Gesundheit der Prostata – Lernen Sie die Grundlagen

Valudis Redaktion, 23. Januar 2019

Gesundheit

Es kann frustrierend und verwirrend sein, herauszufinden, was wirklich für die Gesundheit der Prostata eines Mannes funktioniert. In diesem Artikel habe ich einige der wichtigsten Richtlinien und Empfehlungen zusammengefasst, die Sie kennen sollten. Und wenn Sie etwas gefunden haben, das wirklich für Sie funktioniert und das Sie durch Versuche und Beobachtungen überprüft haben, lassen Sie es mich bitte wissen. Ich würde es gerne mit anderen teilen können.

Lesen Sie zunächst die folgende Liste mit hilfreichen Hinweisen zur Verbesserung der Gesundheit der Prostata und der gutartigen Prostatavergrößerung.

1. Harnwegsinfektionen (Harnwegsinfektionen) sind meist mit einer vergrößerten Prostata verbunden. Candida und Infektionen wie Prostatitis stehen ebenfalls in Zusammenhang. Candida ist eine häufige und heimtückische Erkrankung, die Sie auf jeden Fall beseitigen sollten. Auf meiner Website habe ich einen einfachen Selbsttest für Candida.

2. Machen Sie mindestens 100 Mal am Tag Beckenübungen, um die Durchblutung zu steigern, indem Sie Ihre Beckenmuskeln absichtlich straffen. Schärfen Sie Ihr Bewusstsein für die Innenwelt Ihres Beckenbereichs. Berücksichtigen Sie Ihr Gesäß, den Unterbauch, den Hodensack, die Harnröhre und den Schließmuskel gesondert.

3. Verwenden Sie Prosperon, um Ihren Testosteronspiegel auf natürliche Weise zu erhöhen.

4. Trinken Sie jeden Tag viel Wasser, um Ihr System auszuspülen.

5. Wechseln Sie zu einer eiweißarmen und getreidehaltigen Ernährung oder zu einer Variation der Makrobiose.

6. Halten Sie Ihr Gewicht unter Kontrolle.

7. Führen Sie ein Tagebuch, um so schnell wie möglich zu erkennen, was für Sie funktioniert und was nicht. Denken Sie selbst über Ihre Symptome nach; verlassen Sie sich nicht nur auf Ihren Arzt!

8. Machen Sie sich klar, dass Hormone Hormone sind und Vitamine Vitamine sind. Als seine PSA-Testergebnisse zu hoch waren, beschloss ein Freund, sich durch eine Antiparasitenbehandlung zu heilen. Es hat zwar nicht geschadet, aber Ihre Prostata hat mit Hormonen zu tun und muss auf dieser Ebene behandelt werden.

Sie können nicht frisches Öl in Ihr Auto füllen, wenn Ihnen das Benzin ausgeht, und sich dann fragen, warum Ihr Motor nicht funktioniert!

9. Stellen Sie sich vor, dass Sie viel gesünder sind und dass Ihre Prostata und Ihre Harnröhre gut funktionieren. Nähern Sie sich Ihrem Körper mit Liebe, denn er ist ein Teil Ihres Tempels, in dem die Seele wohnt. ANNAHME .

Melatonin: Eine ausgezeichnete Studie der Universität Tel Aviv hat gezeigt, dass die Melatonin-Rezeptoren in
die Prostata könnte die Prostatavergrößerung unterdrücken. Die Forscher fanden heraus, dass eine vergrößerte Prostata
aufgrund des Ungleichgewichts von Östrogen und Testosteron, das mit zunehmendem Alter auftritt. Sie stellten ferner fest, dass
Der Östrogenüberschuss stört auch den normalen Melatonin-Stoffwechsel (J. Clin. Endok. Metab.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden

 

Menü