Mittel gegen die jüngste Grippe

Ein Beitrag der Valudis Redaktion vom 11. März 2020

Jedes Jahr sterben tausende Menschen an der saisonalen Grippe. Jedes Jahr während der “Grippesaison” gibt es einen Ansturm auf Grippeschutzimpfungen; besonders bei älteren, kranken und sehr jungen Menschen ist die Sorge begründet.

Für die meisten Betroffenen – zwischen 5 und 20 Prozent der Bevölkerung jedes Jahr – bringt die Grippe Fieber, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schmerzen, Magenbeschwerden und andere Symptome mit sich, die das Leben tagelang erschweren.

Gerüchte über den Ausbruch einer pandemischen Grippe haben die Besorgnis verstärkt. Es ist wichtig, genau zu verstehen, was das bedeutet, und nicht nur Angst zu haben, dass etwas auf dem nächsten Flughafen ankommt, gegen das man sich nicht wehren kann.

Viren sind die eindringenden Organismen, die für die meisten epidemischen Krankheiten verantwortlich sind. Die durch Viren verursachten Krankheiten reichen von der Erkältung bis zu Lippenbläschen, Warzen, Masern und Windpocken, Hepatitis, West-Nil-Virus, der “gewöhnlichen” Grippe und AIDS. In letzter Zeit ist es die Vogelgrippe, die die Menschen nervös macht.

Wir können dazu beitragen, die Übertragung von Viren von Mensch zu Mensch zu verhindern, indem wir große Zusammenkünfte von Menschen in geschlossenen Räumen (rechts… während der Ferienzeit…) vermeiden und gute Hygienepraktiken anwenden – häufiges Händewaschen, Verwendung von Taschentüchern, Belüftung der Räume usw.

Es ist bekannt, dass Viren gegen pharmazeutische Antibiotika resistent sind. Viele Experten des öffentlichen Gesundheitswesens haben ihre Hoffnungen auf das antivirale Medikament Tamiflu zur Bekämpfung der Vogelgrippe gesetzt, nur um festzustellen, dass sich resistente Fälle abzeichnen. Ein Grippevirus mutiert häufig, und manchmal entsteht ein neuer Stamm, dem der Mensch nicht ausgesetzt war. Wenn sich der Stamm leicht zwischen Menschen ausbreitet, kann er weit verbreitete Todesfälle verursachen und die globalen Gesundheitsressourcen überfordern. (Es ist wichtig, sich bewusst zu machen, dass die Vogelgrippe NICHT leicht zwischen Menschen übertragen wird; sie scheint vor allem von Geflügel auf Menschen übertragen zu werden). Ein Grippevirus aus einer halben Welt ist ein Virus, gegen das Sie im Gegensatz zu den lokalen Viren, mit denen Sie in Kontakt kommen, höchstwahrscheinlich keine Immunität haben werden, und die Mutationen können uns noch wehrloser machen.

Treten Sie ein in die kraftvollen Heilkräfte des Öls des Teebaums, Melaleuca alternifolia. Teebaumöl hat aufgrund seiner dreifachen antibiotischen Eigenschaften verschiedene Verwendungen in der medizinischen Behandlung: Es ist ein antivirales, antibakterielles und antimykotisches Mittel. Nur weil eine Substanz in der Natur vorkommt und keine Nebenwirkungen bekannt sind, bedeutet das nicht, dass sie nicht wirksam sein kann. Der Teebaum war für die australischen Ureinwohner ein wichtiges Arzneimittel. Sie tranken Tee aus den Blättern und trugen Teebaum-Packungen auf, um Wunden, Schnitte und verschiedene Hautkrankheiten zu behandeln. 1920 testete Dr. A. Penfold zum ersten Mal die Eigenschaften des Öls. Er entdeckte, dass das Teebaumöl 12 Mal stärker war als das damals übliche Antiseptikum, die Karbolsäure. Dr. Penfolds Forschung veranlasste weitere Tests in den folgenden Jahrzehnten und trug dazu bei, dass es in der Öffentlichkeit immer häufiger verwendet wurde.

Teebaumöl ist eine wertvolle Alternative zu Arzneimitteln. Aufgrund seiner komplexen chemischen Zusammensetzung ist es für Keime äußerst schwierig, eine Resistenz zu entwickeln. Herkömmliche Antibiotika besitzen einfachere chemische Strukturen, gegen die Keime leicht eine Immunität entwickeln können. Teebaumöl wird leicht absorbiert und blockiert das Keimwachstum an der Stelle noch einige Tage nach der ersten Anwendung. Das Öl ist ein bewährtes immunstimulierendes und antivirales Mittel; es wird derzeit sogar bei der Behandlung von AIDS getestet.

Sie sollten vor der ersten Anwendung eine kleine Testmenge auf die Haut auftragen, da bei jedem Produkt immer die Möglichkeit einer Empfindlichkeit bei einer bestimmten Person besteht. Die Zugabe von ein paar Tropfen in einen Verdampfer und das Einatmen des Dampfes hilft, die Luft zu erfrischen und zu desinfizieren, tötet Keime ab, die die Nasennebenhöhlen und die Lunge infizieren, und öffnet verstopfte Atemwege. Das Öl kann in voller Stärke in die Haut eingerieben werden oder mit einem Trägeröl oder einer Lotion gemischt werden. Das Öl kann auch in ein heißes Bad gegeben werden und wird dann sowohl durch die Haut als auch durch die Nasenwege aufgenommen.

Der persönliche Gebrauch von Teebaumöl ersetzt nicht den Rat Ihres Hausarztes. Es ist jedoch zur Vorbeugung und als Erste-Hilfe-Behandlung nützlich. Und es gibt anekdotische und wissenschaftliche Beweise für wirklich erstaunliche Ergebnisse bei der Verwendung dieser phänomenalen Substanz.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Eine der mit der Krankheit verbundenen Überzeugungen ist, dass sie im Falle von Frauen wahrscheinlich mit einer Schwangerschaft in Verbindung gebracht wird. Genitalwarzen und Schwangerschaft – gibt es also einen Zusammenhang? Lassen Sie uns das untersuchen. Schwangere Frauen, die mit HPV infiziert sind und an Genitalwarzen…
Stress und Angst sind Dinge, mit denen jeder Mensch umgehen muss. Der psychische Stress und der Druck, den die moderne Zivilisation auf den typischen Menschen ausübt, ist ein Preis, den wir zahlen müssen, um in den sozialen Schichten zu leben, die wir jetzt haben. Es ist…
Die Alkoholabhängigkeit ist eine schwere Krankheit. Sie kann nicht nur eine Familie auseinanderreißen und zum finanziellen Ruin führen, sondern auch den vorzeitigen Tod des Alkoholikers zur Folge haben. Daher ist es für Personen, die an dieser Krankheit leiden, von entscheidender Bedeutung, dass sie sofort Hilfe finden.…
Das Reizdarmsyndrom (IBS) ist unter Amerikanern weit verbreitet, also bedauern Sie sich nicht so sehr, wenn Sie an diesem Syndrom leiden. Diese Erkrankung hat viel mit der Nahrungsaufnahme zu tun, und das macht wirklich Sinn, da es beim Darm darum geht, das, was wir in unseren…

Bei Schmerzen und mentalen Leiden

 
Hier sehen Sie Berichte von Patienten zur wirksamen Yager-Methode. In einer Studie des Subliminan Therapy Institute zeigte sich, dass nach nur 4 Behandlungsstunden mit Yager Schmerzen und mentale Leiden der Patienten um mindestens 80% vermindert waren.

Mehr zu Yager lesen

Das Spiel des Glücks

Das unterhaltsame Kartenspiel für alle Freunde und Familie! Jetzt 10 € Rabatt mit dem Code 10KEY verfügbar.

Jetzt ansehen

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden

 

Menü