Einsatz von Hypnose bei Ängsten Symptome…
Ursache der Nebenhöhlenentzündung Eine Sinusitis ist eine Schwellung der Nasennebenhöhlen, die in der Regel durch eine Infektion verursacht wird. Sie ist häufig und klart in der Regel innerhalb von 2 bis 3 Wochen von selbst ab. Aber Medikamente können helfen, wenn sie erst nach langer Zeit…
Scharlachfieber wird durch eine Infektion mit Bakterien namens A-Streptokokken verursacht. Es handelt sich dabei um dieselben Bakterien, die auch die Halsentzündung verursachen können . Ursachen für Scharlach Scharlach war einst eine sehr ernste Kinderkrankheit, aber jetzt ist sie vergleichsweise leicht zu behandeln. Die Streptokokken-Bakterien, die ihn…

Bei Schmerzen und mentalen Leiden

 
Hier sehen Sie Berichte von Patienten zur wirksamen Yager-Methode. In einer Studie des Subliminan Therapy Institute zeigte sich, dass nach nur 4 Behandlungsstunden mit Yager Schmerzen und mentale Leiden der Patienten um mindestens 80% vermindert waren.

Mehr zu Yager lesen

Das Spiel des Glücks

Das unterhaltsame Kartenspiel für alle Freunde und Familie! Jetzt 10 € Rabatt mit dem Code 10KEY verfügbar.

Jetzt ansehen

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden

 

Menü