Lymphomatoide Papulose

Valudis Redaktion, 11. November 2021

Gesundheit

Die Lymphomatoide Papulose (LyP) ist eine nicht ansteckende, chronische Hauterkrankung, die durch wiederkehrende, selbstheilende Beulen (Läsionen) auf der Haut gekennzeichnet ist. Die Läsionen beginnen typischerweise klein und werden dann größer. Sie können bluten oder eitern, bevor sie schuppig und krustig werden. Oft entwickeln sie eine rot-braune Farbe. Zu den Symptomen, die mit den Läsionen einhergehen, gehören Juckreiz und/oder Schmerzen, die lähmend sein können.

Die Häufigkeit der Ausbrüche variiert im Laufe der Zeit und von Person zu Person. Die Läsionen können sehr hartnäckig sein oder für längere Zeit verschwinden, bevor sie wiederkehren. Sie können überall am Körper auftreten, aber typischerweise entwickeln sie sich am Rumpf, an den Armen und Beinen und können sich auch an den Händen, im Gesicht und an den Genitalien entwickeln. Sie verschwinden in der Regel von selbst über einen Zeitraum von Wochen bis Monaten (in der Regel zwischen 3 und 8 Wochen), mit oder ohne Narbenbildung. LyP ist nicht ansteckend. Die Ursache der LyP ist nicht bekannt, aber es gibt keine Hinweise darauf, dass sie vererbbar ist. Stress wird häufig als Auslöser für den Ausbruch der Läsionen genannt. Die Dauer der Erkrankung ist von Person zu Person unterschiedlich und kann Monate, Jahre oder Jahrzehnte dauern.

Die Diagnose von LyP erfordert eine Bewertung der Symptome und eine Hautbiopsie für verschiedene Labortests. Obwohl LyP in der Regel nicht als Krebserkrankung eingestuft wird (obwohl dies umstritten ist), weist sie unter dem Mikroskop Merkmale eines Lymphoms auf, und Menschen mit LyP haben ein lebenslanges erhöhtes Risiko, ein Lymphom wie Mycosis fungoides, PC-ALCL oder Hodgkin-Lymphom zu entwickeln. Bei 5 bis 20 Prozent der Menschen mit LyP geht der Erkrankung entweder ein Lymphom voraus, steht in Verbindung mit einem Lymphom oder wird von einem Lymphom gefolgt. Bei der Diagnose von LyP ist es wichtig, diese Krebsarten auszuschließen, und aus diesem Grund können auch verschiedene Bluttests oder bildgebende Untersuchungen empfohlen werden.

Eine Behandlung der LyP kann die Heilung bestehender Läsionen beschleunigen oder die Bildung neuer Läsionen verhindern, ändert aber nichts am Gesamtverlauf oder der Dauer der Erkrankung. Menschen mit nur wenigen Läsionen oder ohne größere Symptome oder kosmetische Probleme können sich dafür entscheiden, auf eine Behandlung zu verzichten. Wenn eine Behandlung gewünscht wird, sind topische Kortikosteroide eine Option. Zu den Optionen für Menschen mit ausgedehnten Hautläsionen oder schwächenden Symptomen gehören topische Steroide, Phototherapie, orale oder topische Retinoide, Methotrexat oder andere Medikamente (allein oder in Kombination). Tetracyclin wird in der Regel eingesetzt, wenn sich die ulzerierten Läsionen infizieren. Bei den meisten Menschen mit LyP-assoziierten Lymphomen wird durch die Behandlung des Lymphoms auch die LyP beseitigt.

Die langfristigen Aussichten (Prognose) sind bei mehr als 90 % der Menschen mit LyP positiv, da die Krankheit in der Regel keine Auswirkungen auf die allgemeine Gesundheit hat. Menschen mit LyP, die keinen Krebs entwickeln, haben eine normale Lebenserwartung. Es besteht zwar ein erhebliches Risiko, ein Lymphom zu entwickeln, aber die gemeldete Sterblichkeitsrate durch assoziierte Lymphome ist gering.

Der Beitrag basiert auf Informationen von MedlinePlus.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden