Kapalabhati – Eine Atemübung

Valudis Redaktion, 17. Januar 2020

Was ist Yoga?

Kapalabhati ist eine sehr wichtige Asana und sie sollte Teil deiner täglichen Praxis sein. Diese Pose ist auch bekannt als die Feuer-Atmungs-Pose, durch das Ein- und Ausströmen von Luft, mit Kraft. Die Übung reinigt die Lungen und den Nasenbereich. Sie ist eine der kraftvollen Atemübungen, die dem ganzen Körper helfen. Es ist eine der Atemübungen im Pranayama. Kapalabhati hilft, die Bewegungen des Zwerchfells sehr einfach und kontrolliert zu machen. Dies hilft ihm, die in den Bronchien vorhandenen Muskelkrämpfe zu beseitigen. Bei dieser Asana wird viel Kraft angewendet. Beim Ausatmen ist der Prozess sehr stark und beim Einatmen wird er sehr ruhig durchgeführt. Es ist eine sehr energetisierende Technik, um alle Muskeln neu zu starten. Es ist eine reinigende Technik, die sich auf die Reinigung der Atemwege und Blockaden in der Brust konzentriert.

Diese Technik hilft, die giftige Luft zu entfernen und nimmt die frische Luft auf. Die Atmung findet hauptsächlich im Bauch statt und nicht in der Brust, wodurch die giftige Luft entfernt wird. Kapala bedeutet ‚der Schädel‘ und bhati bedeutet ‚bringt Leichtigkeit‘. Es erhellt Ihren Schädel, indem es Probleme wie Sinusitis entfernt. Es ist eine belebende und energetisierende Asana, da es Ihren spießigen Schädel mit frischer Luft reinigt. Es ist eine der großartigen Übungen für Asthmapatienten und Menschen, die an Atemwegsproblemen leiden. Es ist nützlich, um Unreinheiten aus dem Blut zu entfernen. Es ist eine sehr anregende Asana, die Wunder in jedem einzelnen Gewebe Ihres Körpers bewirken kann. Diese Asana belebt die Wirbelsäule durch die Atemtechnik.

Sie befreit Ihren Körper von der ständigen Aufnahme von Giftstoffen und entgiftet ihn so. Sie ist sehr nützlich für die Aufrechterhaltung Ihres Blutdrucks. Die Bauchorgane werden durch den Druck, der beim Ein- und Ausatmen auf diese Organe ausgeübt wird, gestärkt. Es erhöht den Blutkreislauf durch die frische Zufuhr von Blut. Es verbessert auch den Stuhlgang, was bedeutet, dass die grundlegenden lästigen Krankheiten beseitigt werden. Der Bauchbereich wird mit Hilfe der Atemtechnik gestrafft. Durch die Leichtigkeit des Schädels wird ein Gefühl der Ruhe erreicht. Sie hilft Ihnen, besser zu denken und schnell Entscheidungen zu treffen. Außerdem hält es Ihren Geist wach. Es hilft, das gesamte Nervensystem zu klären, was sich als sehr nützlich erweist, um den Körper fit und fein zu machen. Es ist eine großartige Atemtechnik, die Ihrem Geist und Ihrer Seele hilft. Sie hilft, Ihre spirituelle Kraft zu wecken, die viele Probleme heilt, denen Sie sich die meiste Zeit gegenüber sehen.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden