Veränderungen akzeptieren

Valudis Redaktion, 2. März 2020

Mentale Gesundheit

Der Wandel ist es, der uns durch Veränderungen wachsen lässt, die unsere Lebensweise verändern. Veränderung ist ein revolutionärer Ausdruck oder eine revolutionäre Handlung, die uns hilft, uns anzupassen und Probleme zu ändern. Viele Menschen fürchten den Wandel, doch Tatsache ist, dass der Wandel Ihr bester Freund ist. Der einzige Weg, wie der Wandel Sie verletzen kann, ist, dass Sie den Emotionen erlauben, die Kontrolle zu übernehmen, und dass Sie sich weiterhin vor Veränderungen fürchten.

Menschen, die Veränderungen nicht akzeptieren können, greifen oft zu schlechten Gewohnheiten wie Alkoholismus, Drogen, Rauchen, Prostitution, Kriminalität, promiskuitives Verhalten und so weiter. All diese schlechten Gewohnheiten führen zu schlechter Gesundheit, Tod und Elend.

Das Problem reicht weit und breit, da diejenigen, die keine Veränderung akzeptieren können, ihr Verhalten auf andere übertragen. Das Sprichwort „Elend liebt die Gesellschaft“ ist sachlicher, und man merkt es.

Wenn Sie also länger, gesünder und glücklicher leben wollen, müssen Sie diese schlechten Gewohnheiten in gute Gewohnheiten umwandeln und weiterhin in Harmonie mit dem Wandel leben. Tatsache ist, dass Sie im Leben Probleme haben werden. Probleme sind unvermeidlich. Man kann Problemen nicht entkommen. Sie müssen lernen, mit Problemen zu leben, mit Problemen zu wachsen und Veränderungen zu akzeptieren.

Eines der Hauptprobleme, warum die Menschen den Wandel nicht akzeptieren können, ist die Tatsache, dass die Menschen durch die Lügen, Fehlkommunikation und Missverständnisse des letzten Jahrhunderts glauben, dass der Wandel ein Feind ist. Um Ihnen zu helfen, den Wandel besser zu verstehen, können wir Ihnen hilfreiche Tipps geben, so dass Sie Ihren Geist in eine positive Richtung lenken können. Wenn Sie ein positives Leben führen, d.h. wenn Sie positiv denken, spiegeln Sie schiere Energie wider, die sich auszahlt.

Tipps für den Umgang mit Veränderungen

Ändern ist ein Schalter, dessen Tasten gedrückt werden. Wir nennen sie Auslöser. Veränderung fordert die Emotionen heraus oder bedroht sie, doch die zugrunde liegende Ursache liegt darin, wie die Person die Veränderung wahrnimmt.

Positiv

Die Veränderung ist ein Ersatz oder eine Ablösung für das, was ich einst wusste, ich werde damit leben und wachsen.

Negativ

Wenn die Emotionen erschreckt oder herausgefordert werden, reagiert die Person oft wütend, drückt pessimistische Gedanken aus oder fühlt sich ängstlich, nervös und panisch. Oftmals wird sich eine Person bei einer Veränderung negativ verhalten, da dieser Person möglicherweise die Ressourcen fehlen, die ihr helfen können, eine Lösung für das Problem zu finden.

Beispielsweise haben Menschen oft Schuldenprobleme, aus denen sie zu oft keinen Ausweg sehen. Ein hilfreicher Tipp kann Sie in die richtige Richtung lenken. Besuchen Sie Ihre Bibliothek und das Internet, um mehr über Schuldenlösungen zu erfahren.

Ein Tipp: Wussten Sie, dass die wenigsten Menschen eine so starke Angst vor Veränderungen haben, dass sie jahrelang die gleiche Frisur behalten werden?

Eine der besten Lösungen, um Veränderungen zu akzeptieren, ist es, sich in der Praxis darin zu üben, seinen Lebensstil zu ändern. Sie können mit Bewegung und Ernährung beginnen. Ich sage Ihnen jetzt, dass Sie jeden Tag einen 30-minütigen Spaziergang machen wollen. Halten Sie am Ende der Woche Ihre Ergebnisse und Konsequenzen fest.

Anstatt fettiges Hühnchen zu essen, sollten Sie Ihr Gericht auf gebratenes Hühnchen umstellen. Gebackenes Huhn ohne Haut ist viel gesünder.

Wenn Sie mehr als 3 Stunden täglich fernsehen, planen Sie, die Zeit für Unterhaltung zu reduzieren, besuchen Sie stattdessen einen Freund und genießen Sie soziale Aktivitäten.

Wenn Sie Ihre Haare in einer Richtung gestylt halten, versuchen Sie etwas Neues. Jeder Schritt, den Sie unternehmen, um Veränderungen zu akzeptieren, wird Sie in eine bessere und gesündere Zukunft führen.

Ein Tipp: Wussten Sie, dass das, was Sie sich in den Kopf setzen, in Ihren Gewohnheiten und Verhaltensweisen zum Ausdruck kommt? Wenn Sie sich Programme ansehen, die Gewalt, Nacktheit, Kraftausdrücke und so weiter beinhalten, wird sich das später in Ihrer Zukunft zeigen. Dies sind erwiesenermaßen ungesunde Praktiken, die dazu bestimmt sind, die gesamte Rasse der Menschen zu töten. Auch Entspannung und Schlaf sind für ein längeres und gesünderes Leben unerlässlich.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden

 

Menü