Ein Schwergewicht der Zielerreichung sein

Valudis Redaktion, 18. Januar 2019

Leben

Ziele zu setzen ist einer der wichtigsten Schlüssel zum Erfolg. Wussten Sie, dass weniger als 3% der Menschen schriftliche Ziele haben? Studien haben gezeigt, dass die erfolgreichsten Menschen diejenigen sind, die konkrete, schriftliche Ziele haben.

Ein Ziel zu setzen ist nicht wie ein Vorsatz für das neue Jahr. Das ist nur ein Wunsch. Nur wünschen und hoffen, dass etwas nicht in Erfüllung geht. Ein Ziel zu setzen bedeutet, ein Ziel zu haben, auf das man schießen kann und einen Plan, um dorthin zu gelangen.

Ziele richtig planen

Wählen Sie bei der Planung Ihrer Ziele, welche Kategorien Sie für Ihre Ziele wünschen. Legen Sie den Zeitrahmen fest. Es können Ziele auf Lebenszeit, 10 Jahre, 5 Jahre, 1 Jahr, 6 Monate, 3 Monate, 1 Monat oder Wochenziele sein. Sie können auch fortlaufende Ziele haben, wie z.B. 3 – 5 Mal pro Woche trainieren. Seien Sie spezifisch, wenn Sie Ihre Ziele schreiben. Schreiben Sie nicht nur „Ich will abnehmen“ auf. Schreiben Sie „Ich werde bis Juli 2007 180 Pfund wiegen.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Zielaussage positiv ist. Sagen Sie nicht: „Ich will nicht fett sein.“ Sagen Sie: „Ich werde bis Mai 2007 gesunde 130 Pfund haben und das Erreichen eines lohnenden Ziels kann zunächst entmutigend erscheinen. Der einfachste Weg ist, das Ziel in kleinere Schritte zu zerlegen. Beginnen Sie mit dem ersten Schritt und gehen Sie dann zum nächsten über. Wenn Sie Ihre Pläne machen, ist ein guter Weg, vom Endteil zu beginnen und sich bis zur Gegenwart zu arbeiten.

Messen Sie Ihre Fortschritte

Nachdem Sie einen Schritt abgeschlossen haben, haken Sie ihn ab. Stetige Fortschritte zu beobachten ist ein guter Motivator. Ein einfaches Beispiel könnte sein, wenn Ihr Ziel war, 100 kontinuierliche Liegestütze zu machen, könnten Sie die Meilensteine 25, 50, 75, 80 und schließlich 100 markieren!

Lassen Sie sich nicht durch Rückschläge entmutigen. Alle erfolgreichen Menschen erleben Rückschläge, Enttäuschungen und Misserfolge auf dem Weg dorthin. Das ist nur ein Teil des Prozesses. Das ist ein Teil des Lernens. Oftmals dienen diese als Kurskorrekturen, um Sie wieder auf den richtigen Weg zu bringen.

Wichtige Erfolgsprinzipien

Es gibt mehrere Erfolgsprinzipien, die bei der Zielerreichung eingesetzt werden. Eines davon ist die richtige Programmierung Ihres Verstandes. Sie müssen Ihr Ziel morgens und abends vor dem Schlafengehen überprüfen. Lassen Sie Ihr Ziel auf eine 3 x 5 Karte schreiben, damit Sie es tagsüber wiederholen können. Fragen Sie nachts Ihr Unterbewusstsein nach Lösungen für Probleme und nach Methoden oder Werkzeugen, die Ihnen helfen, Ihr Ziel zu erreichen.

Ein weiteres wichtiges Prinzip ist das der Beharrlichkeit. Niemand hat ohne Beharrlichkeit große Erfolge erzielt.

Tun Sie täglich etwas für Ihr Ziel. Ein tägliches Handeln bringt Sie Ihrem Ziel einen Schritt näher. Täglich etwas zu tun, schafft eine Dynamik, die schwer zu stoppen ist.

Wenn es darum geht, Ihre Ziele zu erreichen, müssen Sie sich selbst als einen riesigen, monolithischen Moloch betrachten! Sie bewegen sich unerbittlich auf Ihr Ziel zu. Unaufhaltsam!

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Life Coach – Brauchen Sie einen?

Life-Coaching gehört zu den Dingen, von denen wir im Fernsehen und in der Presse hören und über die wir lachen, weil wir denken, wie lächerlich die Menschen sind, die so etwas brauchen. Wenn Sie sich jedoch näher damit befassen, werden Sie vielleicht überrascht sein, wie nützlich ein bisschen Life-Coaching sein kann. Einfach ausgedrückt: Life Coaches…

Erreichen Sie Ihre Ziele ohne negativen Stress

Kluges Arbeiten zum Erreichen Ihrer Ziele ist wichtig. Hart an Ihren Zielen zu arbeiten ist OK, aber hüten Sie sich vor der Arbeit ohne Gedanken an bessere Wege oder neue Wege, um Ihre persönlichen Ziele zu erreichen. Lassen Sie sich nicht durch unnötigen oder schädlichen Stress von dem, was Sie erreichen wollen, abbringen. Der Umgang…

Was ist beschleunigtes Lernen?

Einfach ausgedrückt, ist beschleunigtes Lernen die Fähigkeit, neue Informationen schnell aufzunehmen und zu verstehen und diese Informationen auch behalten zu können. Es beinhaltet den Prozess, die Fähigkeiten in uns freizusetzen. Jeder von uns lernt anders. Das beschleunigte Lernen fordert uns auf, Lerntechniken zu erlernen, die genau zu unserem persönlichen Lernstil passen. Wenn wir auf unsere…

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden