Gesunde Verdauung

Valudis Redaktion, 25. März 2020

Ernährung

Ein gesundes Verdauungssystem ist mehr als nur frei von Beschwerden, Sodbrennen, Blähungen und Verstopfung zu sein. Wenn Nahrungsmittel nicht gründlich verdaut werden, können die Nährstoffe nicht in die Zelle gelangen. Die Nährstoffe werden beim Durchgang durch das Verdauungssystem eingefangen. Der Körper braucht einen konstanten Fluss von Nährstoffen, um zu wachsen, Energie zu erzeugen und Gewebe zu reparieren.

Ein Mangel an Verdauungsenzymen im Magen und Darm verursacht Sodbrennen, Verdauungsstörungen, Blähungen, Blähungen und Verstopfung. Es wäre von Vorteil, ein Verdauungsenzym einzunehmen, um diese Symptome zu beseitigen.

Ohne viel über die Verdauung nachzudenken, denkt man: Essen wird in den Mund genommen, kauen, schlucken und verdauen, nicht so. Nährstoffe sind für jede Zelle im Körper lebenswichtig, mit der richtigen Mischung von Nährstoffen signalisieren die Nerven die Verdauung. Die richtige Wahl der Nahrung und der Nahrungsergänzungsmittel, Bewegung und die Einnahme von Kräuterextrakten unterstützen das Verdauungssystem. Enzyme und Ernährung sorgen für ein gesundes Verdauungssystem und wandeln die Nahrung in Energie um, die der Körper nutzen kann.

Der Körper wird richtig funktionieren, wenn ihm das gegeben wird, was er braucht; er verfügt über 1.300 verschiedene Enzyme, die dafür sorgen, dass der Körper krankheitsfrei funktioniert. Den meisten Menschen fehlen die richtigen Nährstoffe und Enzyme, wodurch Krankheiten verursacht werden. Der Körper verfügt über Heilkräfte, und wenn ihm der richtige Brennstoff gegeben wird, wird er schnell reagieren. Eine organische Vollwertnahrungsergänzung enthält viele Nährstoffe, die synergetisch wirken und die Nährstoffe verfügbarer und wirksamer machen.

Der Körper braucht nicht nur Nahrungsergänzungsmittel, sondern, was noch wichtiger ist, er braucht auch ein nicht chemisch hergestelltes Ergänzungsmittel, weil der Körper chemisch hergestellte Ergänzungsmittel nicht erkennt. Diese Vitamine und Mineralien werden separat extrahiert, werden als isolierte Nährstoffe erkannt und können nicht mit organischen Nahrungsergänzungsmitteln verglichen werden.

Vitamine können aus einer natürlichen Quelle stammen, aber oft ist es aufgrund der Verarbeitung nicht natürlich. Vielleicht ist dies der Grund, warum viele Wissenschaftler und Ärzte sagen, dass die Einnahme einer großen Menge von Vitaminpräparaten nur durch den Körper geht und teuren Urin produziert.

Der Schlüssel ist, organisch zu denken, was der Körper erkennt und absorbieren wird. Ganze organische Nahrungsergänzungsmittel enthalten Nährstoffe, lebende Enzyme und Lebenskraft-Energie.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden