Das Leben einfach verbessern?

Valudis Redaktion, 17. Januar 2020

Leben

Würden Sie gerne zwei einfache Techniken lernen, die Ihr Leben erheblich verbessern können? Es ist möglich, sich in sehr kurzer Zeit deutlich von Angst, Sorgen und Stress sowie schlechten Gewohnheiten zu befreien, würden Sie sich dann die Zeit nehmen, diese beiden einfachen Verfahren zu erlernen?

Die erste Technik heißt Emotional Freedom Technique (EFT). Alle relevanten Informationen, die Sie zum Verständnis von EFT benötigen, sind kostenlos.

Was ist also EFT?

EFT ist eine psychologische Version der Akupunktur, die so einfach zu handhaben ist, dass Sie sie in weniger als 30 Minuten erlernen können. Die Emotional Freedom Technique ist überhaupt nicht schmerzhaft. Es sind keine Nadeln eingearbeitet. Man tippt im Grunde genommen mit den Fingern auf wichtige Meridianpunkte, während man einige einfache Sätze sagt.

EFT basiert auf dem Energiesystem der traditionellen chinesischen Medizin, dem gleichen System, auf dem auch die Akupunktur beruht. Wenn Sie auf die Meridianpunkte klopfen, lösen Sie die Energiefelder in Ihrem ganzen Körper. Diese Barrieren könnten schon seit einiger Zeit Gesundheitsprobleme verursachen.

Die starke Wirksamkeit von EFT hängt von dem jeweiligen Problem und der Anzahl der Schwierigkeiten ab, mit denen Sie zu tun haben. Die komplexeren Probleme können eventuell wiederholte Sitzungen erfordern. Glauben Sie mir, es ist die geringe Zeit wert, die Sie für eine ständige Linderung dieser bedeutenden Probleme aufwenden müssen.

Hier sind einige Beispiele dafür, wie Sie von EFT profitieren können:

Sie können so gut wie alles andere in diese Liste aufnehmen. EFT ist so einfach anzuwenden und kann dennoch enorme Ergebnisse liefern.

Die zweite Technik heißt Z-Punkt.

Der Z-Punkt ist ebenfalls ein sehr einfacher Prozess, der zusätzlich zu großartigen Ergebnissen führen kann.
Mit dem Z-Punkt sagen Sie lediglich Sätze laut oder zu sich selbst. Der Z-Punkt hilft Ihnen, negative Emotionen loszulassen und mit positiven Affirmationen Verbesserungen an Ihnen vorzunehmen.

Wie bei EFT mit Z-Punkt können Sie einfach anfangen und den Prozess nach und nach erweitern, während Sie lernen. Tatsächlich wird Sie die einseitige Z-Punkt-Anleitung angemessen durch den einmaligen Installationsprozess führen und zeigt Ihnen die täglichen Sätze, die Sie jeden Tag lesen müssen.
Sie werden all die negativen Wege, Muster und Emotionen, die sich im Laufe der Jahre angesammelt haben, klären.

Beginnen Sie heute!

Also schieben Sie es nicht auf. Beginnen Sie heute! Setzen Sie diese beiden fantastischen Werkzeuge jetzt für Sie ein. Denken Sie nur, dass Sie nichts investieren müssen, um zu lernen, wie Sie sich verbessern können, außer ein wenig Zeit.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Emotional Freedom Techniques (EFT)

Emotional Freedom Techniques (EFT) ist ein Heilungsinstrument, das auf der Theorie basiert, dass unsere Emotionen und körperlichen Symptome mit dem zugrunde liegenden Energiesystem des Körpers verbunden sind. Dieses Energiesystem ist das den Chinesen seit Jahrtausenden bekannte Akupunktur-Meridiansystem. EFT wurde von dem Stanford-Ingenieur Gary Craig entwickelt, der die grundlegende Theorie 1991 entdeckte und bis heute die…

Was ist ein Magengeschwür?

Was ist ein Magengeschwür?

Ein Magengeschwür ist ein Geschwür in der Magen- oder Zwölffingerdarmschleimhaut. In seltenen Fällen kann sich ein Magengeschwür auch direkt über dem Magen in der Speiseröhre entwickeln. Ärzte nennen diese Art von Magengeschwür ein Ösophagusgeschwür. Ursachen Zu den Ursachen von Magengeschwüren gehören langfristige Einnahme von nichtsteroidalen Antirheumatika (NSAIDs) wie Aspirin und Ibuprofen eine Infektion mit dem...
Was ist Gastroparese?

Was ist Gastroparese?

Gastroparese, auch verzögerte Magenentleerung genannt, ist eine Störung, die den Transport der Nahrung vom Magen zum Dünndarm verlangsamt oder stoppt. Normalerweise zerkleinern die Muskeln in der Magenwand die Nahrung nach dem Schlucken in kleinere Stücke und schieben sie zur weiteren Verdauung in den Dünndarm. Bei einer Gastroparese arbeiten die Magenmuskeln schlecht oder gar nicht, und...
GER und GERD bei Säuglingen

GER und GERD bei Säuglingen

Gastroösophagealer Reflux (GER) tritt auf, wenn Mageninhalt zurück in die Speiseröhre gelangt. GER führt häufig zu Regurgitation (Aufstoßen) – Mageninhalt, der durch die Speiseröhre in den Rachen oder Mund gelangt – und Spucken. Aufstoßen und Ausspucken sind bei Säuglingen – Babys, die jünger als 1 Jahr alt sind – normal. Wie häufig ist GER bei...
Sichere Anwendung von Arzneimitteln im Alter

Sichere Anwendung von Arzneimitteln im Alter

Medikamente helfen uns, länger und gesünder zu leben. Aber wenn man sie falsch einnimmt oder bestimmte Medikamente mischt, kann das gefährlich sein. Sie müssen darauf achten, dass Sie den Überblick über Ihre Medikamente behalten und sie sicher verwenden. Was sind Arzneimittel? Was sind Drogen? Medikamente, oft auch als Drogen bezeichnet, können sein: Was Sie nur...

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden