Der Aminosäuren-Stoffwechsel

Valudis Redaktion, 10. März 2020

Ernährung

Der Aminosäurestoffwechsel kann aufgrund seiner Komplexität, die durch die große Zahl der beteiligten Proteine bedingt ist, in 20 für die Biosynthese wichtige Proteinblock-Builder aufgeteilt werden.

Sie fungieren als Vorläufer für die Herstellung einer Vielzahl von Molekülen, die Signale senden, und sie sind auch einzigartig von den eigentümlichen, die für eine Vielzahl von Zwischenwegen und aktivierten Ein-Kohle-Einheiten für die aromatische Produktion verwendet werden.

Abbau
Vor dem metabolischen Schicksal der Kohlenstoffatome können sie aufgrund der engen Wechselwirkung des Aminosäurenstoffwechsels mit dem Zitronensäurezyklus und der Glykolyse tatsächlich für alle wichtigen Zwischenprodukte nachgewiesen werden. Diese Zwischenprodukte bestehen aus Kohlenstoffen aus Pyruvat, Acetyl-CoA, Acetoacetyl-CoA, a-Ketoglutarat, Succinyl-CoA, Fumarat, Malat und Oxalacetat.

Es wird tatsächlich in mehrere Pfade aufgeteilt, je nach der unterschiedlichen Länge der beteiligten Kohlenstoffstrukturen. Sie werden als C3-, C4- und C5-Familien von Proteinblock-Buildern bezeichnet, die während des Katabolismus gemeinsame Endprodukte erzeugen. Zu C3 gehören Alanin, Serin und Cystein, die alle zu Pyruvat verderben. C4 haben Aspartat und Asparagain, die zu Oxalacetat verunreinigt sind, das eng mit Glutamat verbunden ist. C5 besteht aus Glutamin, Prolin, Arginin und Hitidin, die alle zu Alpha-Ketoglutarat desaminiert sind.

Aromatische Ingenieure
Phenylalanin, Tyrosin-Tryptophan sind die drei scharfen Aminosäuren, die den Stoffwechsel beeinflussen. Sie alle enthalten Benzolringe, die hydroxyliert sind. Die Beziehungen, die sie zueinander haben, bewirken tatsächlich die Beschleunigung zu einer komplizierten Ernährungsfreiheit. Die Störung in der anderen Hand, wie die Beeinträchtigung der Herstellung von Tyrosin aus Phenylalanin, macht das vorherige zu einem der wesentlichen Dinge, die im Körper sehr benötigt werden. Das Fehlen von Biosynthesewegen beim Menschen ist der Grund dafür, dass es eine Vielzahl von Krankheiten gibt, die mit Unterernährung in Verbindung gebracht werden.

Phenylalanin
Phenylalanin wird zunächst durch die Anhäufung einer Hydroxyl-Einheit in Tyrosin umgewandelt und ist eine durch die Phenylalanin-Hydroxylase katalysierte Reaktion. Dabei handelt es sich eigentlich um ein leberspezifisches Enzym, das zur Gruppe der Monooxygenasen gehört. Diese benötigt molekularen Sauerstoff, NADPH und das Coenzym Tetra-Hydrobiopterin. Erinnern Sie sich, dass die Hydroxylierung des Benzolrings zur Destabilisierung bei der Vorbereitung der Ringbildung zum Aufbrechen verwendet wird.

Tyrosin
Ein Aminosäuren-Stoffwechsel, der ein leberresidenter Prozess ist. Tyrosin beginnt mit der Veränderung seiner Aminogruppe zu Alpha-Ketoglutarat durch eine bestimmte Methode. Dies ähnelt sowohl der Methode, die Transminasen akzeptiert, als auch der Methode, bei der weniger Substrat auf Aspartat wirkt. Es handelt sich um eine Enzym-Isoform, die aus aromatischer Aminosäure-Transaminase durch verhaltene Proteolyse gewonnen wird.

Tryptophan
Mit dem Abbau beim Menschen, der zu Vorläufern für die Glucosesynthese führt, ist Tryptophan der erste Schritt, der durch Cortisol katalysiert und kontrolliert wird. Es stimuliert seinen eigenen Abbau durch allosterische Aktivierung der Tryptophanoxygenase. Das Produkt der genannten Reaktion ist L-Formylkynurenin, das durch Kynurenin-Formidase weiter abgebaut wird.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden

 

Menü