Wie Sie bekommen, was Sie wollen

Valudis Redaktion, 15. November 2019

Leben

Attraktion ist ein sehr mächtiges Werkzeug, um das zu bekommen, was man will, wenn man die richtige Art und Weise kennt, es zu benutzen.

Menschen interagieren täglich miteinander, und meistens ist das so, weil der eine etwas vom anderen braucht. Andere dazu zu bringen, das zu tun, was man will, ist einfach, wenn man weiß, wie man es macht.

In der Geschäftswelt haben Sie zum Beispiel ein Produkt oder eine Dienstleistung zu verkaufen, während die andere Person nach einem solchen Produkt sucht. Um Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung an sie zu verkaufen, müssen Sie die andere Person davon überzeugen, dass sie mit den Dienstleistungen, die Sie entsprechend ihren Bedürfnissen erbringen, zufrieden sein wird.

Mit anderen Worten, der Weg, jemanden dazu zu bringen, das zu tun, was Sie wollen, ist, ihn dazu zu bringen, es zu tun. Der Versuch, durch Einschüchterung oder Gewalt das zu bekommen, was man will, ist mit Schwierigkeiten verbunden. Ja, es ist möglich, aber nicht ratsam, gewaltsame Methoden anzuwenden, weil die Ergebnisse kurzfristig sind und sogar katastrophal sein können.

Wie bringt man also andere dazu, das zu tun, was man will? Ganz einfach. Gib ihnen, was sie wollen. Das ist das Geheimnis der Anziehung. Und was ist es, das die Menschen wollen? Gute Gesundheit, Liebe und finanzielle Sicherheit sind die Grundbedürfnisse der Menschen.

Aber es gibt eine wichtige, aber nicht greifbare Sache, die sich jeder mehr als alles andere wünscht, und das ist, gewürdigt zu werden. Anerkennung und Komplimente geben einem Menschen das Gefühl, wichtig zu sein. Wenn man sich wichtig fühlt, fühlt man sich gebraucht und gewollt, und das gibt einem einen Grund zu existieren.

Also, wie bringt man jemand anderen dazu, sich wichtig zu fühlen? Sagen Sie es ihnen. Zeigen Sie es ihnen. Geben Sie Wertschätzung frei, ehrlich und ohne Vorbehalte. Wenn Sie sagen, wie dankbar Sie für einen erhaltenen Gefallen oder eine gut gemachte Arbeit sind, wird sich die andere Person wichtig und respektiert fühlen.

Sie können vielleicht nicht mit Worten beschreiben, wie sich Wertschätzung anfühlt, wenn Sie der Empfänger sind, aber Sie wissen, dass das, was Sie fühlen, real und unbezahlbar ist.

Um durch Anziehung das zu bekommen, was Sie wollen, zeigen Sie der anderen Person, dass – wenn sie das tut, was Sie von ihr wollen – sie sich dadurch wiederum wichtig fühlen wird.

Nehmen wir zum Beispiel die Nächstenliebe. Sie wollen eine Spende von einem potentiellen Spender. Noch vor dem Akt des Gebens selbst erwartet der Spender eine gewisse Wertschätzung von Ihnen, und das wiederum wird ihm ein Gefühl der Wichtigkeit geben.

Aber Anerkennung muss nicht unbedingt in Worten ausgedrückt werden. Ein Lächeln und ein Händedruck könnten ausreichen, und sie können sowohl von Ihnen als auch vom Spender kommen.

Der Spender zeigt sein Gefühl, geschätzt zu werden, während Sie Ihre Wertschätzung für den Beitrag zeigen. Es entsteht eine Chemie. Es ist ein Gefühl, dass beide Parteien es genießen würden, wenn es viele Male geschehen würde.

Um also andere dazu zu bringen, das zu tun, was Sie wollen, müssen Sie ihnen zuerst etwas geben. Geben Sie ihnen das Gefühl, besonders, wichtig und geschätzt zu sein.

Aber, seien Sie sich bewusst, Ihre Gefühle müssen aufrichtig sein. Sie müssen die Person wirklich als Mitmensch schätzen, und nicht nur, weil sie etwas für Sie tut.

Wenn Sie wirklich fühlen können, dass die Person, mit der Sie interagieren, wichtig und würdig ist, und wenn Sie dieser Person diese Gefühle vermitteln können, werden Sie sie dazu bringen, das zu tun, was Sie wollen, und sie werden ein gutes Gefühl dabei haben, es für Sie zu tun.

Dies ist der mächtigste Weg, um durch Anziehung das zu bekommen, was Sie wollen.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden