Narben mit Vitamin C behandeln

Valudis Redaktion, 4. Januar 2020

Ernährung, Gesundheit

Narben verschlechtern unser Aussehen. Was auch immer wir für ein Make-up oder eine Hautbehandlung machen, Narben können kaum versteckt werden. Tiefe Narben und erhabene Narben sind ein großes Problem, das es zu verbergen gilt. Sie beim Arzt zu behandeln, kann eine kostspielige Prozedur sein, die auch Zeit und Schmerzen mit sich bringt. Was sollte man tun? Was tiefe Narben betrifft, müssen wir lernen, mit ihnen zu leben, es sei denn, wir sind bereit, einen Arzt aufzusuchen und sie behandeln zu lassen. Bei nicht sehr tiefen Narben gibt es Hoffnung mit Vitamin C aktuell. Lassen Sie uns mehr herausfinden.

Narben – was sind das für Narben?

Lasst uns nur über leicht tiefe Narben mehr herausfinden. Diese Narben sind verheilte Hautveränderungen. Der einzige Unterschied besteht darin, dass an der Unterseite der Narbe etwas Kollagen fehlt. Es sieht daher depressiv aus. Sie können dieses Kollagen in regelmäßigen Abständen mit einer Injektion nachfüllen lassen oder versuchen, Vitamin C zu verwenden und herausfinden, ob Sie zufriedenstellende Ergebnisse erzielen.

Vitamin C – Was bewirkt es?

Vitamin C fördert die Produktion von Kollagen und Elastin in der Haut. Mit mehr Kollagen und Elastin sieht die Haut gesund und jung aus und die Narben sehen nicht so auffällig aus. Daneben hilft uns Vitamin C auch auf andere Weise. Vitamin C ist ein sehr gutes Antioxidans. Vitamin C tötet freie Radikale ab. Freie Radikale schädigen unseren Körper und verursachen eine schnelle Alterung. Vitamin C neutralisiert diese freien Radikale und hält die Haut gesund. Vitamin C hilft auch beim Sonnenschutz. Mit Vitamin C werden Sonnenbrandschäden deutlich reduziert.

Vitamin C topisch

Bitte konsultieren Sie ihren Arzt über Vitamin C topische Formulierungen. Vitamin C ist sehr instabil und ihr Arzt wird Sie am besten über die zu verwendende Marke beraten. ihr Arzt wird Sie auch über ihre Narbenprobleme beraten und darüber, wie Vitamin C helfen kann. Bitte denken Sie daran, dass die Anwendung von Vitamin C nur wegen seiner antioxidativen Eigenschaften ein großer Vorteil ist.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden

 

Menü