Ihr Unterbewusstsein spielt eine große Rolle bei der Beendigung des Binge Eatings

Valudis Redaktion, 20. Januar 2020

Ernährung, Mentale Gesundheit

Wenn Sie die Fähigkeit hätten, Ihr Leben genau so zu gestalten, wie Sie es sich wünschen, würden Sie es tun? Wenn Sie jedes Detail Ihres Lebens gestalten könnten, wie wäre das? Was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass Sie diese unglaubliche Kraft in sich tragen? Was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass Sie Ihr Leben nach Ihren genauen Vorgaben mitgestalten könnten? Würden Sie das wollen?

Ob Sie sich dessen bewusst sind oder nicht, Ihr Unterbewusstsein nimmt all Ihre positiven oder negativen Aussagen auf, die Sie über sich selbst sagen oder denken. Stellen Sie sich Ihr Unterbewusstsein wie einen Schwamm vor. Es saugt Unmengen von Informationen auf, von denen Sie sich teilweise nicht einmal bewusst sind. Alles, mit dem Sie in Ihrem täglichen Leben in Kontakt kommen, wird in Ihr Unterbewusstsein aufgenommen und bleibt dort für immer, da Sie nicht in der Lage sind, das zu filtern, was in Ihr Unterbewusstsein gelangt.

Sie denken sich vielleicht Fragen wie „Warum bin ich so dick?“ und Ihr Unterbewusstsein konzentriert sich auf den dicken Teil. Es hört nicht den Rest der Aussage. Es konzentriert sich auf das Fett, und das ist es, was in Ihren Verstand einprogrammiert wird. Unterbewusst füttern Sie diesen Teil Ihres Verstandes immer wieder mit dem Wort „Fett“, das im Mittelpunkt steht.

Deshalb ist es so wichtig, dass Menschen, die Affirmationen verwenden, um ihren Kampf gegen die Esssucht zu beenden, darauf achten, was sie sagen und denken. Indem Sie Ihr Unterbewusstsein mit negativen Aussagen über sich selbst füllen, werden Sie das bekommen, was Sie nicht wollen, auch wenn das nicht Ihre Absicht ist. Das Unterbewusstsein nimmt alle Informationen an, weil es es nicht besser weiß. Das ist auch der Grund, warum Affirmationen so gut funktionieren: Ihr Unterbewusstsein kann nicht unterscheiden, was real ist und was nicht real ist. Sie müssen dies zu Ihrem Vorteil nutzen, und wenn Sie einen negativen Gedanken denken, ist es zwingend erforderlich, dass Sie dieser Aussage sofort einen positiven entgegensetzen.

Der Hauptzweck der Neuprogrammierung Ihres Unterbewusstseins mit Affirmationen besteht darin, dass Sie Ihre gegenwärtige Realität ändern können. Was wollen Sie in Ihrem Leben? Was möchten Sie in Ihrem Leben anziehen? Wie sehen Sie Ihre Zukunft in Bezug auf die Esssucht? Wie sehr wollen Sie mit dem Essrausch aufhören? Da Ihr Unterbewusstsein etwa 90% Ihres gesamten Verstandes ausmacht, können Sie sich vorstellen, was mit Ihrem Leben geschehen kann, wenn Sie täglich Affirmationen einfließen lassen? Ihre Träume können beginnen, Ihre Realität zu werden. Das Saufgelage kann beginnen, eine Sache Ihrer Vergangenheit zu werden.

Affirmationen können Ihnen in allen Bereichen Ihres Lebens helfen, einschließlich: Ihrer Ängste, Befürchtungen, Ihrer persönlichen Entwicklung und der Verbesserung Ihres Selbstwertgefühls. Indem Sie Ihrem Leben Affirmationen hinzufügen, werden Ihr Selbstwertgefühl und Ihr Selbstvertrauen mehr wachsen, als Sie sich jemals vorstellen können… Oder können Sie das?

Im Moment sind Sie vielleicht am Tiefpunkt angelangt, weil Sie ein Saufgelage haben. Sie sind in Ihrem Leben nicht glücklich und möchten sich ändern. Sie wollen ein glückliches Ende, sind aber unsicher, wie Sie es erreichen können. Auch wenn es Hindernisse bei der Überwindung der Esssucht gibt, lassen Sie sich davon nicht entmutigen. Konzentrieren Sie sich nicht darauf, wie lange es dauern kann. Nehmen Sie jeden Tag und leben Sie für diesen Tag. Konzentrieren Sie sich darauf, sich an diesem Tag nicht zu betrinken und beginnen Sie mit positiven Affirmationen. Denken Sie daran, dass das Ende der Esssucht mit Hilfe einer unbewussten Veränderung erreicht wird. Beachten Sie, was mit Ihrem Leben geschehen wird, und nehmen Sie Ihr neues Ich mit offenen Armen auf!

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden

 

Menü