Unterlegenheitskomplex auschecken

Unterlegenheitskomplex auschecken

Ein Beitrag der Valudis Redaktion vom 22. März 2020

Mentale Gesundheit

Ob Sie dick oder dünn, schwarz oder weiß, gelb oder braun, groß oder klein sind — irgendwie, auf irgendeine Art und Weise — könnten Sie Gedanken der Minderwertigkeit gehabt haben.   Die selbstzerstörerische Haltung, uns mit anderen zu vergleichen… die kleinen negativen Dinge, die wir uns selbst erzählen, dienen nur dazu, unser eigenes Selbstbild in ein schlechtes Licht zu rücken.  Wir sagen uns manchmal, dass wir nicht gut genug, hübsch genug oder klug genug sind. Und wenn dieses Gefühl, “im Vergleich zu anderen weniger wertvoll zu sein”, unser Verhalten kontrolliert, kann es bereits als Minderwertigkeitskomplex betrachtet werden.

Ein “Minderwertigkeitskomplex” oder ein extrem niedriges Selbstwertgefühl ist ein Konzept, das uns allen vertraut ist. Die Chancen stehen gut, dass wir jemanden kennen oder dass wir selbst unter diesem Komplex leiden. Menschen mit geringem Selbstwertgefühl sind eher reizbar oder aggressiv. Sie können auch eher Gefühle von Groll, Entfremdung und Depressionen haben.

Ein Minderwertigkeitskomplex in der Psychologie und Psychoanalyse ist ein Gefühl, dass man anderen in irgendeiner Weise unterlegen ist. Er ist oft unbewusst und wird angenommen, dass er die Betroffenen zur Überkompensation treibt, was entweder zu spektakulären Leistungen oder zu extrem unsozialem Verhalten führt.  Es ist eine Folge von psychischer und emotionaler Behinderung, die das Wohlbefinden einer Person negativ beeinflusst.

Das Unterbewusstsein eines Mannes trägt immer noch die gleichen Gefühle der Schwäche im Vergleich zu anderen und deshalb fühlte er sich im Vergleich zu anderen wertlos. Der Mann etikettierte sich selbst mit Etiketten wie schwach, unzulänglich, dumm oder ungeschickt. Diese Etiketten begleiteten ihn überall, und obwohl sie tief in seinem Unterbewusstsein vergraben waren, übernahmen sie die Kontrolle über sein Verhalten und seine Gefühle. Er versuchte, sich selbst davon zu überzeugen, dass es ihm jetzt gut geht und dass er keinen Grund hat, sich wieder minderwertig zu fühlen, aber das hat nie geklappt, sein Unterbewusstsein braucht viel mehr als das, damit er sich nicht mehr minderwertig fühlt.

In der Regel ist die Ablehnung durch Familie und Freunde oder übermäßig hohe Erwartungen oft die Ursache für einen Minderwertigkeitskomplex. Das Selbstbild eines Mannes basiert auf den Dingen, die ihm gesagt werden, auf den spezifischen Situationen, die ein Mann erlebt, und auf der Art und Weise, wie er behandelt wird. Der Minderwertigkeitskomplex ist tief in der Kindheit des Mannes verwurzelt. Kinder, die an einem Minderwertigkeitskomplex leiden, isolieren sich von anderen und beschäftigen sich mit ihren Minderwertigkeitsgefühlen. Während sie aufwachsen, sind sie unfähig, Misserfolge zu bewältigen, und sie haben das Gefühl, nicht das Zeug dazu zu haben, im Leben erfolgreich zu sein.

Jahre später, wenn ein Kind aufwächst und anfängt, sozial geschickter zu sein, nehmen die Möglichkeiten zur Überwindung des geringen Selbstwertgefühls zu.  Das einst unsichere Kind kann danach streben, in der Schule oder im Sport hervorragende Leistungen zu erbringen.  Doch im Hinterkopf des Kindes könnten diese alten, selbstzerstörerischen Gedanken noch immer schlummern und bereit sein, bei der nächsten Begegnung mit Versagen oder Niederlagen anderer Menschen wieder aufzutauchen.

Auch Menschen, die unter einem Minderwertigkeitskomplex leiden, können von ihren Schwächen besessen werden. Sie denken immer wieder, dass andere ihnen überlegen sind. Sie werden oft nervös, wenn sie mit anderen reden, besonders wenn die Gegenseite selbstbewusst spricht.

Die Natur glaubt nicht an Ähnlichkeit. Sie erschafft Wesen und Objekte, auch Menschen, mit solch unverwechselbarer Einzigartigkeit. Selbst Zwillinge unterscheiden sich auf so viele Arten voneinander. Vielleicht liegt der Schlüssel zur Überwindung des Gefühls des geringen Selbstwerts darin, eine Bestandsaufnahme unserer guten und einzigartigen Eigenschaften oder Qualitäten vorzunehmen. Indem wir diese Eigenschaften, Fähigkeiten und Merkmale entwickeln, sind wir in der Lage, zu “glänzen” und Identität und Unterscheidbarkeit zu erreichen. Der Minderwertigkeitskomplex ist in der Tat ein irrationaler und ungesunder Zustand. Jeder Mensch auf dem Planeten hat mindestens eine einzigartige Eigenschaft, die anderen überlegen ist.  Wie kann man angesichts dieser Tatsache minderwertig sein?

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Panikstörung ist eine Angststörung, bei der Sie regelmäßig plötzliche Panik- oder Angstattacken haben. Jeder Mensch erlebt zu bestimmten Zeiten Gefühle der Angst und Panik. Das ist eine natürliche Reaktion auf stressige oder gefährliche Situationen. Aber für jemanden mit einer Panikstörung treten regelmäßig und zu jeder Zeit…
Die soziale Angststörung, auch Sozialphobie genannt, ist eine lang anhaltende und überwältigende Angst vor sozialen Situationen. Es handelt sich um ein häufiges Problem, das gewöhnlich in der Teenagerzeit beginnt. Bei einigen Menschen bessert sich die Angst mit zunehmendem Alter, obwohl sie bei vielen nicht von selbst verschwindet.…
Angst ist ein Gefühl des Unbehagens, wie z.B. Sorge oder Angst, das leicht oder schwerwiegend sein kann. Jeder Mensch hat irgendwann in seinem Leben Angstgefühle. Sie können zum Beispiel besorgt und ängstlich sein, wenn Sie eine Prüfung ablegen oder einen medizinischen Test oder ein Vorstellungsgespräch führen…
Die meisten Menschen fühlen sich manchmal ängstlich oder ängstlich, aber wenn es Ihr Leben beeinträchtigt, können Sie Dinge versuchen, die helfen können. Unterstützung ist auch verfügbar, wenn Sie Schwierigkeiten haben, mit Angst, Furcht oder Panik umzugehen. Hier ein Video zum Einsatz von Hypnose bei Ängsten Symptome…
Die Art und Weise, wie Sie Ihr Leben leben, ist wirklich eine Selbstentscheidung. Und es gibt so viele Entscheidungen zu treffen. Wir werden von allen Seiten damit bombardiert, was wir tun sollen, was wir essen sollen, dass wir eine bestimmte Auswahl treffen sollen…Gesunde Entscheidungen beim Ausgehen…
Man spricht immer über das Leben.  Entweder staunen sie darüber, reißen eine Litanei von Beschwerden an sich oder brechen in eine Reihe von philosophischen Punkten ein, um darüber nachzudenken. Das Leben ist schön… das Leben ist ungerecht… das Leben ist das, was man daraus macht… und…
In vielerlei Hinsicht ist ein Mensch niemals sozial (und vielleicht auch psychologisch) brennbarer als in den Teenagerjahren. Hormone, Gruppenzwang, das Gefühl der Unbesiegbarkeit und die Torheit der Jugend sind in ihrer stärksten Mischung, wenn man in einem Teenager ist. Dieser tödliche Cocktail aus Chemikalien und äußeren…
Es gibt Menschen, die Brände löschen, und es gibt Menschen, die sie auslösen. Die letztere Kategorie wird tendenziell in verschiedene Gruppen unterteilt. Es gibt diejenigen, die Brände für einen bestimmten Zweck legen, wie z.B. politischen oder finanziellen Gewinn. Es gibt die Brandstifter, die Brände legen, um…
Die Familiensystemtheorie geht davon aus, dass Klienten mit einer Diagnose der psychischen Gesundheit, einer Sucht oder einer Störung des Drogenmissbrauchs wirksamer behandelt werden können, wenn wir ihre Beziehungen zu ihren Familien in Betracht ziehen. Das Familiensystem des Klienten, sei es funktional oder dysfunktional, ist ein wichtiger…
Männer und Frauen haben mit viel Missbrauch in der Familie zu tun.  Aber im Gegensatz zu jeder Form häuslicher Gewalt ist emotionaler Missbrauch die die stärkste und doch die subtilste von allen.  Es ist zu subtil, dass es manchmal sogar der misshandelte Partner nicht bemerkt.  Diese…
Sagen Sie jeden Tag mehrmals den folgenden Spruch.  Es sind Mantras, die Ihnen das Leben retten werden – Die Entscheidung, nichts zu tun, ist immer noch eine Entscheidung und bringt nichts ein. Ich bin für meinen Körper verantwortlich. Wenn ich die Verantwortung nicht übernehme, wer dann?…
Das Wachstum von Fitnessclubs und Fitnessstudios nimmt phänomenal zu. Die Menschen sind sich ihres Körperbildes bewusst geworden, dass sie bereit sind, die zusätzliche Meile zu gehen, nur um diesen skulpturalen Körper zu erreichen. Fast jeder Fitnessfreak möchte die gleiche Figur erreichen, die von den Models auf…

Bei Schmerzen und mentalen Leiden

 
Hier sehen Sie Berichte von Patienten zur wirksamen Yager-Methode. In einer Studie des Subliminan Therapy Institute zeigte sich, dass nach nur 4 Behandlungsstunden mit Yager Schmerzen und mentale Leiden der Patienten um mindestens 80% vermindert waren.

Mehr zu Yager lesen

Das Spiel des Glücks

Das unterhaltsame Kartenspiel für alle Freunde und Familie! Jetzt 10 € Rabatt mit dem Code 10KEY verfügbar.

Jetzt ansehen

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden

 

Menü