Die frühen Anzeichen einer Schwangerschaft erkennen

Valudis Redaktion, 24. Januar 2020

Gesundheit

Ich bin schwanger? Wie kann das sein? Das habe ich nicht erwartet!

Dies sind einige der üblichen Reaktionen von Frauen, die sich ihrer Schwangerschaft im allerletzten Augenblick bewusst wurden. Da viele Frauen heute im Grunde die frühen Anzeichen einer Schwangerschaft übersehen haben, wurde ihnen erst dann bewusst, dass sie tatsächlich schwanger sind, nachdem sie versucht haben, ein Schwangerschaftsset zu Hause zu benutzen oder nachdem ihre Gynäkologen es bestätigt haben.

Um den Ärger und das Drama einer ungewollten Schwangerschaft zu vermeiden, ist es für alle sexuell aktiven Frauen am besten, verantwortungsbewusst genug zu werden, um sicheren Sex zu haben, und sich natürlich der frühen Anzeichen einer Schwangerschaft bewusst zu werden.

Im Folgenden werden die sieben Anzeichen einer Schwangerschaft aufgeführt:

1. Leichte bis mäßige Fleckenbildung

Mäßige Schmierblutungen treten in der Regel vor Beginn der Menstruation auf. Die Schmierblutung kann auch ein Zeichen für eine Schwangerschaft sein, wenn die Implantation beginnt. Da diese Art der Blutung bräunlich ist und der Blutfluss in der Regel leicht bis mäßig ist, wie die prämenstruelle Tüpfelung, wird sie von einigen Frauen oft als frühes Zeichen einer Schwangerschaft missachtet.

2. Erhöhte Körpertemperatur

Ebenso wie die Schmierblutung ist auch der plötzliche Anstieg der Körpertemperatur eines der am häufigsten übersehenen Anzeichen für eine Schwangerschaft bei Frauen, denn auch dies geschieht normalerweise während der Menstruation. Wenn die Basaltemperatur einer Frau höher als normal ist, kann dies ein Symptom für eine Schwangerschaft sein.

3. Übelkeit

Übelkeit oder Morgenübelkeit ist eines der häufigsten Anzeichen einer Schwangerschaft. Dies geschieht im Wesentlichen während der ersten bis zwei Wochen der Schwangerschaft. Obwohl Übelkeit und Erbrechen oft zu jeder Tageszeit auftreten, können sie ausgelöst werden, wenn man es am wenigsten erwartet.

4. Verpasste Periode

Eine verpasste Periode ist wahrscheinlich der offensichtlichste Hinweis darauf, dass eine Frau schwanger ist. Wenn dies geschieht, neigen Frauen dazu, sofort nach anderen Anzeichen für eine Schwangerschaft zu suchen oder, noch besser, ihren Zustand durch eine zuverlässige Schwangerschaftsausrüstung zu Hause zu bestätigen.

5. Häufiges Urinieren

Eine schwangere Frau bemerkt vielleicht nicht, dass sie häufig in den Komfortzimmer geht, aber andere können dies leicht bemerken, was ein Hinweis auf eine Schwangerschaft ist. Dieses Symptom tritt auf, weil die Gebärmutter anzuschwellen beginnt und schließlich ein Druck auf die Blase entsteht.

6. Zarte Brüste und Brustwarzen

Zarte und geschwollene Brüste und Brustwarzen sind Anzeichen für Menstruationsblutungen, aber auch Hinweise auf eine mögliche Schwangerschaft. Eine Frau kann solche Schmerzen während des Schlafs, bei sportlicher Betätigung und sogar beim Anziehen bemerken. Abgesehen von Wundsein und Zärtlichkeit der Brust als mögliche Anzeichen einer Schwangerschaft kann eine Frau auch feststellen, dass ihre Brustwarzen dunkler gefärbt sind.

7. Erschöpfung oder Müdigkeit

Ein plötzliches Gefühl der Müdigkeit oder Erschöpfung ist ebenfalls eines der ersten Anzeichen einer Schwangerschaft. Eine Frau kann erkennen, ob sie schwanger ist, wenn sie auch nach wenig oder gar keiner Aktivität leicht erschöpft und müde wird.

Dies sind nur sieben der vielen frühen Anzeichen einer Schwangerschaft. Da die oben erklärten Symptome vielleicht die offensichtlichsten Anzeichen dafür sind, dass eine Frau schwanger ist, sollte man die Schwangerschaft durch sofortige Konsultation eines Gynäkologen bestätigen. Denken Sie daran, dass nicht alle Anzeichen einer Schwangerschaft auf jede Frau zutreffen, daher kann eine Reise ins Gynäkologische Institut definitiv vor der Paranoia einer möglichen Schwangerschaft bewahren.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden

 

Menü