Die Massagetherapie und ihre Vorteile

Valudis Redaktion, 18. März 2020

Massage

Die Massagetherapie ist bei weitem eine der ältesten Therapien, die der Mensch kennt. Zahlreiche Forschungen haben ergeben, dass sie im Fernen und Mittleren Osten seit mindestens 5000 Jahren praktiziert wird. Mehrere Erkenntnisse deuten auch darauf hin, dass die Massagetherapie in Ägypten, China, Griechenland und Rom seit langem praktiziert wird und dass ihre zahlreichen Vorteile sowohl für den Körper als auch für den Geist bekannt sind.

Grundsätzlich ist die Massagetherapie eine therapeutische Technik, bei der die Weichteile des Körpers manipuliert werden. Es ist der beruhigende, therapeutische Prozess des Knetens, Streichens und Drückens der verschiedenen Bereiche des Körpers, um Schmerzen zu lindern, Stress und Verspannungen zu lösen oder den Körper zu entspannen, zu stimulieren und zu straffen.

Für die Massagetherapie gibt es viel zu sagen, denn sie ist eine ausgezeichnete Technik zur Beruhigung und Entspannung des Körpers. Was ich versuche zu sagen ist, dass die Massagetherapie nicht mehr nur zum Wohlfühlen praktiziert wird. Zahlreiche Forschungen und Erkenntnisse haben gezeigt, dass die Massagetherapie viel mehr als nur ein angenehmes Gefühl auf der Haut erzeugt. Eine ihrer wohltuenden Funktionen besteht darin, dass die Massagetherapie auf die Weichteile des Körpers, wie Muskeln, Sehnen und Bänder, einwirkt und den Muskeltonus irgendwie erhöht. Auch wenn sie eine große Wirkung auf den Muskel unter der Haut hat, können die Vorteile, die diese Praxis bieten kann, sogar die tieferen Schichten der Muskeln und sogar die Körperorgane selbst erreichen.

Die Massagetherapie wird ferner als ganzheitlicher Ansatz betrachtet, der zur Linderung des Blutdrucks, der Herzfrequenz und zur Steigerung des Lymphflusses und der Durchblutung beiträgt. Ich habe einen Bericht gelesen, in dem detailliert beschrieben wird, was Massage in den Systemen des Körpers bewirken kann. Ein Bericht zeigt, dass die Massage auf ihre eigene Art und Weise das Lymphsystem unterstützt, das im Grunde parallel zum Kreislaufsystem verläuft. Das macht die Massage zu einem großartigen Instrument, um die Ausscheidung von Abfallstoffen oder unnötigen Elementen im gesamten Körper zu verbessern. Zusammen mit diesen Vorteilen steigert die Massagetherapie die Beweglichkeit und erhöht langfristig die Endorphine, die die natürlichen Schmerzmittel des Körpers sind.

Wenn ich gebeten werde, den Nutzen der Massagetherapie zu skizzieren, wäre dies das Ergebnis:

– Beruhigt und entspannt den Körper

– Linderung von Schmerzen, Verspannungen und Steifheit

– Verbessert die Atmung

– Verbessert die Blutzirkulation

– heilt den Geist und den Körper

– Verbessert das Wohlbefinden

Es ist daher nicht verwunderlich, dass die traditionellen Gesundheitssysteme in der ganzen Welt die Massagetherapie heute als eine sehr wichtige und wirksame Technik zur Behandlung von Krankheiten ansehen. Immer mehr Verbraucher nehmen heutzutage auch immer mehr Dienstleistungen von lizenzierten Massagetherapeuten in Anspruch. Tatsächlich geben die meisten Verbraucher nach bestimmten Umfragen, die ich im Netz gefunden habe, jährlich etwa 2 bis 4 Milliarden Dollar allein für die Massagetherapie aus. Dies ist ein konkreter Beweis dafür, dass die Massagetherapie allmählich zu einer gängigen therapeutischen Praxis wird. Und angesichts der ständig wachsenden Forschung über die viel tieferen wohltuenden Wirkungen der Massage empfehlen heute Tausende von Fachleuten im Gesundheitswesen den Patienten dringend, eine Massagetherapie in ihre Gesundheitsvorsorgepläne aufzunehmen.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Die Koloskopie ist ein Verfahren, bei dem ein Arzt mit einem Koloskop oder einer Sonde in Ihr Rektum und Ihren Dickdarm schaut. Die Koloskopie kann gereiztes und geschwollenes Gewebe, Geschwüre, Polypen und Krebs aufzeigen. Wie unterscheidet sich die virtuelle Koloskopie von der Koloskopie? Die virtuelle Koloskopie…
Vitamin C ist ein wasserlösliches Vitamin, das zur Unterstützung des Immunsystems und zur Gesunderhaltung des Körpers beiträgt. Es ist auch als Ascorbinsäure bekannt und kommt natürlich in Lebensmitteln wie Zitrusfrüchten, Paprika und Brokkoli vor. Vitamin C ist nicht nur ein Antioxidans, sondern wurde auch auf seine…

Bei Schmerzen und mentalen Leiden

 

Hier sehen Sie die erstaunlichen Berichte von Patienten und Anwendern zur Yager-Methode.

Mehr zu Yager lesen

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden