Hilft Kreatin wirklich, Muskeln aufzubauen?

Valudis Redaktion, 15. Januar 2020

Ernährung

Wenn Sie eine Gymnastik-Fan oder ein Bodybuilder sind oder einfach nur daran interessiert sind, ein Trainingsprogramm zu beginnen, haben Sie wahrscheinlich schon viel über Kreatin und die Muskelwunder, die es ausführt, gehört. Leider glauben die meisten Menschen, dass Kreatin beim Muskelaufbau hilft und das tut es auch, aber wahrscheinlich nicht so, wie Sie denken. Die beste Art, Kreatin zu beschreiben, ist zu sagen, dass es den Muskeln hilft, sich selbst beim Muskelaufbau zu helfen. Wenn das nicht deutlich genug ist, lesen Sie weiter.

Kreatin tut genau das, was es vorgibt zu tun, nämlich Wasser in den Muskeln zu speichern. Das ist der Sinn von Kreatin und es ist wirklich effektiv, Wasser in den Muskeln zu halten. Wenn Ihre Muskeln Wasser speichern, sind sie in einem optimalen Zustand, um neue Muskeln aufzubauen. Wenn Sie also Kreatin einnehmen und Wasser in Ihren Muskeln zurückhalten, dann werden Sie beim Krafttraining eine größere Wirkung erzielen, weil Ihre Muskeln besser in der Lage sind, Muskeln aufzubauen. Nach dieser Zeit können Sie auch mehr Kraft und eine höhere Ausdauer entwickeln. Wenn Sie also Kreatin einnehmen, um Ihnen beim Muskelaufbau zu helfen, und Sie verstehen, was Kreatin bewirkt und wie es Ihnen beim Muskelaufbau hilft, dann werden Sie nicht enttäuscht sein. Wenn Sie andererseits Kreatin einnehmen und hoffen, dass es Ihnen einfach Ihre Bodybuilder-Muskeln wachsen lässt, ohne dass Sie sich anstrengen müssen, dann irren Sie sich.

Am besten ist es, wenn Sie anfangen, Kreatin einzunehmen und mit Gewichten regelmäßig oder sogar mit einem Trainer zu trainieren. Durch die Einnahme von Kreatin werden Ihre Muskeln in der Lage sein zu wachsen und stärker zu werden, während Sie Ihre Ausdauer aufbauen. Denken Sie jedoch daran, dass Sie all die harte Arbeit auf sich nehmen müssen und dass alles, was das Kreatin für Sie tut, ist, Ihren Muskeln zu helfen, Wasser zu speichern, um in einem Zustand zu sein, in dem der Muskelaufbau einfacher ist. Im Laufe der Zeit werden Sie sehen, wie Ihre Muskeln wachsen und sollten keinen Verlust an Definition sehen, weil das zurückgehaltene Wasser in Ihren Muskeln ist. Lassen Sie sich nicht davon verwirren, dass Kreatin große Muskeln aufbaut; es hilft Ihren Muskeln nur dabei, sich selbst stärker und besser aufzubauen, wenn Sie sich an die Arbeit machen.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden

 

Menü