Die Macht des Chi

Ein Beitrag der Valudis Redaktion vom 22. Januar 2020

Gesundheit

Über das Chi, das chinesische Wort für “innere Energie”, ist viel gesagt worden. Manche sagen, es sei die “innere Kraft”, die von der Luft, die wir atmen, ausgeht und sich in unserem Körper in eine Lebenskraft verwandelt. In den östlichen Überzeugungen ist das Chi für die Selbstheilung, die Selbsterholung und die Selbstverwirklichung verantwortlich. Alles Leben im Universum ist vom Chi inspiriert, es ist die Lebenskraft oder Lebensenergie, die in jedem Lebewesen vorhanden ist. Nach chinesischem Glauben ermöglicht das Chi Kampfsportlern auch körperlich unmögliche Leistungen wie das Zerbrechen von Ziegeln mit bloßen Händen und Füßen. Wenn das Chi einmal manipuliert ist, wäre es einfach, solche Kunststücke zu vollbringen. Darüber hinaus wird das Chi auch als die Kraft angesehen, die das gesamte Universum kontrolliert. Diese Lebenskraft wird in Griechenland “pneuma” und im Japanischen “ki” genannt.

Was ist das Chi? Und wo hat es begonnen? Die Geschichte sagt, dass im Jahre 527 n. Chr. ein indischer Mönch namens Bodhidharma nach China reiste. Der Zweck dieser Reise war es, seinen Mitbrüdern Übungen zur Entwicklung und Stärkung ihres Körpers beizubringen. Auf seiner Reise nach China schrieb Bodhidharma ein Buch mit dem Titel “Xi Sui Jing”. In diesem Buch ging es um Atmung und Meditation, man glaubt, dass dieses Buch die Kraft des Chi lehrte. Bodhidharma, ist auch der Autor des Buches “Shi Bao Luo Han Shou” (Die achtzehn Hände Lohans). Historiker betrachten dieses Buch als das erste Handbuch über offensive und defensive Kampfbewegungen. Aus diesem Buch ging “Kalirapayat” hervor, von dem man glaubt, dass es die Mutter aller Kampfkünste ist. Diese Tatsachen erklären die große Ähnlichkeit der Haltungen in den chinesischen Kampfkünsten und im Yoga. Beide Traditionen konzentrierten sich auf die untere Bauchregion als Zentrum der gesamten menschlichen Energie (Chi, Pneuma, Ki). Kampfkunst und Yoga wurden beide entwickelt, um einen gesunden Körper zu fördern, die Lebensspanne zu verlängern und einen Zustand der Glückseligkeit zu erreichen.

Das Chi kann nach der traditionellen chinesischen Medizin durch Atmung, Chi-Meditation und Visualisierung entwickelt werden. Die Chinesen entdeckten, dass sich das Chi im menschlichen Körper durch Kanäle, die Meridiane genannt werden, bewegt. Diese Kanäle sind die Wege der positiven und negativen Kraft – das “Yin” oder “Yang”, die Grundlage der Richtung, in die das Chi auf dem Körper fließt. Die ‘Yin’-Energie kommt von der Erde und fließt von den Füßen zum Rumpf, den Armen und den Fingerspitzen. Die Yang-Energie fließt von der Sonne zu den Yang-Meridianen, von den Fingern zum Gesicht oder dem Gesicht zu den Füßen. Die Meridiane befinden sich in den Zähnen, Organen, Geweben und anderen Körperteilen. Durch diese Meridiane gelangt das Chi in den Körper und fließt tiefer zu den Organen, Blutgefäßen, Drüsen und anderen Körperteilen. Dieser Fluss des Chi gibt diesen Körperteilen Leben, Nahrung und Energie.

Das Chi, so wie es angegeben ist, kann durch Atmung, Chi-Reflexion und Visualisierung entwickelt werden. Diese Einheiten können durch Aktivitäten erreicht werden, die Meditation wie Tai Chi, Yoga und Kampfsportarten einschließen. Diese Momente der Stille können kurze Phasen der Entspannung bringen und das Selbstwertgefühl verbessern. Aktivitäten, die bei der Entwicklung des Chi helfen, verbessern auch die eigene Libido und die allgemeine sexuelle Gesundheit. Menschen, die häufig Yoga-, Tai-Chi- und Kampfsporttraining absolvieren, nehmen an körperlichen und konditionierenden Übungen teil. Studien zeigen, dass solche Aktivitäten zu mehr Energie, einem besseren Selbstwertgefühl und einem erhöhten Testosteronspiegel führen. Zusätzlich werden durch das Dehnen von Aufwärmübungen, die mit diesen Aktivitäten verbunden sind, die inneren Organe des Körpers massiert, so dass sie richtig funktionieren können.

Dennoch war Bodhidharma darauf bedacht, seine Mönchsschüler über die Tugend der Mäßigung zu unterrichten. Er lehrte sie, dass selbst in der Kampfkunst und bei anderen körperlichen Aktivitäten darauf geachtet werden muss, ein Übertraining zu vermeiden. Einige Studien zeigen, dass sich zu intensives körperliches Training auf die eigene Sterilität auswirken kann. Eine Untersuchung von Gesundheitsexperten ergab, dass ein Übertraining zu Müdigkeit führt, die dann vorübergehend die Anzahl und Qualität der Spermien verringert. Spezialisten sagen, dass dies geschieht, weil sich der Körper während des Trainings buchstäblich “umbringt”. Um Muskeln aufzubauen und den Körper zu verbessern, muss er sich erholen, um eine normale Zellentwicklung zu erreichen. Intensive körperliche Aktivitäten können das Niveau der Hormone im Blutkreislauf, die die Spermienproduktion beeinflussen, verringern. Medizinische Experten gehen davon aus, dass die Spermienspiegel nach etwa drei Tagen wieder nahezu normal sind. Sie fügten hinzu, dass Kaffeetrinken nach einigen Stunden Training die Spermienqualität aufgrund der im Koffein enthaltenen Antioxidantien schützen kann.

In dieser Ära der Technologie wird die Kraft des Chi als selbstverständlich vorausgesetzt. Immer mehr Menschen sind mit der Arbeit beschäftigt und ziehen es vor, Filme, Fernsehprogramme und Videospiele zu sehen, anstatt ins Schwitzen zu kommen. Sie verbringen mehr Zeit vor dem Computer, anstatt sich Zeit zu nehmen und mit ihrem Körper in Kontakt zu bleiben. Diese Aktivitäten können zu schlechter Gesundheit und Energie und zu einem geringen Selbstwertgefühl führen. Das Verstehen der Kraft des Chi und wie man sie entwickeln kann, kann zu besserer Gesundheit und einem besseren Leben führen.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Wenn Sportler eine Sportverletzung haben, wenden sie sich zur Rehabilitation an die Physiotherapie.  Die Physiotherapie, auch Physiotherapie genannt, bietet Hilfe an, unabhängig davon, ob der Spieler eine Operation zur Behebung des Schadens durchführt oder nicht. Ein Beispiel für die vielen Sportverletzungen ist eine vordere Kreuzbandverletzung (ACL). …
Für jeden, der selbst eine Diät gemacht hat oder jemanden kennt, der eine Diät gemacht hat, wissen Sie, wie fade das Essen manchmal sein kann. Bei Lebensmitteln wie Reiskuchen ist es kein Geheimnis, warum man abnimmt, wenn die Lebensmittel nach Pappe schmecken. Für jeden, der diese Erfahrung…
Wenn es darum geht, Gewicht zu verlieren, werden Sie wahrscheinlich viele Entscheidungen treffen müssen. Es gibt so viele Möglichkeiten, Gewicht zu verlieren, wie z.B. Nahrungsergänzungsmittel, organische Komponenten, Bewegung und gesündere Essgewohnheiten, dass man auf der Reise leicht verwirrt oder entmutigt werden kann. Aber eine natürliche Gewichtsabnahme,…
Kopfschmerzen zu haben, ist ärgerlich und manchmal ist es für uns schwierig, sie zu vermeiden. Meistens, wenn wir unter Druck stehen, treten die Kopfschmerzen automatisch auf. Wenn sie sich verschlimmern, können wir aufgrund der gefühlten Schmerzen in Ohnmacht fallen. Ein Kopfschmerz ist ein Zustand mit leichten…
Der Säurereflux, auch Säurerückfluss genannt, bezieht sich auf den Zustand, in dem die teilweise verdaute Nahrung, die Verdauungssäfte enthält, aus dem Mund zurück in die Speiseröhre gelangt. Unser Verdauungssystem hat ein zirkuläres Muskelband, das als unterer Ösophagusschließmuskel bezeichnet wird. Dieser Muskel spaltet den Magen von der…
In der heutigen Gesellschaft ist Übergewicht eher Norm als Ausnahme. Der Lebensstil wird immer sesshafter, die Ernährung der Menschen wird immer mehr verarbeitet und fetthaltiger und die Lebensmittel enthalten immer mehr Kalorien, Zusatzstoffe und Konservierungsmittel. Kinder ziehen das Fernsehen dem Spielen mit ihren Freunden vor, was…
Ursache der Nebenhöhlenentzündung Eine Sinusitis ist eine Schwellung der Nasennebenhöhlen, die in der Regel durch eine Infektion verursacht wird. Sie ist häufig und klart in der Regel innerhalb von 2 bis 3 Wochen von selbst ab. Aber Medikamente können helfen, wenn sie erst nach langer Zeit…
Scharlachfieber wird durch eine Infektion mit Bakterien namens A-Streptokokken verursacht. Es handelt sich dabei um dieselben Bakterien, die auch die Halsentzündung verursachen können . Ursachen für Scharlach Scharlach war einst eine sehr ernste Kinderkrankheit, aber jetzt ist sie vergleichsweise leicht zu behandeln. Die Streptokokken-Bakterien, die ihn…
Die Krätze ist eine juckende Hautkrankheit, die durch die mikroskopisch kleine Milbe Sarcoptes Scabei verursacht wird. Sie ist auf der ganzen Welt verbreitet und kann jeden betreffen. Die Krätze breitet sich bei Menschenansammlungen, bei denen es häufig zu Hautkontakt kommt, schnell aus. Krankenhäuser, Kinderbetreuungszentren und Pflegeheime…
Die akute Appendizitis gilt weltweit als die häufigste Ursache von Bauchschmerzen und -beschwerden bei Kindern und Jugendlichen (4-15 Jahre). Je nach Schweregrad und Entwicklungsgeschwindigkeit kann die Appendizitis entweder akut oder chronisch verlaufen. Eine akute Appendizitis entwickelt sich sehr schnell und erfordert in den meisten Fällen einen…
Es ist wichtig, auf die Anzeichen einer Blinddarmentzündung zu achten, wenn Sie den Verdacht haben, dass Sie an dieser Krankheit leiden könnten. Eine Blinddarmentzündung ist im Allgemeinen eine ernste Erkrankung und kann in vielen Fällen sogar zum Tod führen. Die Appendizitis hat viele Formen der Manifestation…
Die chronische Appendizitis bezieht sich in der Regel auf eine mildere Form der Erkrankung. Eine chronische Appendizitis ist sehr selten und ihre Symptome sind weniger ausgeprägt, in einigen Fällen sogar nicht erkennbar. Gemessen an der Schwere und der Geschwindigkeit ihrer Entwicklung kann die Appendizitis entweder chronisch…

Bei Schmerzen und mentalen Leiden

 
Hier sehen Sie Berichte von Patienten zur wirksamen Yager-Methode. In einer Studie des Subliminan Therapy Institute zeigte sich, dass nach nur 4 Behandlungsstunden mit Yager Schmerzen und mentale Leiden der Patienten um mindestens 80% vermindert waren.

Mehr zu Yager lesen

Das Spiel des Glücks

Das unterhaltsame Kartenspiel für alle Freunde und Familie! Jetzt 10 € Rabatt mit dem Code 10KEY verfügbar.

Jetzt ansehen

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden

 

Menü