Der Geist der Seele

Valudis Redaktion, 24. Januar 2020

Mentale Gesundheit

Wann haben Sie das letzte Mal die Augen geschlossen und einfach nur auf die innere Welt in Ihnen geachtet? Wenn Sie Ihre Augen schließen und auf Ihr inneres Selbst achten, wird die Einsicht geweckt. Sie sind in der Lage, sich dessen bewusst zu werden, was unsere äußere Welt durchdringt. Jeder von uns hat ein individuelles Bewusstsein oder die Art und Weise, wie wir die Welt um uns herum interpretieren. Aufgrund unserer einzigartigen Erfahrungen mit der Welt nehmen wir im Laufe unseres Lebens mehrere Bilder auf. Diese Erfahrungen sind in unsere Psyche und unsere Seele eingeprägt.

Der Akt des Rückrufs dieser Erinnerungen schafft Ausdrücke oder Gefühle in unserem Herzen. Diese vergangenen Äußerungen werden in der inneren Vision unseres Geistes und unseres Herzens erwogen, als ob wir sie in der Gegenwart wieder erleben würden. Auf diese Weise rufen wir unsere Seele an verschiedenen Punkten wieder auf, die für unser individuelles Bewusstsein von Bedeutung sind. Die Bewegung von der Welt um uns herum zu der Welt in uns selbst ist eine Verschiebung der Aufmerksamkeit. Diese Verschiebung unserer Aufmerksamkeit ist eine bewusste Entscheidung. Hier erkennen wir, dass die Welt um uns herum verborgene Aspekte hat, die uns daran erinnern, wie privilegiert wir sind, uns unseres Bewusstseins bewusst zu sein. Allein diese Erkenntnis gibt uns die Identifikation mit dem, was wir sind.

Sie und ich sind bewusste Wesen, die in einem Körper leben, aber dies ist nicht unsere wirkliche Heimat. Wir bewohnen Raum und Zeit, aber unser wahres Selbst, unser authentisches Selbst, unser individuelles Bewusstsein (Seele) ist ein einzigartiger Ausdruck des Geistes, der unser Leben aus einer unendlichen Anzahl möglicher Zusammenhänge durchdringt. Wir treffen jeden Tag Entscheidungen darüber, wie unser Leben gelebt werden soll. Jede Wahl schafft ein Muster. Diese Muster werden zu einer Aussage über unseren Charakter. Unser Charakter wird zu einem lebendigen Zeugnis für die inneren Prozesse unserer Gedanken, die sich in die Welt, in der wir leben, inkarnieren.

Als solches wird das Leben unserer Seele offenbart. Jeden Augenblick wird uns die Möglichkeit gegeben, unsere Seele auf vielfältige Weise zu erfahren. Diese Erfahrungen sind Facetten unserer inneren Welt, die sich aus einem einzigen Ausdruck manifestieren, den wir Geist nennen. Die Absicht, uns auf unsere Vergangenheit, unsere Gegenwart oder unsere zukünftigen Wünsche zu konzentrieren, führt uns auf einen Weg. Dieser Weg ist eine Offenbarung unserer Seele, die nach einer Möglichkeit sucht, unseren Zweck zu erfüllen. Die Bestimmung gibt uns Sinn und Hoffnung über unsere gegenwärtigen Umstände hinaus. Es ist ein Weg in das, was nicht mehr gesehen werden kann, und bewegt unser Leben und unsere Seele – in den GEIST.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden