Internet-Sucht

Ein Beitrag der Valudis Redaktion vom 23. Februar 2020

Mentale Gesundheit

Viele Experten haben es lange Zeit abgelehnt, sich zum Stand der Internet-Suchterkrankung zu äußern. Es war nicht wirklich beabsichtigt, Teil der breiten Palette von Störungen zu sein, die den modernen Menschen zu dieser Zeit in seiner geistigen Gesundheit bedrohen, aber mit dem Eintritt in das digitale Zeitalter ist die Idee der Internetsucht als eine Form von Krankheiten nicht mehr fern. Tatsächlich sind viele Angehörige der Gesundheitsberufe inzwischen davon überzeugt, dass eine zu starke Bindung oder zerstörerische Art der Abhängigkeit vom Internet bereits als eine Form der Krankheit klassifiziert werden kann. Ja, es gibt noch eine Menge Kritik und Diskussionen, die gelöst werden müssen, bevor diese Art von Störung in die Bücher aufgenommen werden kann, aber die Möglichkeit, dass diese Art von Störung tatsächlich zu einer führenden Form der psychischen Störung in unserer Generation wird, ist nicht wirklich gering.

Woran die meisten Menschen, die sich online für süchtig halten, wahrscheinlich leiden, ist der Wunsch, sich nicht mit anderen Problemen in ihrem Leben auseinandersetzen zu wollen. Diese Probleme können eine psychische Störung (Depression, Angst usw.), ein ernstes Gesundheitsproblem oder eine Behinderung oder ein Beziehungsproblem sein. Es ist nichts anderes als den Fernseher anzuschalten, damit Sie nicht mit Ihrem Ehepartner sprechen müssen, oder mit den Jungs auf ein paar Drinks auszugehen, damit Sie keine Zeit zu Hause verbringen müssen. Nichts ist anders als die Modalität. Worunter einige wenige Menschen, die ohne andere Probleme online sind, leiden, ist vielleicht zwanghafter Übergebrauch. Zwanghaftes Verhalten wird jedoch bereits durch die bestehenden diagnostischen Kategorien abgedeckt, und die Behandlung wäre ähnlich. Es ist nicht die Technologie (sei es das Internet, ein Buch, das Telefon oder das Fernsehen), die wichtig ist oder süchtig macht – es ist das Verhalten. Und Verhaltensweisen sind mit den traditionellen kognitiven Verhaltenstechniken in der Psychotherapie leicht zu behandeln.

Menschen, die online arbeiten und so viel Zeit vor dem Computer verbringen, sind nicht gerade das, was man als Internet-Süchtige bezeichnen kann. Internet-Sucht ist viel mehr als nur der Versuch, seinen Lebensunterhalt online zu verdienen. Selbst wenn Sie mehrere Stunden im Internet surfen, aber das Bedürfnis haben, die meiste Zeit online zu sein, können Sie nicht wirklich sagen, dass Sie bereits süchtig sind. Wir müssen verstehen, dass Sucht ein starkes Wort ist, und bevor man sagen kann, dass man nach etwas süchtig ist, muss man dieses unkontrollierbare und unstillbare Verlangen nach diesem Etwas haben. Internet-Sucht sollte daher auf eine komplexere Weise betrachtet werden als nur das einfache Bedürfnis, die meiste Zeit online zu sein.

Wann genau kann man als Internet-Süchtiger betrachtet werden? Einigen Experten zufolge kommt es zur Internetabhängigkeit, wenn man von einigen Aspekten des Internets abhängig wird. Eine pathologische Beziehung zu bestimmten Online-Diensten wie Online-Glücksspielen, Online-Auktionen, Websites für Erwachsene und anderen kann einen tatsächlich zu einem Internet-Süchtigen machen. Viele Menschen, die von diesen Seiten abhängig sind, werden oft unruhig und unruhig, wenn sie sich nicht ins Internet einloggen und diese Seiten tagsüber besuchen können. Tatsächlich ist bekannt, dass manche Menschen lange Stunden auf diesen Seiten verbringen und oft selbst einige vergessen. In den meisten Fällen stehen Internetabhängige die ganze Nacht vor ihrem Computer, so dass sie tagsüber nicht mehr gut funktionieren können. Einigen Experten zufolge kann die Verweigerung des Internetzugangs dieser Person zu extremen Angst- und Entzugserscheinungen führen.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Panikstörung ist eine Angststörung, bei der Sie regelmäßig plötzliche Panik- oder Angstattacken haben. Jeder Mensch erlebt zu bestimmten Zeiten Gefühle der Angst und Panik. Das ist eine natürliche Reaktion auf stressige oder gefährliche Situationen. Aber für jemanden mit einer Panikstörung treten regelmäßig und zu jeder Zeit…
Die soziale Angststörung, auch Sozialphobie genannt, ist eine lang anhaltende und überwältigende Angst vor sozialen Situationen. Es handelt sich um ein häufiges Problem, das gewöhnlich in der Teenagerzeit beginnt. Bei einigen Menschen bessert sich die Angst mit zunehmendem Alter, obwohl sie bei vielen nicht von selbst verschwindet.…
Angst ist ein Gefühl des Unbehagens, wie z.B. Sorge oder Angst, das leicht oder schwerwiegend sein kann. Jeder Mensch hat irgendwann in seinem Leben Angstgefühle. Sie können zum Beispiel besorgt und ängstlich sein, wenn Sie eine Prüfung ablegen oder einen medizinischen Test oder ein Vorstellungsgespräch führen…
Die meisten Menschen fühlen sich manchmal ängstlich oder ängstlich, aber wenn es Ihr Leben beeinträchtigt, können Sie Dinge versuchen, die helfen können. Unterstützung ist auch verfügbar, wenn Sie Schwierigkeiten haben, mit Angst, Furcht oder Panik umzugehen. Hier ein Video zum Einsatz von Hypnose bei Ängsten Symptome…
Die Art und Weise, wie Sie Ihr Leben leben, ist wirklich eine Selbstentscheidung. Und es gibt so viele Entscheidungen zu treffen. Wir werden von allen Seiten damit bombardiert, was wir tun sollen, was wir essen sollen, dass wir eine bestimmte Auswahl treffen sollen…Gesunde Entscheidungen beim Ausgehen…
Man spricht immer über das Leben.  Entweder staunen sie darüber, reißen eine Litanei von Beschwerden an sich oder brechen in eine Reihe von philosophischen Punkten ein, um darüber nachzudenken. Das Leben ist schön… das Leben ist ungerecht… das Leben ist das, was man daraus macht… und…
In vielerlei Hinsicht ist ein Mensch niemals sozial (und vielleicht auch psychologisch) brennbarer als in den Teenagerjahren. Hormone, Gruppenzwang, das Gefühl der Unbesiegbarkeit und die Torheit der Jugend sind in ihrer stärksten Mischung, wenn man in einem Teenager ist. Dieser tödliche Cocktail aus Chemikalien und äußeren…
Es gibt Menschen, die Brände löschen, und es gibt Menschen, die sie auslösen. Die letztere Kategorie wird tendenziell in verschiedene Gruppen unterteilt. Es gibt diejenigen, die Brände für einen bestimmten Zweck legen, wie z.B. politischen oder finanziellen Gewinn. Es gibt die Brandstifter, die Brände legen, um…
Die Familiensystemtheorie geht davon aus, dass Klienten mit einer Diagnose der psychischen Gesundheit, einer Sucht oder einer Störung des Drogenmissbrauchs wirksamer behandelt werden können, wenn wir ihre Beziehungen zu ihren Familien in Betracht ziehen. Das Familiensystem des Klienten, sei es funktional oder dysfunktional, ist ein wichtiger…
Männer und Frauen haben mit viel Missbrauch in der Familie zu tun.  Aber im Gegensatz zu jeder Form häuslicher Gewalt ist emotionaler Missbrauch die die stärkste und doch die subtilste von allen.  Es ist zu subtil, dass es manchmal sogar der misshandelte Partner nicht bemerkt.  Diese…
Sagen Sie jeden Tag mehrmals den folgenden Spruch.  Es sind Mantras, die Ihnen das Leben retten werden – Die Entscheidung, nichts zu tun, ist immer noch eine Entscheidung und bringt nichts ein. Ich bin für meinen Körper verantwortlich. Wenn ich die Verantwortung nicht übernehme, wer dann?…
Das Wachstum von Fitnessclubs und Fitnessstudios nimmt phänomenal zu. Die Menschen sind sich ihres Körperbildes bewusst geworden, dass sie bereit sind, die zusätzliche Meile zu gehen, nur um diesen skulpturalen Körper zu erreichen. Fast jeder Fitnessfreak möchte die gleiche Figur erreichen, die von den Models auf…

Bei Schmerzen und mentalen Leiden

 
Hier sehen Sie Berichte von Patienten zur wirksamen Yager-Methode. In einer Studie des Subliminan Therapy Institute zeigte sich, dass nach nur 4 Behandlungsstunden mit Yager Schmerzen und mentale Leiden der Patienten um mindestens 80% vermindert waren.

Mehr zu Yager lesen

Das Spiel des Glücks

Das unterhaltsame Kartenspiel für alle Freunde und Familie! Jetzt 10 € Rabatt mit dem Code 10KEY verfügbar.

Jetzt ansehen

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden

 

Menü