Senkung des Blutdrucks mit Hilfe der Akupunktur

Senkung des Blutdrucks mit Hilfe der Akupunktur

Ein Beitrag der Valudis Redaktion vom 21. März 2020

Akupunktur

Ärzte und Wissenschaftler der Irvine University of California haben eine neue Methode zur Senkung des Blutdrucks entdeckt. Diese Methode basiert auf der Elektroakupunktur, die offenbar eine signifikante Wirkung bei der Senkung des Blutdrucks hat. Die Methode wurde an Ratten getestet, indem an der Vorderseite ihrer Beine eine geringe elektrische Stimulation erzeugt wurde, und ihr Blutdruck war nach der Behandlung um 40 Prozent niedriger als zuvor (ihr Blutdruck war zuvor künstlich erhöht worden). Dies öffnet neue Türen für die Behandlung von Bluthochdruck, vielleicht wird sie sogar die traditionellen medizinischen Behandlungen mit dieser alten Methode ersetzen.

Dies sind die Methoden, die getestet wurden:

Es wurden Nadeln eingeführt:

-Perikard 5-6, und sie wurden alle 10 bis dreißig Minuten gedreht. Während dieses Eingriffs wurde der Blutdruck der Ratten von den Ärzten erhöht.

-die Ratten 30 Minuten lang ohne jegliche Stimulation oder Drehung an den Vordergliedmaßen.

Auch das Perikard 5-6 wurde elektrisch mit Frequenzen von 2 bis 100 Hertz stimuliert.

Während dieser Tests wurden die Veränderungen des Blutdrucks kontinuierlich überwacht und die Ergebnisse sorgfältig aufgezeichnet. Die erfolgreichsten Tests zur Senkung des Blutdrucks waren die Tests mit manueller und elektrischer Akupunktur, die schwerwiegende Auswirkungen auf die Senkung des Blutdrucks hatten, die bis zu einer Stunde dauerten und zwischen 33 und 36 Prozent lagen. Die besten Ergebnisse wurden bei den Ratten erzielt, die durch Elektroakupunktur stimuliert worden waren, insbesondere bei denen, die mit der Elektroakupunkturfrequenz von 2 Hertz behandelt wurden.

Die besten Ergebnisse wurden jedoch bei den Ratten erzielt, die am Herzen (6-7) und am Magen (36-37) stimuliert wurden. Ihr Blutdruck wurde bei der Herzstimulation um bis zu 44 Prozent und im Magen um 36 Prozent gesenkt.

Eine wichtige Beobachtung, die die Ärzte machten, war, dass diese Elektroakupunktur-Behandlung den Blutdruck nur bei den Hypertonikern senken kann, bei gesunden Menschen hat sie keine Wirkung.

Wir können nur sagen, dass diese Behandlungen mit Akupunktur bald für jeden verfügbar sein werden, denn sie stellen eine sehr gute Möglichkeit dar, den Blutdruck zu senken.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden

 

Menü