Ayurveda - Grundsätze und Praxis

Ayurveda – Grundsätze und Praxis

Ayurveda, das sich um 600 v. Chr. entwickelt hat, abgesehen von der Behandlung von Krankheiten, die sich mehr auf die Prävention konzentrieren. Es folgten die Arier und Dravidier, die in Indien lebten, und wird seitdem praktiziert. Im 21. Jahrhundert ist Ayurveda aufgrund seines naturalistischen Ansatzes, der auf der Diagnose der eigenen physischen Basis, d.h. Vata, Pitta und Kabha, und der Aufrechterhaltung eines richtigen Gleichgewichts beruht, zu einem unverzichtbaren Zweig der Medizin geworden.

Eines der wichtigen Prinzipien der Ayurveda-Behandlung ist, dass nicht nur die Beschwerden oder der betroffene Teil, sondern die Person als Ganzes behandelt wird. Dadurch wird eine Umgebung geschaffen, in der Ihr Körper auf natürliche Weise gereinigt wird, wodurch alle toxischen Ungleichgewichte aus Ihrem Körper beseitigt werden und Sie die natürliche Widerstandskraft gegen Krankheiten wiedererlangen und eine gute Gesundheit erreichen können.

Keralas ausgeglichenes Klima, der natürliche Reichtum an Wäldern, der die Nachfrage nach Kräutern und Heilpflanzen deckt, und die kühle Monsunzeit (Juni-November) sind am besten für die Heil- und Stärkungspakete des Ayurveda geeignet. Tatsächlich ist Kerala heute der einzige Staat in Indien, der dieses medizinische System mit absoluter Hingabe praktiziert.

Jedes Objekt – Pflanze, Tier oder Mensch – besteht nach der Panchabhootha-Philosophie (5 Elemente der Philosophie) aus Vata, Pitta, Kapha.

Die Konzentration dieser Elemente variiert bei jedem Individuum, und daher müssen sich auch Zeit, Ort, Dauer und Art der Behandlung, die zur Wiederherstellung des Gleichgewichts erforderlich ist, ändern. Aus diesem Grund gibt es im Ayurveda für jeden Patienten ein eigenes System der Diagnose und Behandlung. Und eine Jahreszeit, in der man sich den ayurvedischen Programmen unterziehen kann – den Monsun. Die Atmosphäre bleibt staubfrei und kühl, wodurch sich die Poren des Körpers maximal öffnen und er für Kräuteröle und -therapie am empfänglichsten ist.

Verjüngende Programme

Im Folgenden werden die wichtigsten Verjüngungstherapien des Ayurveda beschrieben.

Rasayana chikitsa

Die Haut wird gestrafft und das gesamte Gewebe verjüngt und gestärkt, um eine ideale Gesundheit und Langlebigkeit zu erreichen. Erhöht Ojas (primäre Vitalität) und verbessert Sattva (geistige Klarheit) und erhöht dadurch die Widerstandskraft des Körpers. Beinhaltet Kopf- und Gesichtscremes, Körpermassage mit Kräuteröl oder -pulver durch Hand- und Fußeinnahme von verjüngenden Medikamenten und medizinisches Dampfbad. Es werden auch Kräuterbäder verwendet.

Kayakalpa Chikitsa

Erstklassige Behandlung zur Verzögerung des Alterungsprozesses, zum Anhalten der Degeneration von Körperzellen und zur Immunisierung des Systems. Beinhaltet die Einnahme von Rasayana (spezielle ayurvedische Medikamente und Diät) und umfassende Körperpflegeprogramme. Am wirksamsten für beide Geschlechter, wenn sie vor dem Alter von 50 Jahren durchgeführt wird.

Sweda Karma

Medizinische Dampfbäder beseitigen Unreinheiten aus dem Körper, verbessern den Tonus und den Teint der Haut, reduzieren Fett und werden bei bestimmten rheumatischen Erkrankungen, insbesondere bei Schmerzen, empfohlen. Wertvolle Kräuter und Kräuterblätter werden gekocht und der Dampf wird täglich 10 bis 20 Minuten lang über den ganzen Körper geleitet.

Die Handmassage mit Kräuterölen oder Kräuterpulver verbessert die Durchblutung und strafft die Muskeln.

Meditation und Yoga

Geistige und körperliche Übungen, die das Ego vom Körper isolieren sollen und die darauf ausgerichtet sind, die Konzentration zu fördern, die Gesundheit zu verbessern und durch 8 Trainingsstufen den Seelenfrieden zu erlangen.

Diszipliniertes Verhalten yama Selbstreinigungs-Niyama Körperhaltungen wie z.B. die Asana in der Lotosstellung.

Kontrolle der Atmung Pranayama Kontrolle der Sinne Pratyahara, Fixierung des Geistes auf ein ausgewähltes Objekt dharsana. Meditations-Dhyana und Samadhi – ein Zustand des Seins, in dem man absolute Ruhe und Wohlbefinden erfährt.

Pflege der Schönheit

Eine Kräuter-Gesichtspackung, eine Kräuterölmassage, die Einnahme von Kräutertee etc. verbessert den Teint und die Schönheit des Körpers.

Schlankheitskur für den Körper

Medizinisches Kräuterpulver und medikamentöse Kräuterölmassagen sowie ayurvedische Ernährung mit Kräutersäften etc. sind Teil des Programms.

Allgemeine Fitness

Panchakarma-Behandlung

Eine fünffache Behandlung für das geistige und körperliche Wohlbefinden stimmt Körper, Organe, Geist, Atem, Nerven ein und reinigt das Blut.

Therapeutische Programme

Behandlung von chronischen Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, psychischen Spannungen und Fällen von Hysterie, Halluzinationen und Wahnsinn.

Dhara: Kräuteröle, medizinische Milch oder Buttermilch und Abkochungen werden auf besondere Weise auf die Stirn/den ganzen Körper gegossen.

Zu den Variationen gehört Oorhwanga Dhara (gut bei Augen-, Ohren- und Hauterkrankungen). Takra Dhara (für Menschen, die unter Gedächtnisverlust, starken Kopfschmerzen oder Wahnsinn leiden) und Sarvanga Dhara (für Kopf und Körper).

Behandlung zur Linderung von Osteoarthritis, Leukämie usw.

Snehapanam: Medikamentöses Ghee wird innerlich in einer allmählich gesteigerten Qualität bestimmter Perioden verabreicht.

Behandlung von Spondilosis, rheumatischen Erkrankungen wie Arthritis, Lähmungen, Hemiplegie, Nervenschwäche und Nervenstörungen.

Pizhichil: Lauwarmes Kräuteröl wird von ausgebildeten Masseuren mit frischem Leinen am ganzen Körper rhythmisch über einen Zeitraum von 1 bis 11/2 Stunden täglich über 7 bis 21 Tage aufgetragen.

Behandlung von Krankheiten wie Hemiplegie, Lähmungen, Obsessionen und bestimmten rheumatischen Beschwerden.

Udvarthanam: Therapeutische Massage mit Kräuterpulvern.

Behandlung von Muskel-Skelett-Erkrankungen aufgrund von Trauma oder Unfällen.

Marma Chiksta: Behandlung, die auf die extrem empfindlichen Vitalpunkte des Körpers (die 107 Marmas) wirkt.

Behandlung von Nasenbeschwerden:

Nasyam: Inhalation von medikamentösen Kräuterpräparaten, Abkochölen, Ghee etx. zur Beseitigung der krankmachenden Faktoren aus dem Kopf- und Halsbereich.

Behandlung von Ohrenkrankheiten: Nasyam

Karnapooranam: Medizinische Öle werden täglich für 5 bis 10 Minuten auf das Ohr aufgetragen, um es zu reinigen und um spezifische Beschwerden zu behandeln.

Sie beugen dem Grauen Star vor und stärken das Sehvermögen:

Tharpanam: Eine Behandlung für die Augen, die den Grauen Star wirksam verhindert und den Sehnerv stärkt.

Behandlung von Muskelschwund, alle Arten von Rheuma, Sportverletzungen, Gelenkschmerzen, Auszehrung des Körpers oder von Körperteilen und bestimmte Arten von Hautkrankheiten.

Navarakizhi: Der ganze Körper wird durch äußerliche Anwendung von medizinischen Reispackungen in Form von Blusen, die in Musselinbeutel gebunden sind, zum Schwitzen gebracht.

Behandlung von Trockenheit der Nasenlöcher, des Mundes und des Rachens, schweren Kopfschmerzen, Gesichtslähmung und Brennen im Kopf.

Sirovasti: Lauwarme Kräuteröle werden in eine Lederkappe gegossen, die auf dem Kopf für eine bestimmte Zeitdauer gemäß der Empfehlung des Arztes angebracht wird.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Wissenschaftler versuchen nun, Fälle von Drogenmissbrauch zu lösen, indem sie ein bestimmtes Medikament untersuchen, das möglicherweise die wirksamste Droge zur Behandlung von Sucht sein könnte. Diese spezifische Droge ist auch dafür bekannt, dass sie Phobien kontrolliert. Das Brookhaven National Laboratory des US-Energieministeriums liefert weitere Beweise dafür,…
Wollen Sie das Geheimnis der Sixpacks kennen lernen? Die Wahrheit ist, dass es kein Geheimnis gibt. Hier ist, wie man in sechs einfachen Schritten an ein Sixpack Bauchmuskeln kommt. Richtige Diät Vertrauen Sie mir, Sie haben bereits Bauchmuskeln. Sie sind nur unter einer Fettschicht versteckt. Ihr…
Es gibt einen großen Unterschied bei der Definition der Alkoholabhängigkeit gegenüber dem modernen sozialen Trinken. Im Grunde wird das soziale Trinken oft als mässiger Alkoholkonsum definiert, der normalerweise bei gesellschaftlichen Zusammenkünften oder Anlässen wie Geburtstagen, Hochzeiten, Klassentreffen usw. stattfindet. Während die Alkoholabhängigkeit in gewisser Weise in…
Menschen, die schizophren sind, gelten als leicht zu identifizieren und passen in das Grundstereotyp einer Person mit eingeschränkter psychischer Gesundheit. Sie hören Dinge, die nicht da sind. Sie haben Schwierigkeiten, zu unterscheiden, was real ist und was nicht, bis zu dem Punkt, dass selbst wahrgenommene Sinnesreize…

Bei Schmerzen und mentalen Leiden

 

Hier sehen Sie Berichte von Patienten zur wirksamen Yager-Methode. In einer Studie des Subliminan Therapy Institute zeigte sich, dass nach nur 4 Behandlungsstunden mit Yager Schmerzen und mentale Leiden der Patienten um mindestens 80% vermindert waren.

Mehr zu Yager lesen

Das Spiel des Glücks

Das unterhaltsame Kartenspiel für alle Freunde und Familie! Jetzt 10 € Rabatt mit dem Code 10KEY verfügbar.

Jetzt ansehen

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden

 

Menü