Simhasana – Die Löwenpose

Valudis Redaktion, 17. Januar 2020

Was ist Yoga?

Yoga hat die Natur und die Tierwelt als Bezugspunkt benutzt, weshalb es so viele Asanas gibt, die mit ihr in Verbindung stehen. Simhasana ist eine dieser Asanas, die Ihrem Gesicht Glanz verleiht und Sie können den Unterschied leicht erkennen. Yoga ist ein uralter Prozess, der bei allen alten Yogis sehr beliebt war. Auch wenn Simhasana wörtlich genommen Löwenpose bedeutet, bedeutet ’simha‘ im Sanskrit ‚der Mächtige‘. Es strahlt viel Kraft aus, wenn man diese Asana ausführt. Ähnlich wie das Brüllen des Löwen wird diese Asana genau so ausgeführt, um möglichst viel Nutzen zu ziehen. Die Asana stellt die Wildheit des Löwen dar, die den Körperteilen zugute kommt, an denen er gedehnt und gezogen wird.

Diese Asana unterscheidet sich sehr von anderen Asanas, da sie Ihrem Gesicht zugute kommt, was viele der Asanas nicht tun können. Sie wirkt sich positiv auf Ihr Gesicht, Ihren Kiefer, Ihr Maul, Ihren Hals und Ihre Zunge aus. Wenn Sie Halsschmerzen haben, erweist sich diese Asana als sehr nützlich. Probleme wie Spannungsgefühle im Kiefer, wie Zähneknirschen, zusammengebissene Kiefer können durch regelmäßiges Durchführen dieser Asana etwas Linderung erfahren. Bei dieser Asana wird die Zunge gedehnt, um den brüllenden Löwen nachahmen zu können. Es kann als eine sehr gute Asana behandelt werden, die Ihre Falten entfernen kann und kann als eine Anti-Aging Yoga Asana angegeben werden. Wir schenken den anderen Teilen unseres Körpers viel Aufmerksamkeit und kümmern uns während der Yoga-Asana kaum um unser Gesicht. Diese Asana zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind und diese Asana könnte sich als sehr wichtig für unser Leben erweisen.

Die Muskeln und das Gewebe Ihres Gesichtes haben ihren verlorenen Charme wieder hergestellt, um Ihr Gesicht strahlender denn je zu machen. Es macht Ihr Gesicht zu einer strahlenden Herrlichkeit, wenn Sie diese Asana durchführen. Das Dehnen und Ziehen stimuliert die Nerven, um Ihnen ein erfrischtes Aussehen zu geben. Der Blick, der in der Asana verwendet wird, hilft Ihren Augen, indem er sie glänzend und hell hält. Er löst die Spannung aus den Augen und klärt auch das Brennen, das Sie immer wieder in Ihren Augen spüren. Er hilft Ihren Händen und Fingern, indem er sie während der Ausführung dieser Asana streckt. Viele der Krankheiten im Zusammenhang mit Gesicht, Zunge, Stimmbändern, Rücken und Anus können durch diese Asana behandelt werden. Es gibt Ihnen mehr Vertrauen in Ihre Haltung und Ihren Charakter. Auch Ihre Stimme verbessert sich durch diese Asana. Bei Nacken- oder Rückenschmerzen kann diese Asana Sie von diesem Problem befreien.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden

 

Menü