Abdominaler Gewichtsverlust: Yoga kann Ihnen helfen, den Bauch zu verlieren.

Ein Beitrag der Valudis Redaktion vom 17. Januar 2020

Abnehmen, Was ist Yoga?

Wann immer jemand sagt oder gestikuliert, dass er abnehmen will, zeigt er meistens auf seinen Bauch und sagt: “Ich will das alles verlieren!” Offensichtlich ist die abdominale Gewichtsabnahme ein Ziel für viele Menschen.

Was den meisten Menschen jedoch nicht bewusst ist, ist, dass – von allen Übungen – Yoga tatsächlich immens zur Gewichtsabnahme im Bauchbereich beitragen kann. Es gibt spezifische Posen, die auf Übergewicht im Bauchbereich abzielen und in Verbindung mit einer angepassten Ernährung, würden diejenigen, die eine abdominale Gewichtsabnahme anstreben, Erfolg bei der Anwendung dieser Yoga-Übungen finden.

Lassen Sie uns diese durchgehen, sollen wir?

Abdominale Gewichtsabnahme: Yoga-Posen zum Gebrauch.

1. Der Sonnengruß: Dies ist eine Kombination von Posen, die als Aufwärmroutine für eine Yogastunde oder -klasse dienen. Sie sind der beliebten Calisthenics-Übung, die als Burpees bekannt ist, sehr ähnlich. Sie unterscheiden sich jedoch dadurch, dass sie eine spirituelle Bedeutung haben, die durch ihre Ausführung mit eingeschlossen ist. Aufgrund der Vorwärts- und Rückwärtsbeugebewegungen werden Sie nach ein paar bis mehreren Runden täglich einen deutlichen Gewichtsverlust im Bauchbereich und einen zusätzlichen Bonus an Muskeltonus feststellen.

2. Die Bogen-Pose: Bei dieser einfachen Pose legen Sie sich flach auf den Bauch und fassen Ihre Knöchel mit beiden Armen an, während Sie gleichzeitig den Kopf hochheben. Wenn sie korrekt ausgeführt wird, sollten Sie auf dem Bauch liegen. Unnötig zu erwähnen, dass diese Pose häufig zur Gewichtsabnahme und zur Vorbeugung und Korrektur von chronischer Verstopfung empfohlen wird.

3. Die Peacock Pose: Dies ist etwas anspruchsvoller. Das Ziel ist es, den Bauch auf den verbundenen Ellbogen zu balancieren und gleichzeitig die Beine und den Kopf auf den Boden zu heben. Natürlich beschleunigt allein der Versuch den Gewichtsverlust im Bauch und die Entgiftung der viszeralen Organe, und die Vorbereitungsphase könnte als eigentliche Ausführung der Pose ausreichen, bis die Beherrschung der Pose erreicht ist.

4. Die Bauchstraffung: Dies ist keine Pose, per-se, sondern eine spezifische Übung, bei der Sie Ihren Atem ausatmen und das Zwerchfell einziehen, während Sie den Atem anhalten. Dies ist eine spezifische Bauchübung zur Gewichtsabnahme, spirituellen Verjüngung und Entgiftung.

Nun Freunde, es gibt noch andere Posen wie den Schulterstand, die vorwärtsgebeugte Pose, die Wirbelsäulenverdrehung und die Rad-Pose, die ebenfalls auf die Erhöhung des Muskeltonus und die Gewichtsabnahme in den Bauchregionen abzielen, aber von der Praxis her werden die 4 oben genannten vielleicht am effektivsten sein.

Beachten Sie jedoch, dass, wenn Sie weiblich und schwanger sind oder sich in der Menstruationsphase befinden, einige dieser Posen möglicherweise nicht die beste Ausführung sind.

Außerdem, da diese Posen – die bei der Gewichtsabnahme im Bauchbereich helfen – enorm hilfreich sind, wird empfohlen, dass man eine richtige und gesunde Ernährung isst, um die Wirkung dieser Posen zu verstärken.

Andere phantastische Übungen zur Gewichtsabnahme im Bauchbereich sind Ihre intensive Aerobic, der Gebrauch des Bauchmuskelrades, grundlegende Sit-ups, Windmühlen usw.

Stärken Sie sich also mit diesen Tipps und Informationen, um Ihr Ziel zur Gewichtsabnahme zu erreichen. Verlieren Sie Ihren Bauch ab heute.

Dieser Artikel handelt von einem Krankheitsbild oder gesundheitlichen oder medizinischen Thema und dient dabei jedoch nicht der Eigendiagnose. Der Beitrag ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte lesen und beachten Sie auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Für jeden, der selbst eine Diät gemacht hat oder jemanden kennt, der eine Diät gemacht hat, wissen Sie, wie fade das Essen manchmal sein kann. Bei Lebensmitteln wie Reiskuchen ist es kein Geheimnis, warum man abnimmt, wenn die Lebensmittel nach Pappe schmecken. Für jeden, der diese Erfahrung…
Wenn es darum geht, Gewicht zu verlieren, werden Sie wahrscheinlich viele Entscheidungen treffen müssen. Es gibt so viele Möglichkeiten, Gewicht zu verlieren, wie z.B. Nahrungsergänzungsmittel, organische Komponenten, Bewegung und gesündere Essgewohnheiten, dass man auf der Reise leicht verwirrt oder entmutigt werden kann. Aber eine natürliche Gewichtsabnahme,…
Eine Gewichtsabnahme kann das Selbstwertgefühl, die Gesundheit und die Einstellung aller Beteiligten steigern. Wenn Sie sich selbst gut fühlen, werden Sie ein reicheres und erfüllteres Leben genießen. Wenn Sie das Alter von dreißig Jahren überschritten haben, nehmen Sie immer mehr zu. Wenn Sie älter werden, verändert…
In der heutigen Gesellschaft ist Übergewicht eher Norm als Ausnahme. Der Lebensstil wird immer sesshafter, die Ernährung der Menschen wird immer mehr verarbeitet und fetthaltiger und die Lebensmittel enthalten immer mehr Kalorien, Zusatzstoffe und Konservierungsmittel. Kinder ziehen das Fernsehen dem Spielen mit ihren Freunden vor, was…
Es gibt viele Menschen, die übergewichtig sind. Für diejenigen, die fettleibig sind, ist vielleicht eine Operation die beste Option, aber für diejenigen, die das nicht können, können sie versuchen, zu sehen, ob Akupunktur helfen kann, das Übergewicht zu entfernen. Akupunktur ist eine Form der ganzheitlichen Gesundheitsfürsorge,…
Nur zu! Lachen und gackern Sie bis zum Umfallen! Lachen hat enorme gesundheitliche Vorteile, die von der Beeinträchtigung von Diabetes bis zur Senkung des Herzinfarktrisikos und allem dazwischen reichen! Wer würde in dieser modernen Welt, in der wir leben und die voller medizinischer Heilmittel und medizinischer…
Snack-Angriffe sind die Hauptfallen einer gesunden Ernährung – die Portionsgröße steht jedoch an zweiter Stelle. Eine Portionsgröße ist die Menge an Nahrung, die eine Person normalerweise bei einer einzigen Mahlzeit zu sich nehmen würde. Waren Sie in letzter Zeit in einem Restaurant? Schauen Sie sich die…
Nach Paramahansa Satyananda beginnt Yoga Nidra eigentlich mit dem Erleben dieser Chakren. Die Chakren sind auch in anderen Kulturen bekannt, wie wir bei den Hopis in den USA gesehen haben, aber auch bei den Alchemisten in Europa und den Inuit in Grönland und Kanada, um nur…
Haben Sie sich nie gefragt, warum Sie nicht einer von Millionen von Menschen weltweit sind, die Yoga praktizieren. So viele Menschen verstehen es nicht falsch, wenn es um die Wahl der Übungen geht, mit denen man sich fit und gesund hält. Die Forschung hinter dem Yoga-Training…
Was haben Yogaübungen und Cannabis gemeinsam – nun, das ist einfach, beide beziehen sich auf Gelenke. Cannabis wird in einem Joint geraucht und Yoga-Übungen helfen, die Gelenke zu entspannen. Konzentrieren wir uns darauf, wie der natürliche Weg der legale Weg ist, um unruhige Gemüter und Schmerzen…
Im Jahr 2010 wurde die Zahl der übergewichtigen und fettleibigen Jugendlichen in den Ländern der Europäischen Union voraussichtlich 26 Millionen erreichen. Adipositas belastet Herz, Atemwege und Ausscheidungssystem. Außerdem erhöht sie die Wahrscheinlichkeit von Diabetes, Bluthochdruck und Herzerkrankungen. Generell zeigt sich, dass adipöse Menschen auch eine geringere…

Bei Schmerzen und mentalen Leiden

 
Hier sehen Sie Berichte von Patienten zur wirksamen Yager-Methode. In einer Studie des Subliminan Therapy Institute zeigte sich, dass nach nur 4 Behandlungsstunden mit Yager Schmerzen und mentale Leiden der Patienten um mindestens 80% vermindert waren.

Mehr zu Yager lesen

Das Spiel des Glücks

Das unterhaltsame Kartenspiel für alle Freunde und Familie! Jetzt 10 € Rabatt mit dem Code 10KEY verfügbar.

Jetzt ansehen

Kostenfreie Beratung zur Gesundheit

Eine neutrale Beratung leistet die staatlich geförderte Unabhängige Patientenberatung Deutschland mit ärztlichen, zahnärztlichen, psychologischen und gesundheitsrechtlichen BeraterInnen telefonisch kostenfrei.

Kostenlose Beratung

Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft uns, den redaktionellen Betrieb aufrecht zu erhalten und verschiedene Veranstaltungen durchzuführen.

Jetzt spenden

 

Menü