Nutzen und Bedeutung von Ashtanga Namaskar

Valudis Redaktion, 16. Januar 2020

Was ist Yoga?

Diese Asana ist auch als Surya Namaskar Asana oder Sonnengruß-Asana bekannt. Es ist eine Kombination von 12 Haltungen und jede Haltung bietet ihre einzigartigen Vorteile. Die Essenz dieser Asana ist der Gruß an den Sonnengott, der die Kraftquelle für alle Energie dieser Welt ist. Im Prozess des Grußes an den Sonnengott hilft sie also auch unserem Körper. Diese Asana wird sehr wichtig, da sie eine wertvolle Rolle in unserem Leben spielt. Die Komposition dieser Posen auf ihre eigene unterschiedliche Art und Weise hilft, einen fitten und feinen Körper für Sie zu schaffen.

In einem Fitnessstudio würde ein Cardio Aerobic, Skipping, Laufen, Joggen und Radfahren beinhalten. Wenn Sie Ashtanga Namaskar machen, können Sie alle Vorteile nutzen, die Sie durch den Besuch des Fitnessstudios zu erreichen versuchen. Wenn Sie sich das Bidside-Gym ansehen, würde sich herausstellen, dass es im Vergleich zu Ihrer Yoga-Pose teurer ist.

Es beugt Ihren Körper leicht, indem es eine der größten Massagen auf jede einzelne Kurve Ihres Körpers ausübt. Bei der inneren Massage wirkt sie auch äußerlich. Ihr Körper wird zur Inkubationsstätte für die Erzeugung von Energiequelle für Ihren Körper. Es hilft auch bei der Reinigung Ihres Körpers.

Es wird sehr wohltuend für das Herz, und da es es immens tonisiert, hilft es den Herzmuskeln und Arterien. Jeder Schritt dieser Asana wird zu einem schönen Geschenk für Ihren Körper. Die synchronisierte Art der Atmung hilft Ihnen, die für Ihren Körper schädlichen Giftstoffe auszustoßen. Die 12 Posen müssen auf eine bestimmte Art und Weise ausgeführt werden. Sie beinhaltet einen Prozess des Ein- und Ausatmens, der strikt eingehalten werden muss. Zusammen mit den Posen können Sie einige der Mantras singen, die Ihnen helfen können, eine Synergie in Ihrem Körper zu schaffen.

Der meditierende Geist schafft Bewusstsein über die Existenz der Welt. Ihr Geist fließt über vor Zuversicht, die Ihnen für eine sehr lange Zeit fehlt. Der Geist und der Körper arbeiten zusammen, um Ihrer Seele zu helfen, sich zu erhellen, was sich sehr leicht auf Ihrem strahlenden Gesicht zeigt.

Bei dieser Übung geht es nicht nur darum, körperlich fit zu sein, sondern auch darum, ein Verständnis für die inneren Chakren zu schaffen. Es ist der Konzentrationsgrad, der dieser Pose zum Erfolg verhilft. Das spezielle Mantra, das zusammen mit der Pose gesungen wird, hilft, dieses Gefühl der Konzentration zu erzeugen.

Wie wir gelernt haben müssen, dass dies eine sehr ausgeklügelte Pose ist und ein Artikel nicht ausreichen würde, um die integralen Fragen, die es passiert, um uns zu helfen, damit umzugehen. Die 12 Posen von Ashtanga Namaskar sind sehr wichtig, da jede einzelne Asana auf eine sehr spezifische Art und Weise ausgeführt werden muss, die dazu beiträgt, die Nützlichkeit für Ihren Körper zu schaffen.

Das sind die sechs Posen, die wir versuchen werden, zu kennen.

1. Pranamasana (Gebetspose)
Normale Atmung – Om Mitraaya Namaha

Vorteile: Viele Ihrer Hüft- und Hautprobleme würden durch diese Asana behoben werden, da sie Ihrer Pose Leidenschaft und Kraft verleiht, was auch Ihren Beinen hilft. Der Geist erreicht Kontrolle durch die stehende Pose. Es hilft bei der Entwicklung einer ausgeprägten Persönlichkeit durch die Meditationstechniken. Ruhe umgibt Sie, die Ihnen dieses Maß an Ausgeglichenheit in sich selbst gewährt.

2. Hasta Uttanas (Beugen Sie Ihren Rücken)
Einatmen – Om Ravaye Namaha

Vorteile: Diese Rückenlage hilft bei der Verdauung durch die Straffung der Bauchorgane. In den Bauchorganen werden sowohl die Lunge als auch die Spinalnerven gestrafft. Dies ist sehr gut für Menschen mit Übergewicht, da es hilft, das Übergewicht zu reduzieren, das Sie täglich tragen.

3. Pada Hastasana (Zehentraining)
Ausatmen – Om Suryaaya Namaha

Vorteile: Wenn Sie an Unterleibsproblemen leiden, ist dies eine der besten Möglichkeiten, dem zu entgehen. Es ist eine sehr einfache Lösung für ein solches Problem. Es hilft Ihnen auch, flexibel zu bleiben, da es Ihren Körper strafft, weil es Ihre Wirbelsäule geschmeidig macht und auch Ihren Rücken richtig strafft. Probleme mit den Füßen und Fingern werden ebenfalls korrigiert.

4. Ashwa-sanchalan-asan – (Pferdehaltung)
Einatmen – Om Bhaanve Namaha

Vorteile: Der Prozeß dieser Haltung hilft beim Ausdehnen jedes einzelnen Muskels Ihres Körpers, der beim richtigen Funktionieren Ihres Körpers hilft. Probleme wie Verstopfung können ebenfalls gelöst werden. Da die Nackenmuskeln gedehnt werden, hilft es bei der Schilddrüsenfunktion.

5. Parvatasana – (nach unten gerichtete Hundehaltung oder Berghaltung)
Ausatmen -Om khagaaya Namaha

Vorteile: Diese Asana hilft bei der Schaffung eines kräftigen Arm- und Schultergelenks. Auch die Muskeln werden gestärkt, was wiederum die Spinalnerven für einen flexiblen Rücken strafft. In der heutigen Zeit findet man immer mehr fettleibige Menschen, die daran interessiert sind, Yoga zu lernen. Diese Asana ist gut, um die Bauchmuskulatur zu reduzieren, was für viele das Hauptproblem darstellt.

6. Ashtanga Namaskar – (Push-up-Pose)
Atem anhalten – Om Pooshney Namaha

Vorteile: Diese Pose ist bekannt als der Sonnengruß mit acht Körperteilen. Ihre Hände, Beine, Brust und Füße arbeiten synchron, um den eigentlichen Nutzen für Ihren Körper zu erzielen. Es hilft bei der Entwicklung Ihrer Brustmuskulatur, da sie auch als Push-up-Pose bekannt ist.

Wir haben die Bedeutung und den Nutzen der ersten sechs Ashtanga Namaskar Posen gekannt. Wir werden die Ashtanga Namaskar Yoga Asana Serie mit den restlichen sechs Asanas abschließen.

7. Bhujangasana (Kobra-Pose)
Einatmen – Om Hiranayagarbhaaya Namah

Vorteile: Diese Asana ist sehr nützlich, um den Rücken in der optimalen Position zu halten. Die Wirbelsäulenregion wird stark und sehr beweglich. Diese Asana hilft, eine gesunde Durchblutung für Ihren Rücken zu schaffen. Sie strafft sowohl Ihren Körper als auch die Spinalnerven. Ihre Verdauung wird verbessert. Die Leber wird gestrafft und die Nieren massiert. Das männliche und weibliche Fortpflanzungssystem verbessert sich. Auch unregelmäßige Menstruationsprobleme werden behoben. Mit der zunehmenden Durchblutung bekommt Ihr Gesicht ein strahlendes Aussehen.

8. Parvatasana
Ausatmen – Om Mareechibhyoh Namaha

Vorteile: Diese Asana ist die gleiche Asana, die Sie in der Position Nr. 5, d.h. Parvatasana, machen. Wie ein Berg hilft es bei der Kräftigung der Arme und Schultern. Ihr Rücken wird durch die Dehnung der Wirbelsäule gestrafft. Dies ist eine sehr gute Asana für Menschen mit dicken Bäuchen und einer zunehmenden Taille. Jedes Problem mit dem Bauch wird ebenfalls verbessert.

9. Ashwa-sanchalan-asana
Einatmen – Om Adityaaya Namaha

Dieses Asana ist das gleiche Asana, das Sie in der Position Nr.4 machen, d.h. Ashwa-sanchalan-asana. Diese Pose ist sehr nützlich, um die inneren Organe zu massieren, damit sie besser funktionieren. Ihre Beinmuskeln werden gestärkt und schaffen ein richtiges Gleichgewicht. Es wirkt sich auch auf Ihren Geist aus, da es ihm hilft, ruhig und stabil zu bleiben. Halsprobleme können durch regelmäßiges Training beseitigt werden.

10. Pada Hastana
Ausatmen – Om Savitre Namaha

Vorteile: Diese Asana ist die gleiche Asana, die Sie in der Position Nr. 3, d.h. Pada Hastana, machen. Haben Sie Probleme mit Ihren Füßen oder Fingern? Diese Asana hilft Ihnen, diese schnell zu korrigieren. Ihr Magen und Ihr Verdauungssystem sind frei von jeglichen Komplikationen. Die Beugung Ihres Oberkörpers hilft Ihnen, Ihre Brust zu verbreitern. Auch Arme und Hände werden stärker.

11. Hasta Uttanas
Einatmen – Om Arkaaya Namaha

Vorteile: Diese Asana ist die gleiche Asana, die Sie in der Position Nr. 2 machen, d.h. Hasta Uttanas. Das Heben und Strecken der Arme hilft den Muskeln in Ihren Armen. Ihre Schulter wird stark und flexibel. Ihre Verdauung verbessert sich, da sie die Lungen beim Dehnen tonisiert. Es ist ein gutes Mittel, um Übergewicht zu entfernen. Das verbessert Ihre Sehkraft enorm.

12. Pranamasana
Ausatmen – Om Bhaaskaraaya Namah

Vorteile: Diese Asana ist die gleiche Asana, die Sie in der Position Nr. 1, also Pranamasana, machen. Diese Position belastet Ihre Nerven, da sie Ihren Körper entspannt und Ihnen ein Gefühl des Gleichgewichts gibt.

Ashtanga Namaskar Asana endet mit der gleichen Asana, die wir mit Pranamasana begonnen haben.

Vorteile der Übung

Yoga durch Meditation wirkt in bemerkenswerter Weise harmonisierend und hilft dem Geist, mit dem Körper synchron zu arbeiten. Wie oft stellen wir fest, dass wir nicht in der Lage sind, unsere Aktivitäten richtig und zufriedenstellend auszuführen, weil die Verwirrungen und Konflikte in unserem Geist schwer auf uns lasten?

Stress ist der Verdächtige Nummer eins, der alle Teile unseres physischen, endokrinen und emotionalen Systems beeinflusst. Und mit Hilfe von Yoga kann dies korrigiert werden. Auf der körperlichen Ebene haben sich Yoga und Yogastellungen bei verschiedenen Störungen als äußerst wirksam erwiesen.

Nachfolgend sind nur einige der Vorteile von Yoga aufgeführt, die Sie erhalten können.

Vorteile von Yoga 1: Yoga ist bekannt dafür, die Flexibilität zu verstärken; Yoga hat Haltungen, die die verschiedenen Gelenke des Körpers auslösen. Einschließlich jener Gelenke, die nicht mit regelmäßigen Übungsroutinen behandelt werden.

Vorteile von Yoga 2: Yoga erhöht auch die Schmierung der Gelenke, Bänder und Sehnen. Die gut erforschten Yogastellungen trainieren die verschiedenen Sehnen und Bänder des Körpers.
Es hat sich auch gezeigt, dass der Körper, der mit dem Yoga begonnen hat, unflexibel ist, am Ende eine bemerkenswerte Flexibilität an den Stellen des Körpers erfährt, an denen nicht bewusst gearbeitet wurde.

Nutzen von Yoga 3: Yoga massiert auch alle Organe des Körpers. Yoga ist vielleicht die einzige Übung, die gründlich durch die inneren Organe arbeiten kann, auch solche, die während unseres ganzen Lebens kaum äußerlich stimuliert werden.

Vorteile von Yoga 4: Yoga wirkt auf eine heilsame Weise auf die verschiedenen Körperteile. Diese Stimulation und Massage der Organe wiederum kommt uns zugute, indem sie Krankheiten fernhält und eine Vorwarnung beim ersten möglichen Auftreten einer Krankheit oder Störung gibt.
Einer der weitreichenden Vorteile von Yoga ist das unheimliche Gefühl des Bewusstseins, das sich im Praktizierenden einer drohenden Gesundheitsstörung oder Infektion entwickelt.

Vorteile von Yoga 5: Yoga bietet eine vollständige Entgiftung des Körpers. Es dehnt sanft die Muskeln und Gelenke, während wir als Masseur die verschiedenen Organe massieren, Yoga sorgt für eine optimale Durchblutung der verschiedenen Körperteile.

Vorteile von Yoga 6: Yoga hilft bei der Ausspülung von Giftstoffen aus jedem Winkel des Körpers und liefert Nahrung bis zum letzten Punkt. Dies führt zu Vorteilen wie verzögertes Altern, Energie und einer bemerkenswerten Lebensfreude.

Vorteile von Yoga 7: Yoga ist auch eine ausgezeichnete Möglichkeit, Ihre Muskeln zu straffen. Erschlaffte und schwache Muskeln werden wiederholt angeregt, überschüssige Fette und Schlaffheit abzubauen.

Aber diese enormen körperlichen Vorteile sind nur ein „Nebeneffekt“ dieser kraftvollen Praxis. Yoga harmonisiert den Geist mit dem Körper, was zu echten Quantenvorteilen führt.

Es ist nun ein offenes Geheimnis, dass der Wille des Geistes den Menschen zu außergewöhnlichen körperlichen Leistungen befähigt hat, was die Verbindung von Geist und Körper zweifelsfrei beweist.

Tatsächlich ist Yoga = Meditation, denn beide arbeiten zusammen, um das gemeinsame Ziel der Einheit von Geist, Körper und Seele zu erreichen, was zu einer Erfahrung von ewiger Glückseligkeit führen kann, die man nur durch Yoga fühlen kann. Die meditativen Praktiken durch Yoga helfen, durch Losgelöstsein ein emotionales Gleichgewicht zu erreichen.

Dies wiederum schafft eine außergewöhnliche Ruhe und eine positive Einstellung, was auch enorme Vorteile für die körperliche Gesundheit des Körpers hat.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden

 

Menü