Entdecken Sie die heilende Kraft der Kunst

Entdecken Sie die heilende Kraft der Kunst

Wir sind alle schöpferische Wesen. Der kreative Geist der Menschen hat sie dazu gebracht, den Gipfel des höchsten Berges der Welt zu erreichen, eine Flagge auf dem Mond zu pflanzen und in den Weltraum zu fliegen. Unsere Kreativität brachte Erfindungen hervor, die die menschliche Geschichte und Kultur verändert haben, wie zum Beispiel den Computer, das Internet, das Mobiltelefon, den Fernseher, die Röntgengeräte und eine lange Liste anderer Innovationen. Sie alle sind das Endergebnis der Kreativität des Menschen.

Es genügt zu sagen, dass Kreativität Kunstwerke hervorbringt, die wiederum eine große Rolle in unserem täglichen Leben spielen. Wir können sie in fast jeder Ecke, in jedem Raum oder an jeder Wand um uns herum sehen.  Kunst wurde als visuelles Kommunikations- und Ausdrucksmittel schon seit prähistorischen Zeiten verwendet. Kunst spricht von Originalität, Individualität, einem kreativen Prozess, grafischen Materialien, Farben, Texturen, Spontaneität, Risiko, Alternativen und Phantasie. Aber Kunst ist nicht nur etwas für die kreativen Köpfe oder die berühmten Maler. Sie ist auch eine gesunde Art und Weise, unsere Gefühle auszudrücken und mit unseren Emotionen umzugehen. Kunst war in vielen Kulturen über einen Großteil der menschlichen Geschichte hinweg von zentraler Bedeutung für die Heilungspraktiken. Im Laufe der Zeit wurde die Kunst als ein Werkzeug für die psychologische Diagnose und Behandlung entwickelt, das Kunsttherapie genannt wird.

Kunsttherapie basiert auf dem Wissen über die menschliche Entwicklung und psychologischen Theorien, die in das gesamte Spektrum der Bewertungs- und Behandlungsmodelle implementiert werden, einschließlich pädagogischer, psychodynamischer, kognitiver, trans-persönlicher und anderer therapeutischer Mittel zur Versöhnung emotionaler Konflikte. Es wird auch als Instrument zur Förderung des Selbstbewusstseins, zur Entwicklung sozialer Fähigkeiten, zur Bewältigung von Verhalten, zur Lösung von Problemen, zum Abbau von Ängsten, zur Hilfe bei der Realitätsorientierung und zur Steigerung des Selbstwertgefühls eingesetzt.

Die Anfänge der modernen Kunsttherapie lassen sich bis in die frühen 1900er Jahre zurückverfolgen, als sich Psychiater zum ersten Mal fragten, ob es eine Beziehung zwischen Kunstwerken und den Krankheiten der Patienten gibt. Gleichzeitig begannen Kunstpädagogen zu beobachten, wie die freien und spontanen Kunstwerke von Kindern eine Form des persönlichen Geschichtenerzählens darstellten, die emotional und symbolisch bedeutsame Botschaften vermittelten. Diese beiden Interessensgebiete führten schließlich in den 1930er Jahren zur Entstehung der eigenständigen Disziplin der Kunsttherapie. In der zweiten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts organisierten sich die Kunsttherapeuten zunehmend und richteten Graduiertenprogramme, Berufsverbände und Zeitschriften ein.

In der Kunsttherapie wird eine Vielzahl von künstlerischen Methoden angewendet.  Zu diesen Methoden oder Berufsfeldern gehören: Musiktherapie, Tanztherapie, Psychodrama und Filmtherapie. Andere Methoden sind: Sprachtherapie, Entspannungstherapie, Fototherapie und Poesietherapie.

Die Kunsttherapie hat sich tatsächlich zu einem menschlichen Betreuungsdienst entwickelt, der den psychotherapeutischen Prozess auf die visuellen und verbalen Äußerungen des Klienten und auf intellektuelle Einsichten oder Reflexionen ausdehnt. Kunsttherapeutische Klienten sind in der Lage, sich mit den gleichen Arten von Themen auseinanderzusetzen, die sie auch in der konventionellen Gesprächstherapie behandeln würden. Sie müssen keine besonderen künstlerischen Fähigkeiten oder Fertigkeiten haben, um von der Kunsttherapie zu profitieren. Die Klientinnen und Klienten beteiligen sich jedoch an der Therapie, indem sie in Zusammenarbeit mit der Kunsttherapeutin oder dem Kunsttherapeuten mit Kunstmaterialien arbeiten. Der Kunsttherapeut dient als Zeuge, Führer und Moderator – er hilft dem Künstler-Klienten, seine einzigartige Kreativität auszudrücken und dann seine kreative Sprache in sinnvolle Wege der Erforschung und persönliche Einsichten zu “übersetzen”.

Zeichnen, Malen und Bildhauerei helfen vielen Menschen, ihre inneren Konflikte zu versöhnen, tief unterdrückte Emotionen freizusetzen und das Selbstbewusstsein sowie das persönliche Wachstum zu fördern. Einige Anbieter von psychischen Gesundheitsprodukten setzen Kunsttherapie als diagnostisches Mittel und als Hilfe bei der Behandlung von Störungen wie Angst, missbrauchsbedingtem Trauma und Schizophrenie ein. Kunsttherapiesitzungen werden auch für Gefängnisinsassen und HIV-Patienten angeboten.

Obwohl es relativ wenig wissenschaftliche Beweise dafür gibt, dass sie Menschen mit Krebs hilft, glauben viele Angehörige der Gesundheitsberufe, dass sie die Krebspatienten dazu ermutigen könnte, ihre Gefühle auszudrücken, was ihnen helfen könnte, ihre Beziehung zu anderen zu verbessern. Es kann auch ihren Geist und ihre Gefühle von Schmerz und Unbehagen ablenken.

Es wird festgestellt, dass Kunst vor allem für ein depressives Individuum eine große Hilfe ist. Durch Kunst können sie ihren Ärger entdecken und ihn auf gesunde Weise ausdrücken. In einer Studie wurde die Kunsttherapie bei selbstmörderischen Teenagern eingesetzt, und die Ergebnisse zeigten, dass sie als Teil eines Gesamtbehandlungsplans positive Auswirkungen hatte.  Jugendliche mit Depressionen werden oft auf ihrem Weg zur Unabhängigkeit und zu einer sicheren Selbstidentität gebremst. Daher ist es sehr hilfreich, ein sicheres Ventil für die Bedrängnis zu schaffen, die die Depression ausgelöst hat. Mit dem kreativen Prozess der Kunsttherapie werden negative Faktoren, die eine Depression verursachen, wie Schuld, Wertlosigkeit und Hoffnungslosigkeit, allmählich angegangen.

Wenn sie zusammen mit anderen Interventionen zur Behandlung von Depressionen eingesetzt wird, kann die Kunsttherapie ein wirksamer und kreativer Weg sein, um den Weg des Einzelnen zur Selbsterkenntnis und emotionalen Gesundheit zu unterstützen. Die Idee ist nicht, sich auf die Herstellung eines Meisterwerks zu konzentrieren. Wichtig ist, dass man sich auf den Schöpfungsakt selbst konzentriert. Die erzeugten Bilder können helfen, den Menschen zu einem neuen und anderen Verständnis seines Denkens und Fühlens zu führen, und dieses Wissen kann das Werkzeug sein, das ihm hilft, sein inneres Glück zu entdecken.

Emotionale Störungen wie Depression, Angst und Stressüberlastung sind das Ergebnis des Verlustes des Kontaktes mit den eigenen Gedanken und Gefühlen. Eine Möglichkeit, wieder mit diesen Gedanken und Gefühlen in Kontakt zu kommen, ist der Einsatz von Kunst. Kunsttherapie bietet ein Gefühl der Erfüllung, des Genusses und des persönlichen Ausdrucks für diejenigen, die an einfacher Entspannung und Selbstfindung interessiert sind.

 

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Die Tiefengewebsmassage ist eine Art der Massagetherapie, die ihre Aufmerksamkeit vor allem auf die kranken, wunden, schmerzhaften und belasteten tieferen Muskel- und Bindegewebsschichten richtet.  Ihr therapeutischer Nutzen ist besonders vorteilhaft bei chronisch angespannten und eingeengten Bereichen, wie z.B. bei steifem Nacken, Verspannungen im unteren Rückenbereich und…
Die meisten Frauen sind sich ihrer körperlichen Erscheinung bewusst und verbringen viel Zeit damit, ihre Haare sorgfältig zu kräuseln, ihre Nägel zu polieren oder ihr Make-up zu schminken. Abgesehen davon, dass sie über die neuesten Trends in Mode und Lebensstil auf dem Laufenden sind, verbringen viele…
In der heutigen Gesellschaft wird der Körper sehr beansprucht. Während der Körper von Obst und Gemüse außergewöhnlich profitiert, braucht der Körper, um mit all den Chemikalien um uns herum zurechtzukommen, spezifische Ergänzungen. Die meisten Nahrungsergänzungsmittel verwandeln sich in sehr teuren Urin. Dies ist ein sehr wichtiger…
Yoga wirkt durch Meditation in bemerkenswerter Weise harmonisierend und hilft dem Geist, mit dem Körper synchron zu arbeiten. Wie oft stellen wir fest, dass wir nicht in der Lage sind, unsere Aktivitäten richtig und zufriedenstellend auszuführen, weil die Verwirrungen und Konflikte in unserem Geist schwer auf…

Bei Schmerzen und mentalen Leiden

 

Hier sehen Sie Berichte von Patienten zur wirksamen Yager-Methode. In einer Studie des Subliminan Therapy Institute zeigte sich, dass nach nur 4 Behandlungsstunden mit Yager Schmerzen und mentale Leiden der Patienten um mindestens 80% vermindert waren.

Mehr zu Yager lesen

Das Spiel des Glücks

Das unterhaltsame Kartenspiel für alle Freunde und Familie! Jetzt 10 € Rabatt mit dem Code 10KEY verfügbar.

Jetzt ansehen

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden

 

Menü