Essen Sie gesund, leben Sie lange.

Valudis Redaktion, 15. Januar 2020

Ernährung

Um einen gesünderen Status zu erreichen und das Gewicht zu erhalten, muss die Ernährung mit Bewegung kombiniert werden, da das eine ohne das andere nicht funktionieren wird. Körper und Geist sind kompliziert, aber beide arbeiten zusammen, um Ergebnisse zu erzielen. Viele Experten, darunter Theoretiker, Ärzte, Wissenschaftler und Philosophen sind weiterhin dabei, Antworten auf die Funktionen des Körpers zu finden.

Schönheit, Gesundheit und Ernährung gehören dazu. Wenn Sie sich ausgewogen ernähren, können Sie ihren Körperbau und ihre strahlende Schönheit äußerlich und ihre Gesundheit innerlich erhalten. Eine ausgewogene Ernährung ist eine Ernährung, die alle notwendigen Nährstoffe, die richtige Menge an Proteinen, Kohlenhydraten und Fett enthält.

Um ihre Ziele zu erreichen, müssen Sie für eine gute Ausgewogenheit in ihrer Ernährung sorgen, Abwechslung in ihre Mahlzeit bringen und sich in der Moderation üben. Die Grundlage der Ernährung liegt in ihrer Größe, ihrem Gewicht, ihrer Größe und ihrem täglichen Energiebedarf. Sobald Sie dies wissen, können Sie ihren täglichen Kalorienbedarf berechnen und Ziele für die Gewichtserhaltung, -zunahme oder -abnahme setzen. Durch die Regulierung ihrer Ernährung können Sie sowohl aktiv als auch glücklich sein.

Essen Sie viel ganzes Obst, Getreide und Gemüse. Sie versorgen Sie mit lebenswichtigen Vitaminen, Mineralien und Schutz vor verschiedenen Krankheiten.

Gehen Sie entweder spazieren oder machen Sie Aerobic, tanzen Sie oder schließen Sie sich einem Fitnessstudio an. Bewegung verbrennt nicht nur Kalorien, sondern bringt auch ihre Haut zum Strahlen; ihr Körper wird strahlen, ihre Muskeln tonisieren und ihre Knochen stärken. Übungen entfernen auch angesammelte Giftstoffe aus ihrem Körper und machen Sie fit.

Erstellen Sie einen Zeitplan für ihre Mahlzeiten. Fasten Sie nie, hungern Sie nicht und lassen Sie keine Mahlzeit aus. Essen Sie, wenn ihr Körper zwar Nahrung, aber keine große Menge benötigt.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden

 

Menü