Kennen Sie Ihre Anatomie?

Valudis Redaktion, 24. Januar 2020

Gesundheit

Wenn Sie mit einem Computerliebhaber sprechen, sind die Chancen hoch, dass er oder sie Ihnen alle Teile des Computers und die Funktionsweise der einzelnen Geräte erklären kann. Sie können sich leicht in ein langes Gespräch über Details von Computerprogrammen und Themen hineinversetzen, die Sie nie wissen wollten. Oder setzen Sie sich mit einem Mann zusammen, der seinen Oldtimer liebt, und Sie werden Dinge über die Funktion und Pflege jedes Teils seines wertvollen Besitzes erfahren. Wenn man darüber nachdenkt, sind die Teile eines Computers oder eines Oldtimers so etwas wie Anatomie. Ich bin immer ein wenig überrascht, wenn jemand genau weiß, wo die Zündkerzen an seinem Auto sind, mir aber nicht sagen kann, wo und wo seine Möwenblase liegt.

Sehen Sie, auch der Mensch hat eine Anatomie. Vielleicht haben Sie seit der High School nicht mehr über Ihre Anatomie nachgedacht. Ich denke, die Norm für die meisten Menschen ist es, jeden Tag mit unserem Körper zu leben, ohne dass jeder wirklich viel über ihn weiß. Kommt Ihnen das nicht seltsam vor? Wir backen keinen Kuchen, ohne jede Zutat zu beachten, die wir hinzufügen, und doch haben wir keine Ahnung von den „Zutaten“, aus denen unsere Anatomie besteht.

Es ist wichtig, dass sich jeder Mensch die Zeit nimmt, ein wenig mehr über seine Anatomie zu lernen. Gehen Sie in die Bibliothek und schauen Sie sich ein Buch an oder gehen Sie online und finden Sie eine gute Quelle. Erstellen Sie Lernkarten oder ein Diagramm, das Ihnen hilft, alle verschiedenen Teile und Funktionen Ihrer Anatomie zu lernen. Lassen Sie sich von den Feinheiten der menschlichen Anatomie faszinieren und verpflichten Sie sich, sie kennen zu lernen. Wenn Sie einen schönen Sonnenuntergang oder einen tollen Film sehen, lernen Sie die Gabe Ihrer Augen noch mehr zu schätzen, indem Sie jeden Teil Ihrer Augenanatomie und die speziellen Funktionen, die jeder Teil hat, kennen lernen. Sie werden die kleinsten und größten Teile, aus denen Ihre Anatomie besteht, immer mehr zu schätzen wissen.

Das Erlernen Ihrer Anatomie kann Ihnen auch helfen, den Überblick über Ihre Gesundheit zu behalten. Sie werden viel besser wissen, wann es ein echtes Problem mit einem Bereich Ihres Körpers gibt, wenn Sie wissen, was jedes Teil für Sie tun soll. Durch das Erlernen Ihrer Anatomie sind Sie vielleicht in der Lage, zwischen einem normalen Magenschmerz und einem Schmerz, der eine Reaktion hervorruft, zu unterscheiden.

Nehmen Sie die Anatomie Ihres Körpers genauso ernst wie das Erlernen der Teile Ihres Autos oder Computers. Sie sind es wert.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden

 

Menü