Anusara Yoga

Ein Beitrag der Valudis Redaktion vom 16. Januar 2020

Was ist Yoga?

Anusara Yoga ist ein inspirierendes und herzorientiertes Yoga, das gleichzeitig auf den universellen Prinzipien der Ausrichtung für den äußeren und inneren Körper basiert. Es ist eine außergewöhnliche, therapeutische Art des Hatha Yoga, bei der der künstlerische Ausdruck des Herzens auf geheimnisvolle Weise mit den wissenschaftlichen Prinzipien der Biomechanik verschmilzt. Anusara Yoga wurde von John Friend begründet und geformt.

Der Name Anusara stammt aus einem Vers im Kularnava Tantra, der “mit Gnade fließen”, “deinem Herzen folgen” oder “mit dem Strom gehen” bedeutet. Der Vers liest sich im Sanskrit als “shakti-nipata-anusarena sishyo’anugraham-arhati”, was bedeutet, dass ein wahrer Sucher durch das Hineingehen in den Strom der göttlichen Gnade in sein Herz würdig gemacht und in der Gnade eingeschlossen wird, die jede ihrer Handlungen nährt und unterstützt.

Anusara Yoga wurde 1997 gegründet und gehört heute zu den bekanntesten und am schnellsten wachsenden Yogastilen weltweit, mit mehr als eintausendzweihundert angeschlossenen Lehrern sowie hunderttausend Schülern weltweit. Anusara Yoga-Klassen können jetzt alle in den Vereinigten Staaten, Mexiko, Großbritannien, Kanada, Australien, Japan, Europa und zunehmend auch in vielen anderen Gebieten der Welt gefunden werden.

Anusara Yoga hat auch international die Aufmerksamkeit der Medien auf sich gezogen, wie z.B. eine Titelgeschichte im Yoga Journal 2004, die nationalen Nachrichten der USA, sowie Magazine und Zeitungen in Großbritannien, Europa und Nordamerika. Seine bemerkenswerte Popularität verdankt es vor allem seiner aufbauenden Philosophie, symbolisiert durch eine “Feier des Herzens”, die das Gute in jedem Menschen und in jeder Sache sucht.

Dementsprechend werden Schüler mit allen Stufen der Fähigkeit und Erfahrung des Yoga für die einzigartigen Unterschiede, Talente und Grenzen, die sie haben, geehrt. Dieser lebensbejahende Traum legt den Grundstein für ein Yogasystem, in dem Freude und Harmonie einer eng verbundenen Gemeinschaft offenbart wird. Anusara Yoga gilt nicht nur als ein elegantes System der Prinzipien der Ausrichtung und der non-dualen Philosophie, sondern ist auch eine hervorragende Gruppe von hoch ausgebildeten Yogalehrern und hoch motivierten Schülern. Die Gemeinschaft spürt die Enge der familiären Verbindung, aber auch die Lässigkeit einer glücklichen Gruppe bohemianischer Künstler.

Als eine Yoga-Gemeinschaft ist sie gut systematisiert und organisiert, dennoch gibt es eine starke Betonung der Individualität und der kreativen Freiheit. Anusara Yoga ist durch die von allen verstandene Allianz mit seinen spirituellen Prinzipien der Anusara Philosophie verbunden, wie das Feiern von Schönheit in jeder Vielfalt, die Ehrung der göttlichen kreativen Freiheit in jedem Wesen und die Wahrhaftigkeit.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden

 

Menü