Das ist kein Witz, Lachen ist eine tolle Medizin!

Ein Beitrag der Valudis Redaktion vom 16. März 2020

Was ist Yoga?

Nur zu! Lachen und gackern Sie bis zum Umfallen! Lachen hat enorme gesundheitliche Vorteile, die von der Beeinträchtigung von Diabetes bis zur Senkung des Herzinfarktrisikos und allem dazwischen reichen!

Wer würde in dieser modernen Welt, in der wir leben und die voller medizinischer Heilmittel und medizinischer Durchbrüche ist, jemals davon träumen, dass etwas so einfaches wie Lachen so erstaunliche Vorteile für Ihre Gesundheit mit sich bringen könnte, die mit hochwissenschaftlichen Verbindungen in heutigen Medikamenten konkurrieren könnten?

Die Vorstellung, dass Lachen einen ernsthaften Nutzen für unsere Gesundheit haben könnte, mag der Grund gewesen sein, warum viele wissenschaftliche Forschungsprojekte, die sich mit dem Nutzen des Lachens für unseren Körper befassen, abgelehnt wurden. Im Laufe der Jahre haben unzählige Experimente mit wissenschaftlichen Daten ergeben, dass Lachen einen der erstaunlichsten Vorteile für die Gesundheit hat. Wir haben von den positiven Auswirkungen gehört, die Tiere und Clowns auf Pflegeheime und unheilbar kranke Kinder haben. Wissenschaftler haben diese Idee einen Schritt weitergeführt. Es wurden Experimente mit Dingen wie Typ-II-Diabetes durchgeführt, der heute für viele Amerikaner ein zunehmendes Problem darstellt. Eine in Japan an der Foundation for Advancement of International Science, Bio-Laboratory, durchgeführte Studie ergab, dass das Lachen die Genexpression reguliert, um die Kontrolle von Typ-II-Diabetes zu unterstützen. Dies ist eine große Entdeckung. Das bedeutet, dass Lachen eine solche homöopathische Wirkung sogar auf die Genexpression auf unserer DNA hat, dass das Gen, das den Typ-II-Diabetes verursacht, vielleicht nie exprimiert wird, wenn wir glücklicher wären. Zugegeben, es wird wahrscheinlich nicht die Insulιntherapie ersetzen, aber es könnte der Schlüssel zur Vorbeugung der Krankheit sein.

Studien deuten auch darauf hin, dass sich Lachen positiv auf die rheumatoide Arthritis auswirkt, indem es den Grad der Erkrankung sowie die psychologischen Vorteile bei der Kontrolle von Stress und stressbedingten Zuständen beeinflusst. Die vielleicht größte Entdeckung, die von der S. Karger AG, Basel, veröffentlicht wurde, ist, dass Lachen nun nachweislich einige der dauerhaften Auswirkungen von Herzinfarkten lindert, wie z.B. weniger Medikamente und weniger wiederholte Anfälle mit einer Humortherapie von nur dreißig Minuten pro Tag. Können Sie sich die Auswirkungen vorstellen?

Lachen Sie ruhig. Zeigen und kichern Sie, tun Sie es mit Stolz und tun Sie es für Ihre Gesundheit. Vielleicht beugen Sie Diabetes vor, wenn Sie laut kichern. Sie könnten sich vor einem Herzinfarkt oder Schlaganfall schützen, wenn Ihr Bauch bis zu den Tränen lacht. Das ist in Ordnung! Es wird ansteckend sein, und bald werden auch alle um Sie herum lachen. Das Leben kann manchmal ernst und anstrengend sein, aber wenn Sie sich umschauen und etwas Lachen aus dem scheinbar Alltäglichen herausholen können, könnten Sie Ihrer Gesundheit vielleicht helfen. Lernen Sie einen neuen Witz und erzählen Sie ihn allen, die Sie kennen, egal ob Sie ein guter Witzerzähler sind oder nicht! Nehmen Sie an einem Lachyoga-Kurs teil! Nur zu, lachen Sie! Ihre Gesundheit kann wirklich davon abhängen!

 

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden

 

Menü