Die Vorteile der Viparita Karni Asana

Valudis Redaktion, 17. Januar 2020

Valudis

Jede Yoga-Asana ist mit der Absicht gemacht worden, den verschiedenen Teilen Ihres Körpers nützlich zu sein. Alle Yoga-Asanas, die Sie lernen würden oder von denen Sie gehört haben müssen, wären auf die eine oder andere Weise nützlich. Viparita – würde umgekehrt, entgegengesetztes Karani bedeuten – in Aktion, ein Akt des Handelns. Es ist auch bekannt als die Bein-hoch-die-Wand-Pose. Die meisten Yogapositionen halten die Füße auf dem Boden, aber diese Position macht das Gegenteil, sie hilft Ihnen, Ihre Muskeln durch den Blutfluss vom Bein zum Kopf zu lockern.

Diese umgekehrte Position führt zu einer erhöhten Durchblutung des Oberkörpers und des Gehirns, was sehr nützlich ist, um den Blutdruck zu halten. Je länger Sie sich in dieser Position befinden, desto vorteilhafter wird es für Sie sein. Ihre tage- oder wochenlange Müdigkeit würde verschwinden und Sie erfrischen sich. Es kann als eines der besten Medikamente bezeichnet werden, um Sie von dem Gefühl der Erschöpfung und Müdigkeit zu erholen.

Es hilft in vielerlei Hinsicht, Ihr Nervensystem zu beruhigen, das durch übermäßigen Gebrauch abgenutzt wäre. Diese Asana würde Ihnen auf alle möglichen Arten helfen, Ihre Gesundheit wiederherzustellen. Während Sie diese Asana machen, indem Sie sich auf Ihre Hoden oder Eierstöcke konzentrieren, kann sie sich als sehr vorteilhaft für Ihr Reproduktionssystem erweisen. Diese Asana hilft Ihnen, Ihre Kraft und Vitalität zu erhalten. Sie verhindert vorzeitiges Altern, indem sie Ihnen eine faltenfreie Haut verleiht. Auch Ihre Schilddrüse arbeitet mit mehr Energie, um Schilddrüsenprobleme zu verhindern. Es verringert auch Ihre Menstruationsbeschwerden.

Während Sie diese Asana machen, sollten Sie sich nicht zu sehr dehnen. Beginnen Sie mit minimalen Sekunden und erhöhen Sie dann allmählich und langsam die Dauer für zehn Minuten. Personen, die gesundheitliche Probleme haben, sollten vor der Ausübung dieser Asanas ihren Arzt konsultieren. So viele dieser Asanas haben unbekannte Tatsachen, die geklärt werden sollten.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden

 

Menü