Warum wir Früchte bei Verstopfung essen sollten

Valudis Redaktion, 20. Januar 2020

Ernährung, Gesundheit

Früchte werden von der Natur gemacht und sind ein perfektes Nahrungsmittel. Sie enthalten das richtige Gleichgewicht an Nährstoffen mit destilliertem Wasser. Der Verzehr von Früchten bringt enorme Vorteile, insbesondere wenn man die Außenhaut isst und sie ohne Kochen verzehrt. Sie sind leicht verdaulich und absorbieren und belasten Ihren Dickdarm nicht. Darüber hinaus helfen sie Ihnen, Ihre Verstopfung zu lindern oder zu beseitigen.

Früchte enthalten Ballaststoffe, die helfen, Ihren Dickdarm zu reinigen und Verstopfung zu verhindern. Die meisten Früchte tragen dazu bei, den Körper mit Mineralien zu versorgen, die dem Körper helfen, die entstehende Säure abzubauen. Und vor allem helfen Früchte, den Körper von Schleim zu reinigen, der sich im ganzen Körper ansammelt.

Früchte hinterlassen beim Verzehr keine Schleimreste im Körper, es sei denn, sie haben Pestizide und Konservierungsstoffe in der Außenhaut. Sie gären oder verfaulen nicht im Dickdarm, wie es bei verarbeiteten Lebensmitteln, Milchprodukten und Fleisch der Fall ist.

Wählen Sie Ihre Früchte sorgfältig aus. Sie sollten gegessen werden, wenn sie voll ausgereift sind. Essen Sie sie nicht, wenn sie unterreif oder überreif sind. In der Unterreife können sie sauer sein, in der Überreife enthalten sie mehr natürlichen Zucker.

Obst, Gemüse und Getreide enthalten Fructooligosaccharide, FOS. Es ist diese Verbindung, die hilft, die guten Bakterien in Ihrem Dickdarm zu ernähren. Ohne eine ausreichende Versorgung mit FOS werden gute Bakterien schwinden und schlechte Bakterien gedeihen.

Nur einfache Früchte

Essen Sie den ganzen Tag über Früchte, aber vor allem am Abend. Dies wird dazu beitragen, den Stuhlgang am Morgen zu fördern. Das sind die Früchte, die Sie essen sollten.

– Äpfel

– Aprikosen

– Avocados

– Bananen

– Blaubeeren

– Boysenbeeren

– Cantaloupes

– Kirschen

– Feigen und Daten

– Trauben

– Zitronen

– Papayas

– Pfirsiche

– Birnen

– Kakis

– Pflaumen

– Pflaumen

– Himbeeren

Äpfel

Essen Sie 3-4 Äpfel pro Tag, um die Verstopfung zu lindern. Es spielt keine Rolle, welche Apfelsorte Sie essen, aber ich mag Gala- oder Fuji-Äpfel, da sie klein und knackig sind.

Am besten verwenden Sie frische Bio-Äpfel, wenn Sie Äpfel als Snack essen, da Sie nicht wissen, welche Pestizide beim Anbau der Äpfel verwendet wurden. Wenn Äpfel nicht biologisch angebaut werden, ist es besser, den Apfel vor dem Verzehr zu schälen.

Die Verwendung von Bratäpfeln hilft auch, Verstopfung zu beseitigen.

Essen Sie einen Bratapfel abends, kurz vor dem Schlafengehen, und einen beim Aufstehen. Tun Sie dies, bis Ihre Verstopfung beseitigt ist.

John Heinerman, Heinermans Enzyklopädie der Früchte, Gemüse und Kräuter, beschreibt in seinem Buch, wie man Äpfel backt:

„Schneiden Sie die Äpfel in zwei Hälften und räumen Sie die Zentren aus. Fügen Sie gehackte Datteln in der Mitte hinzu. Gießen Sie etwas Preiselbeersaft über die Datteln und Äpfel. Streuen Sie dann Zimt und Muskatnuss darüber. Sie können einige der Äpfel mit Preiselbeersaft übergießen und sehen, ob Ihnen der Geschmack nach dem Kochen gefällt. Kochen Sie die Äpfel 46-60 Minuten lang bei 375-400 C“.

Getrocknete Äpfel

Getrocknete Apfelscheiben sind auch eine gute Quelle für Ballaststoffe. Wenn die Scheiben jedoch dehydriert werden, gehen die meisten Nährstoffe verloren, aber die Ballaststoffe bleiben erhalten. Zum Trocknen von Apfelscheiben wird in der Regel Schwefeldioxid verwendet, was bei manchen Menschen zu allergischen oder asthmatischen Reaktionen führen kann. Ich empfehle nicht, getrocknete Apfelscheiben anstelle von frischen Bio-Äpfeln zu verwenden.

Nur Äpfel und Mineralwasser

Essen Sie kurz nach dem Aufwachen zwei ungeschälte Äpfel, kauen Sie gut und trinken Sie dann 8 Unzen Wasser, das zwei Tropfen Alkalife enthält. Sie können auch jeden anderen mineralischen Zusatz oder jede andere Ergänzung verwenden, die Sie verwenden.

Diese Kombination aus Äpfeln und aktiviertem Mineralwasser wird Ihren Dickdarm dazu anregen, weniger träge zu werden und die Fäkalien aus dem Enddarm zu entfernen.

Ich finde Alkalife auf e-Bay. Dieses Produkt kostete im Internet 29,00 $, aber ich habe es für 17,00 $ bei e-Bay gekauft.

Die Verwendung von Früchten zur Linderung oder Bereinigung von Verstopfung ist ein starkes natürliches Heilmittel. Essen Sie jeden Tag und zwischen den Mahlzeiten Früchte, und Sie werden Ihre Verstopfung lindern.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden

 

Menü