Das verborgene Selbst heilen

Dirk de Pol, 19. Januar 2020

Gesundheit

Was soll ich tun? Sollte ich meine Freunde zu einer Party einladen? Wir alle müssen Entscheidungen treffen. In den meisten Fällen bestimmen unsere Entscheidungen das Ergebnis. Zum Beispiel, wenn Sie Ihre Freunde zu einer Party einladen und Sie planen, Alkohol zu trinken, weil Sie wissen, dass Sie morgen arbeiten müssen. Sind Sie bereit, die Konsequenzen zu tragen?

Wir können lernen, gute Entscheidungen zu treffen, indem wir die Konsequenzen unserer Entscheidungen untersuchen. Wenn Sie wissen, dass Sie morgen arbeiten müssen, warum dann am Vorabend eine Party feiern, wenn wir doch alle wissen, dass Partys außer Kontrolle geraten können? Wenn Sie die Zeit, die Sie auf der Party verbringen, managen und kontrollieren können, dann gibt es kein Problem. Sie können am nächsten Tag mit einem frischen Geist an die Arbeit gehen.

Wenn Sie Ihre Grenzen überschreiten, werden Sie wahrscheinlich den REM-Schlaf verlieren, was letztendlich Ihr Bewusstsein schwächt. Sie werden es schwierig finden, bei der Arbeit konzentriert zu bleiben.

Entscheidungen bestimmen auch unseren Glauben an den Prozess der Heilung des verborgenen Selbst. Wir müssen die richtigen Entscheidungen treffen, um uns bei der Selbstheilung zu unterstützen. Das Problem ist, dass wir die Entscheidungen, die wir treffen, nicht immer abwägen. Aus diesem Grund müssen wir uns alle Zeit nehmen, unsere Entscheidungen zu durchdenken, bevor wir handeln.

Wenn Sie Ihre Entscheidungen sorgfältig und aufmerksam durchdenken, können Sie fundierte Entscheidungen treffen, die Sie dazu bringen, das verborgene Selbst zu heilen.

Sie wollen es sich zur Übung machen, Ihre Entscheidungen zu durchdenken. Einer der besten Wege, dies zu tun, ist durch Meditation. Meditation trainiert Ihren Geist, sorgfältig zu denken. Sie benutzen Reflexionen, während Sie durch Ihren Geist nachdenken. Zusätzlich lernen Sie, alle Aspekte jeder Entscheidung, die Sie treffen müssen, zu berücksichtigen. Sie benutzen auch Werkzeuge zur Überlegung, um über jede Entscheidung, die Sie treffen müssen, nachzudenken oder nachzudenken.

Wenn Sie die Fähigkeit entwickeln, fundierte Entscheidungen zu treffen, werden die Heilungsprozesse einfacher.

Da die Heilung des verborgenen Selbst ein langer, langwieriger Prozess ist, der in verschiedenen Bereichen problematisch ist, wollen Sie zuerst einen gesunden Geist aufbauen, um die Prozeduren des persönlichen Wachstums durchzuarbeiten.

Nachdem Sie nun die Vorteile von guten Entscheidungen kennengelernt haben, nehmen Sie sich etwas Zeit, um jeden Tag Meditation zu praktizieren. Diese Technik allein wird Ihnen dabei helfen, die Eigenschaften zu entwickeln, die Sie zur Heilung des verborgenen Selbst entwickeln müssen.

Welche Eigenschaften muss ich entwickeln?
Vorstellungen sind das erste Werkzeug, das Sie analysieren müssen. Da unsere Vorstellungen der Ausgangspunkt für unser Wachstum sind, fangen Sie hier an. Entwickeln Sie Ihre Vorstellungen, indem Sie Ihre Überzeugungen und Ihre Denkweise analysieren.

Lernen Sie einige Strategien, die Ihnen helfen, Ihre Vorstellungen zu reformieren, die Sie in die Irre führen. Arbeiten Sie sich durch Ihre Wahrnehmungen, sobald Sie Ihre Vorstellungen entdeckt und akzeptiert haben. Dies wird Ihnen helfen, Ihre Denkweise zu reformieren.

Der größte Teil unserer Schlechtigkeiten wird durch Lehren gelernt. Dennoch spielt die Art und Weise, wie wir wahrnehmen, eine Rolle für das Ergebnis unserer Persönlichkeit. Es liegt an uns, diese Persönlichkeit zu reformieren, indem wir von uns selbst abhängig sind, anstatt von anderen. Nur unser eigenes Wesen kann uns dazu bringen, das verborgene Selbst zu heilen.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

DAS SPIEL, BEI DEM ALLES AUF DEN TISCH KOMMT …

… und nichts unterm Teppich bleibt.

Jetzt ansehen