Anti-Aging: Ist das wirklich möglich?

Anti-Aging: Ist das wirklich möglich?

Obwohl es offensichtlich nicht möglich ist, die Uhr ganz zurückzudrehen, können wir jetzt viele Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass wir nicht nur den Alterungsprozess verlangsamen, sondern auch viele der Zeichen des Alterns umkehren können, die wir derzeit möglicherweise erleben.

Der größte Schlüssel im Kampf gegen das Altern ist natürlich unsere Ernährung.  Das alte Sprichwort “man ist, was man isst” ist absolut richtig!  Es ist unmöglich zu erwarten, dass wir gesund und vital sind, wenn wir nicht die Nährstoffe zu uns nehmen, die wir brauchen, um die Leistungsfähigkeit unseres Körpers zu erhalten.

Ich glaube wirklich, dass die Zunahme von Lebensstilerkrankungen, die wir derzeit beobachten, zum großen Teil auf schlechte Ernährung und Junk-Food zurückzuführen ist.  Es ist sehr wichtig, dass wir versuchen, die Menge der Vollwertnahrung zu erhöhen und die Menge der verarbeiteten Lebensmittel zu verringern.

Verarbeitete Lebensmittel enthalten fast keine Nährstoffe mehr … sie gelten als “leere Kalorien”.  Aber noch schlimmer ist, dass die Konservierungsstoffe, Zusatzstoffe und Chemikalien, die in diesen verarbeiteten Lebensmitteln enthalten sind, viele Körperfunktionen, einschließlich der Hormone, stören.  Diese chemischen Gifte werden als “Xenoöstrogene” bezeichnet und lösen oft einen Zustand aus, der “Östrogendominanz” genannt wird.

Was ist Östrogendominanz?  Einfach erklärt, ist es, wenn das Verhältnis von Östrogen und Progesteron aus dem Gleichgewicht gerät und Sie im Vergleich zu Progesteron einen höheren Östrogenspiegel haben.  Es gibt viele Dinge in unserer modernen Gesellschaft, die zu diesem Ungleichgewicht beitragen, darunter Antibabypillen, Koffein, Alkohol und Xenoöstrogene (die durch externe Gift- und Schadstoffe wie Waschmittel, Pestizide, Kunststoffe usw. verursacht werden), sowie eine beeinträchtigte Leberfunktion und sogar Stress!

Die durch die Östrogendominanz verursachten hormonellen Ungleichgewichte haben viele negative Auswirkungen auf den Körper und können dazu führen, dass man sich viel älter fühlt, indem sie viele Symptome auslösen, wie z.B. schlechtes Gedächtnis, “nebliges Gehirn”, Gewichtszunahme und Schwierigkeiten beim Abnehmen, vermehrte Gesichtsbehaarung, verminderter Sexualtrieb, vaginale Trockenheit, verdunkelte Hautpigmentierung, Wassereinlagerungen und vieles, vieles mehr.  Östrogendominanz erhöht auch das Risiko vieler Lebensstilkrankheiten wie Krebs, fibrozystische Brüste, Brustkrebs, polyzystisches Ovarsyndrom und vieles mehr.

Östrogendominanz ist dank der Welt, in der wir leben, viel häufiger, als man denkt.  Und es geschieht bei Frauen in immer jüngerem Alter, sogar bei Frauen in ihren Zwanzigern oder Dreißigern! Wie bekämpfen Sie also die Östrogen-Dominanz?  Eine der wichtigsten Veränderungen, die man vornehmen kann, ist die Gewichtsabnahme bei Übergewicht, da dies einen Teufelskreis aus hormonellen Ungleichgewichten und Gewichtszunahme auslöst, vor allem im Bauchbereich.

Aber natürlich ist die Art und Weise, wie Sie abnehmen, genauso wichtig, wenn nicht sogar noch wichtiger, als einfach nur abzunehmen.  Wenn Sie nach ungesunden Diäten zur Gewichtsabnahme abnehmen, könnten Sie Ihre Hormone noch mehr aus dem Gleichgewicht bringen.  Die bessere Methode ist es, langsam und stetig abzunehmen, indem Sie sich gesund und nahrhaft ernähren und NICHT hungern.

Wenn Sie statt einer ungesunden Ernährung ein gesundes Ernährungsprogramm befolgen, werden Sie nicht nur Gewicht verlieren, sondern auch viele gesundheitliche Vorteile haben.  Sehen Sie sich diese wenig bekannten, wirkungsvollen Anti-Aging-Vorteile an, die Sie durch eine gesunde, ausgewogene Ernährung erhalten:

– Eine gesunde Ernährung vermindert die Produktion freier Radikale durch die richtige Ernährung, die eine wirkungsvolle Anti-Aging-Technik ist, und senkt das Risiko, an verschiedenen Krebsarten zu erkranken.

Gesunde Ernährung trägt auch dazu bei, das Anti-Aging zu fördern, indem Cholesterin und Triglyceride auf ein gesundes Niveau gesenkt werden.

– Wenn Sie sich gesund ernähren und keine Mahlzeiten auslassen und nicht hungern, beschleunigen Sie Ihren Stoffwechsel und erhöhen Ihre Fettverbrennungsfähigkeit.  Eine Diät ist eine der besten Möglichkeiten, Ihren Stoffwechsel zu verlangsamen, was natürlich eine Gewichtsabnahme sehr schwierig macht.  Die Jo-Jo-Diät ist ein gutes Beispiel dafür.  Jedes Mal, wenn Sie abnehmen und wieder zunehmen, verlangsamen Sie Ihren Stoffwechsel, so dass es bei jeder folgenden Diät immer schwieriger wird, Gewicht zu verlieren.

– Es ist auch möglich, ein paar einfache Änderungen an Ihrer Ernährung vorzunehmen, damit die Nahrung, die Sie essen, Ihren Blutzuckerspiegel stabilisiert und das Insulιn reduziert und die Insulιnresistenz verbessert … und damit letztlich das Risiko von Diabetes verringert.  Und wussten Sie, dass Insulιn ein Hauptverantwortlicher für die Gewichtszunahme ist?

– Und hier ist ein sehr starkes Anti-Aging-Geheimnis: Eine gesunde, ausgewogene Ernährung unterstützt Ihre Leber!  Wenn Ihre Leber besser arbeitet, entgiftet Ihr Körper effizienter, was alle Bereiche Ihrer Gesundheit verbessert (einschliesslich der Cellulite-Reduktion auf natürliche Weise) und Ihr Immunsystem unterstützt, was natürlich sehr wichtig für eine gute Gesundheit ist.

Und nicht nur ungesunde Diäten bringen Ihre Hormone aus dem Gleichgewicht, sondern auch eine Sache, an die viele Menschen nicht denken, wenn sie sich nach ungesunden, schnellen Abnehm- Diäten zum Abnehmen entschließen: Je schneller Sie abnehmen, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie mit loser, schlaffer Haut zurückbleiben!  Ein gesundes Ernährungsprogramm verringert die Wahrscheinlichkeit, dass Sie eine lockere, schlaffe Haut haben, weil Sie langsam und gleichmäßig abnehmen und Ihr Körper dadurch die Chance hat, Ihre Haut zu straffen.  Es gibt auch viele Nahrungsmittel, die Sie essen können und die einen gesunden, straffen Hautton fördern.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Vorheriger Beitrag
Wie man den Zug des Alterns aufhält
Nächster Beitrag
Anti-Aging und Genomik für die Gesundheit von Frauen

Bei Schmerzen und mentalen Leiden

 

Hier sehen Sie Berichte von Patienten zur wirksamen Yager-Methode. In einer Studie des Subliminan Therapy Institute zeigte sich, dass nach nur 4 Behandlungsstunden mit Yager Schmerzen und mentale Leiden der Patienten um mindestens 80% vermindert waren.

Mehr zu Yager lesen

Das Spiel des Glücks

Das unterhaltsame Kartenspiel für alle Freunde und Familie! Jetzt 10 € Rabatt mit dem Code 10KEY verfügbar.

Jetzt ansehen

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden

 

Menü