Gemeinsam glücklich: Eine gesunde Beziehung pflegen

Gemeinsam glücklich: Eine gesunde Beziehung pflegen

Fragen Sie sich oft, ob Sie mit der Beziehung noch zufrieden sind?  Schauen Sie oft zurück, um zu überprüfen, warum Sie mit der Person, mit der Sie gerade zusammen sind, zusammen sind?  Haben Sie das Gefühl, dass die Beziehung Sie mehr runterzieht, als dass sie Sie begeistern soll?  Vielleicht sind Sie in einer ungesunden Beziehung.

Was ist eine gesunde Beziehung?

Eine gesunde Beziehung sollte die folgenden Eigenschaften haben:

  • Ein Gefühl des Respekts für einander. Ihr Partner sollte in der Lage sein, Ihnen den gleichen Respekt entgegenzubringen, den er von Ihnen erwartet.  Das ist der Respekt vor Ihrer Individualität, vor Ihrer einzigartigen Persönlichkeit – Ihrem Sinn für Humor oder der seltsamen Art und Weise, wie Sie lachen.  Dazu gehört auch ein Gefühl des Respekts für Ihre Entscheidungen.  Ihre Entscheidungen zu akzeptieren und sie zu verstehen.  Einfach ausgedrückt bedeutet gegenseitiger Respekt in einer Beziehung, dass man die Unterschiede des anderen schätzt und versteht und nicht versucht, die Persönlichkeit des anderen zu verändern.
  • Vertrauen für den anderen. Vertrauen bedeutet, dass Sie wissen, dass Ihr Partner Ihnen treu ist, egal wie viele verlockende Gelegenheiten ihn umgeben.  Wenn Sie sehen, wie Ihr Freund mit einem neuen Mädchen aus seiner Klasse spricht, dann wissen Sie tief im Inneren, dass Ihr Partner Sie genug liebt, um nicht herumzualbern.  Jeder hat das Recht, eifersüchtig zu sein.  Es ist schließlich eine ganz normale Emotion.  Es kommt darauf an, wie Sie auf diese Emotion reagieren.  Eifersucht bringt Sie nur zu Fall und ist nicht gesund für Ihre Beziehung.
  • Aufrichtigkeit untereinander. Dies sollte mit Vertrauen einhergehen, da Vertrauen darauf beruht, wie ehrlich Ihr Partner Ihnen gegenüber ist.  Wie können Sie jemandem vertrauen, der nicht ehrlich zu Ihnen sein kann?  Wenn Sie Ihren Partner einmal bei einer großen Lüge ertappt haben, werden Sie Zweifel haben, wenn er Ihnen das nächste Mal sagt, wohin er geht oder mit wem er geht.
  • Unterstützung. Ihr Partner wird Ihre Unterstützung nicht nur in problematischen Zeiten brauchen.  Es gibt Menschen, die scheinbar aus dem Nichts auftauchen, um eine helfende Hand zu reichen, wenn alles chaotisch scheint, aber in glücklichen Zeiten nirgendwo zu finden ist. Es ist schön, jemanden zu haben, mit dem man Triumph und glückliche Zeiten teilen kann. Es ist immer ein gutes Gefühl zu wissen, dass man jemanden hat, der an seine Fähigkeiten glaubt und mit einem seine Erfolge feiert.
  • Beziehungen sollten ein Geben und Nehmen sein. Abwechselnd Entscheidungen zu treffen, sei es so einfach wie die Wahl eines Films oder eines Restaurants, in dem man essen kann.  Das bedeutet, dass Sie nicht mitzählen, wie oft die andere Person die Entscheidung für Sie beide als Paar getroffen hat, und dass Sie den Entscheidungsfindungsprozess nicht in einen Machtkampf verwandeln, bei dem es darum geht, wer seinen Willen durchsetzen soll.
  • Getrennte Identitäten. Das bedeutet Kompromisse in Situationen, in denen es einen Interessenunterschied gibt.  Das muss nicht damit enden, dass der eine seine Identität verliert, nur um dem anderen Platz zu machen. Beide Partner sollten weiterhin in der Lage sein, Zeit für ihre eigenen Interessen zu haben, wie zu Beginn der Beziehung.
  • Offene Kommunikation. Das bedeutet, dass Sie Ihrem Partner gegenüber offen und ehrlich ausdrücken können, wie Sie sich fühlen, ohne Angst zu haben, dass Ihre Offenheit falsch interpretiert wird.  Die Aufrichtigkeit haben, das auszusprechen, was Sie auf dem Herzen haben, vorausgesetzt, Sie haben es gründlich genug durchdacht, um zu wissen, dass das, was Sie sagen, auf eine gute, konstruktive Weise aufgenommen wird.

Was macht eine Beziehung ungesund?

Eine Beziehung beginnt ungesund zu werden, sobald sie gemein, respektlos, kontrollierend und verletzend wird. Manche Menschen sind häuslicher Gewalt ausgesetzt und beginnen, sie auf die Art und Weise zu übertragen, wie sie eine Beziehung tragen.  Eine Person, die damit aufgewachsen ist, körperliche und emotionale Misshandlungen in ihrer Wohnung zu beobachten, wird höchstwahrscheinlich denken, dass das in einer Beziehung normal ist.

Beziehungen brauchen normalerweise Arbeit. Es mag mit einem überwältigenden Gefühl der Liebe füreinander begonnen haben, aber andererseits ist es etwas ganz anderes, diese Liebe zu bewahren. Die Unterschiede zwischen Ihnen und Ihrem Partner zu verstehen, sie zu akzeptieren und diese Unterschiede zu umgehen, wird Ihre Beziehung leichter zu handhaben sein.  Wenn Sie sie gesund erhalten, werden Sie beide nicht nur als Einzelpersonen, sondern auch als Paar blühen und wachsen.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Schauen Sie in den Spiegel, um sich öfter zu bewundern als normale Menschen? Glauben Sie, dass Sie eine wichtigere Person sind als alle anderen? Sagen die Leute, dass Sie egozentrisch sind und Sie glauben, dass es in Ordnung ist, so zu sein? Es war einmal ein…
Patrick hatte viele Jahre meditiert, bevor er mich wegen seinen Konzentrationsschwierigkeiten und Depressionen konsultierte. Er war Teil einer spirituellen Gemeinschaft gewesen, die ihre Mitglieder ermutigte, sich durch Gebet und Meditation an Gott zu wenden, wann immer sie schwierige oder schmerzhafte Gefühle wie Wut, Schmerz, Angst oder…
Wir alle erleben mindestens einmal in unserem Leben Angst. Als Kinder hatten wir große Angst, gleich am ersten Tag in die Schule zu gehen, weil wir wussten, dass die Menschen dort völlig fremd sein würden.   Auch der Gedanke, zum Zahnarzt gehen zu müssen, hat uns erschreckt. …
Hypnose ist ein griechisches Wort, das “Schlaf” bedeutet. Es wird auch als Hypnotherapie bezeichnet. Mit Hilfe eines Hypnotherapeuten erreichen Sie einen tranceähnlichen Zustand des erholsamen Bewusstseins. Wenn Sie sich in Hypnose befinden, schlafen Sie eigentlich nicht, obwohl es den Anschein haben mag, dass Sie schlafen. Sie…

Bei Schmerzen und mentalen Leiden

 

Hier sehen Sie Berichte von Patienten zur wirksamen Yager-Methode. In einer Studie des Subliminan Therapy Institute zeigte sich, dass nach nur 4 Behandlungsstunden mit Yager Schmerzen und mentale Leiden der Patienten um mindestens 80% vermindert waren.

Mehr zu Yager lesen

Das Spiel des Glücks

Das unterhaltsame Kartenspiel für alle Freunde und Familie! Jetzt 10 € Rabatt mit dem Code 10KEY verfügbar.

Jetzt ansehen

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden

 

Menü